Von am 20.06.2012 um 14:42:35 Uhr veröffentlicht, 24 Kommentare Google+-Logo

LG Electronics zeigt „Quick Voice“ — ist wie S Voice von Samsung, oder Siri von Apple

LG Electronics präsentiert eigenen Sprachassistenten „Quick Voice“ für Smartphones der OPTIMUS-Reihe.

LG Electronics Quick Voice

Okay — Apple hat es seit dem 04. Oktober 2011. Samsung hat es seit dem 03. Mai 2012 und ab heute haben es auch die Jungs von LG Electronics: Wir sprechen über einen (sehr) intelligenten Sprachassistenten, der fast alle unsere Fragen beantwortet,  für uns Termine einträgt, der uns zum Beispiel sagt, wo sich ein Freund oder Familienmitgelied befindet.

LGs Ausgabe heißt „Quick Voice“ und ähnelt optisch dem S Voice von Samsung Electronics. Quick Voice wurde derzeit nur für Südkorea angekündigt — es soll auf den Smartphones der OPTIMUS-Reihe sitzen. Ob der LG-eigene Sprachassistent auch nach Europa kommt, ist derzeit nicht bekannt.

„Quick Voice, ruf Kim Lee an — 당신의 접촉 김 리에서 찾아내지 못한 걸까?“

[Quelle: LG Electronics Co. Ltd]

Schlagwörter:

Veröffentlicht unter: Allgemein Services

Bewerte den Artikel:Es gibt noch keine Bewertungen

24 Kommentare

Avatar
Hopperrapper
| 356 Kommentare bisher abgegeben

Ich sehe es kommen das Google sowieso beim nächsten Event mit einem eigenen Dienst um die Ecke kommt, dann kann man die Teile von Samsung und LG sowieso vergessen. S Voice funktioniert zudem nach wie vor sehr bescheiden in deutsch

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Hopperrapper
| 356 Kommentare bisher abgegeben

Achja, cooles neues BestBoyZ Logo ^^

Top Kommentar | Gefällt mir: Daumen hoch 13
Avatar
Lion
| 230 Kommentare bisher abgegeben

Ich finde das neue Logo nicht so schön… Sieht eher aus wie das eines Fußball Vereins wenn die 3 Striche nicht wären…

Gefällt mir Daumen hoch 3
Avatar
Rick
| 4150 Kommentare bisher abgegeben

Mich versetzt das neue Symbol zurück in alte Counter Strike Zeiten, in der bekannte Clans solche ausgeflippten Symbole hatten :D

Scheinbar sind hier nur Innovations- und Entwicklungsbremsen unterwegs, wenn immer nur derjenige etwas benutzen darf, der es zuerst benutzte, bleibt bald alles stehen.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
toto
| 250 Kommentare bisher abgegeben

Ich finde das neue Logo absolut schrecklich. Gerade das alte fand ich sehr erfrischend. Schaue ich jetzt auf meinen Tab, sieht das nach nem braunen Stückchen Poop aus. Also bitte wenigstens die kleine Version davon ändern.

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Paul Siegert
| 3 Kommentare bisher abgegeben

Es ist interessant mit anzusehen, wie alle jetzt apple nachmachen…

Daumen hoch 9
Avatar
TheChrystal
| 523 Kommentare bisher abgegeben

es ist interessant mit anzusehen, wie alle die Sprachsteuerung für eine Erfindung Apples halten…

Top Kommentar | Gefällt mir: Daumen hoch 18
Avatar
murrat
| 1 Kommentare bisher abgegeben

Es behauptet keiner dass es eine erfindung sei von apple, jeder weiß dass siri gekauft wurde, trotzdem hat apple es weiterentwickelt und in ein smartphone integriert, apple war nunmal als erster dran, davor gabs zwar auch schon solche sprach teile aber nie so wie siri ! um das gehts

Gefällt mir Daumen hoch 3
Avatar
TheChrystal
| 523 Kommentare bisher abgegeben

ich rede davon, dass die Idee mit Computern zu sprechen so alt ist wie der Computer selbst, und weder apple noch siri irgendwas daran erfunden haben. Ich respektiere, dass es eine ziemlich große Leistung ist was sie da vollbracht haben, aber es geht mir tierisch auf die Nerven, wie viele ständig behaupten, Apple hats erfunden und andere machens nach. Wenn dem so ist, nun, eine Neuigkeit, Apple hat das Smartphone nicht erfunden und am aller wenigsten den Tablet-Rechner, letzteres haben sie lediglich von Microsoft kopiert.

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
Schoko
| 12 Kommentare bisher abgegeben

Ich finds lustig wie es immer so gedreht werden kann, das Apple gut da steht xD

Siri ist ne Sache, die Apple auch nur weiter entwickelt hat, nicht erfunden hat.

