Von am 06.02.2013 um 16:05:16 Uhr veröffentlicht, 11 Kommentare Google+-Logo

LG Electronics: „Eine neue Reihe wird enthüllt“

Sehen Sie, welche Überraschung mit unerwarteter Unterscheidung LG dieses Mal für Sie hat.

Der südkoreanische Elektronikhersteller LG will in Kürze eine neue Serie vorstellen. Die Bekanntgabe ist vermutlich für den GSMA Mobile World Congress 2013 in Barcelona, Spanien geplant. Aber was genau heißt „eine neue Serie“? Will LG den Nachfolger der OPTIMUS-Reihe zeigen? Als kurze Erklärung auf Facebook heißt es: „Sehen Sie, welche Überraschung mit unerwarteter Unterscheidung LG dieses Mal für Sie hat.“

Hat LG etwas von Google gelernt? Weiß man endlich, wie wichtig Updates und Upgrades sind? Wir wissen es nicht. Aber was wir wissen: Es wird keine Pressekonferenz geben, denn wir haben bei LG Electronics Deutschland nachgefragt. Es ist geplant neue Produkte zu präsentieren, aber halt ohne ein Event…

Schlagwörter:

Veröffentlicht unter: Allgemein Hardware

Bewerte den Artikel:Es gibt noch keine Bewertungen

11 Kommentare

Avatar
TheScientist
| 126 Kommentare bisher abgegeben

Na dann hoffen wir mal auf einen Nachfolger für das in Deutschland immer noch nicht erhältliche Optimus G :D

Das Gerät hätte dann wenigstens Jelly Bean ^^

Gefällt mir Daumen hoch 6
Avatar
Landstalker
| 1401 Kommentare bisher abgegeben

LG hat glaub ich immer noch nicht verstanden , dass zeitnahe Updates wichtig sind , sonst würde hier als News stehen :

Achtung Leute !!! >>> LG<<< hat endlich das Update auf 4.1 ausgerollt !!!

Gefällt mir Daumen hoch 3
Avatar
vienna
| 53 Kommentare bisher abgegeben

Die Mehrheit der Leute die sich ein Android-Smartphone kaufen wissen nicht einmal, dass sie ihr Gerät updaten können. Denen ist es sogar egal, wenn man sie darauf anspricht. Leider setzt sich nur ein kleiner der “Masse” mit der Technik auseinander.

Daumen hoch 8
Avatar
Landstalker
| 1401 Kommentare bisher abgegeben

Ich glaub das die Leute die sich ein Highend Handy wie z.B das LG Optimus 4XHD gekauft haben , auch einen halbwegs guten Updateservice erwarten , zumindest kenne ich einige . Und das man bei einem Smartphone über 400€ darüber diskutieren muss ob ein Update überhaupt kommt , finde ich echt schade …

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
Greg
| 51 Kommentare bisher abgegeben

Erst von einer komplett neuen Produktreihe sprechen und dann nicht mal ein Event abhalten.
So wichtig scheint es dann also doch nicht zu sein.

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Chris
| 192 Kommentare bisher abgegeben

Produktreihe “vorstellen” schön und gut. Wenn aber kein zeitnaher Verkaufsstart folgt, ist es nur wieder heiße Luft wie beim Optimus G!

LG hat den Ablauf mit dem Nexus 4 zwar hinbekommen, aber da war Google mit im Boot.

Mal schauen was NACH der Vorstellung passiert…

Gefällt mir Daumen hoch 3
Avatar
freeedward
| 8 Kommentare bisher abgegeben

Ich sage, es werden 2 Tablets. Ein 7 Zoll bis 8 Zoll Tablet und ein 8 bis 10.1 Zoll Tablet. Vermutlich gibt es auch neue Top-Smartphones, aber im Vordegrund werden meiner Meinung nach die Tablets. Irgendwann springt jeder auf den Zug auf, und nach dem Flop des ersten LG Tabletswerden sie etwas echt gutes vorstellen. Freue mich

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
MervinS
| 19 Kommentare bisher abgegeben

Leute die immer über die Updatepolitik einiger Hersteller herziehen verstehe ich nicht. Wenn ich mir ein Samsung, HTC oder Sony Gerät kaufe, dann ist mir bewusst das eine eigene Oberfläche und nicht Stock Android drauf ist, wieso dann meckern bei NICHT zeitnahen Updates? Ist mir schon klar das einige Hersteller arg lange brauchen dafür, aber wer sich in dieser Branche schon so gut auskennt um über alle Updates Bescheid zu wissen, sollte auch wissen worauf man sich einlässt bei nicht Stock Android was das angeht und wems nicht passt kann halt an seinem Androiden dutzende Custom ROMS draufspielen, die sowieso besser laufen.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
TheScientist
| 126 Kommentare bisher abgegeben

Zitat: “wems nicht passt kann halt an seinem Androiden dutzende Custom ROMS draufspielen, die sowieso besser laufen.”

Wenn es so einfach wäre…

Der Bootloader ist beim 4xHD immer noch gesperrt!
Seit knapp 2 (in Worten Zwei) Wochen sind die ersten beiden CustomROMs verfügbar!
Es gab bis dato KEINE Möglichkeit ein CR aufzuspielen!
Die CRs sind buggy und keine Alternative zum mMn bugfreien Stock ROM (4.0.4) des 4x HDs.

Das zum Thema “dutzende CustomROMs”, die “sowieso besser laufen”.
Höhö…

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
TheScientist
| 126 Kommentare bisher abgegeben

PS:
Das Handy gibt es jetzt mittlerweile fast ein Jahr lang.

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
Mario
| 2 Kommentare bisher abgegeben

Wenn eine neue Reihe enthüllt wird, hoffe ich endlich mal, dass wenigstens LG einen neuen QWERTZ-Slider mal auf den Markt bringt….

Gefällt mir Daumen hoch 0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>