Trotzdem wird behauptet, dass alle Apple nachmachen xD

Es gab schon vor Siri Sprachsteuerung auf dem Handy…

Gefällt mir Daumen hoch 3
Avatar
krucki
| 125 Kommentare bisher abgegeben

Siri wurde von Apple so weiter entwickelt das es schlechter funktioniert als vorher ;D
Gibt da eine Äußerung von Steve Wozniak dazu: “Der Apple-Mitgründer ist von Siri enttäuscht. Seit Apple den Dienst kaufte und in iOS integriert hat, seien die Suchergebnisse deutlich schlechter geworden, erklärte er in einem Interview”

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
PrinzMichael
| 119 Kommentare bisher abgegeben

Apple hat mit seinem “iPhone” die Smartphone-Welt bewegt und was neues herbei gezaubert. So einfach…

Siri enthält mehr Werbung beim antworten des assistenten, seit es bei iPhone inkludiert worde. Vorher hatte Siri gezielt die Antwort gegeben bzw. gezeigt. Lest euch Steve Wozniaks Interview zum Siri – klauf bzw. zur “Weiterentwicklung”

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Lion
| 230 Kommentare bisher abgegeben

Warum ist dieser Sprachassistent denn “(sehr) intelligent”? Etwas mehr Infos wären in dem Zusammenhang wirklich sehr nett. Denn ansonsten sehe ich hier nur die normalen Features…

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
sars82
| 518 Kommentare bisher abgegeben

Das Logo ist mal was anderes ,finde den Header aber jetzt etwas zu leer.Was das Voice an geht bis das erste halbwegs funktionierende Anwendungen gibt werden wohl noch 5 Jahre verstreichen.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
wurst
| 22 Kommentare bisher abgegeben

apple nachmachen?
Da muss ich leider laut lachen. Siri hat absolut nichts mit apple zu tun! Es wurde, so wie alle inovationen von apple nur aufgekauft. Z.b. Touchworkgestures hat die multitouchentwicklung gemacht, nicht apple mit dem iphone.
Siri gabs vor dem 4s schon im appstore zum runterladen.
Wer das nicht glaubt soll google und sein gehirn benutzen. Apple kann nur marketing und design entwickeln, alles andere ist gekauft.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
krucki
| 125 Kommentare bisher abgegeben

Bin ich der Einzige der dieses ganze Sprachsteuergedöns für total unrelevant hält?
Bis ich das gestartet und nach dem Wetter gefragt habe, z.B., weiss ich dank Homescreenwidget es schon längst und habe das Gerät wieder in der Hosentasche.
Kann echt nicht verstehen das Apple auf ihren gekauften Spielkram so stolz sind und est recht nicht wie stolz alle anderen Firmen denen nun nachlaufen.

Gefällt mir Daumen hoch 6
Avatar
Martin
| 16 Kommentare bisher abgegeben

Wo wir schon beim Thema “nachmachen” sind…
Kommt euch vllt die Statusleiste aus iOS 5 und nun auch iOS 6 bekannt vor?
Ja, da klingelt was, oder?
Genau! Eine billige Kopie von Android!

Gefällt mir Daumen hoch 4
Avatar
isi
| 1 Kommentare bisher abgegeben

Na und ? Schau dir mal Android an, das ist die billigste Kopie überhaupt aber das schnallen solche Apple hater nicht. iOS war nunmal als erstes da ! schau einfach mal bei google oder bei wikipedia. so, wer hat nun alles nachgemacht? richtig – das schlecht programmierte android

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
toto
| 250 Kommentare bisher abgegeben

Naja, Google hat bereits 2005 die Entwicklung von Android vorangetrieben. Das iphone kam 2007 auf den Markt. Das erste Android Phone kam 2008. Das heißt doch nur, dass Android schon lange Zeit entwickelt wurde, bevor sowohl Android, als auch iOS (damals iphone OS)auf den Markt kamen. Hier (damals) hat sicherlich noch keiner vom jeweils anderen abgeguckt.

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
TheChrystal
| 523 Kommentare bisher abgegeben

Liebe/r isi, bitte zeige mir einen Ausschnitt des Programmcodes von Android der schlecht programmiert ist, du scheinst sehr viel Ahnung davon zu haben :)

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Schoko
| 12 Kommentare bisher abgegeben

Gute Idee :D
Sag uns mal, was an Android schlecht programmiert ist! Beachte bitte dabei, dass Android auf sehr unterschiedlicher Hardware läuft, also ist ein ‘hängendes’ Android nicht der Standart! ;)

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
YoshiX650
| 17 Kommentare bisher abgegeben

Die haben einen Voice!!!

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
toto
| 250 Kommentare bisher abgegeben

Ein intelligenter Sprachdienst, der in den bisherigen Versionen eher wenig intelligent ist und nur schlecht funktioniert, ist kaum ein Kaufargument für mich. Die Abneigung gegenüber LG im Handymarkt mal nach hinten gestellt, ist solch ein Sprachdienst von keinem Hersteller wirklich nutzbar und wirklich nur eine Spielerei, die momenten eher was verkompliziert, als etwas zu vereinfachen.

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Dr. Maybach
| 5 Kommentare bisher abgegeben

Ich finde es absolut geil hab es schon auf Twitter mitgeteilt :-)
Schwarz-orange/gold mit den drei Balken ist sehr gut. Drei Balken für das Netz / Empfang und das ründliche Logo sowie die neue Schriftart mag ich besonders :) gut gelungen sag ich da nur!

Generell verändert sich BBZ zu einer positiv professionellen Plattform, gefällt!

Gefällt mir Daumen hoch 0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>