Von am 09.01.2013 um 12:17:17 Uhr veröffentlicht, 60 Kommentare Google+-Logo

#CES | Lenovo IdeaPhone K900 — weltweit erstes Smartphone mit 2GHz Intel Dual-Core und 13-Megapixel Kamera mit f/1.8

Lenovo Ideaphone K900 Lenovo Ideaphone K900

Computerhersteller Lenovo hat auf der Consumer Electronics Show 2013 das IdeaPhone K900 präsentiert. Das 6,9mm dünne und 162g schwere IdeaPhone K900 ist weltweit das erste Smartphone, das den 2GHz Dual-Core Prozessor von Intel verwendet. Den exakten Namen des Chips wollte Lenovo nicht bekanntgeben — weder auf der Pressekonferenz, noch auf dem eigenen Stand. Der Grund: Intel sei noch nicht soweit und man wolle auf seinen Partner warten. Die offizielle Auskunft lautet: „Es ist ein kommender Intel Atom-Prozessor“. Nichtsdestotrotz liegt die Vermutung nahe, dass es sich hierbei um den Intel Atom Z2580 — Plattform „Intel Clover Trail+“ — handelt.

Das Unibody-Gehäuse des IdeaPhone K900 besteht aus drei Materialien: vordere Seite aus Corning Gorilla Glass 2 und Rückseite aus Polycarbonat plus Edelstahl. Dadurch, dass sehr flach und groß ist, wirkt es wie eine plattgedrückte Schokoladentafel. Die Farbauswahl ist groß: Silber, Bronze, Chrome und vieles mehr.

Hands-on Bilder zu dem Lenovo IdeaPhone K900


Wie beim GT-N7100 Galaxy Note II von Samsung Electronics ist das Display beim Lenovo-Telefon 5,5-Zoll groß. Jedoch löst es nicht mit 1.280×720, sondern mit 1.920×1.080 Pixel auf. Die Displayschärfe — gemessen in Pixeldichte — beträgt: 400,5ppi. Das IPS-LCDisplay besitzt sehr schmale Ränder zu der Außenkante.

Eine Besonderheit stellt die verbaute 13-Megapixel Sony Exmor RS-Kamera dar: f/1.8. Eine Blendenanzahl wie diese gab‘s bisher in einem Smartphone kaum. Der Nutzen: Je niedriger die Zahl, desto mehr Licht fließt in die Kameravorrichtung; das Bild wird natürlich heller. Apropos Kamera: Auf der vorderen Seite gibt es eine Ultraweitwinkel-Kamera mit 88°. Ähnlich wie beim Windows Phone 8X by HTC.

Der interne Speicher ist 16GB, lässt sich jedoch mittels microSDHC-Karte um 32GB erweitern. Dem Betriebssystem Android OS 4.1 Jelly Bean stehen 2GB RAM zur Verfügung.

Das Lenovo IdeaPhone K900 wird vorerst in China eingeführt. Ein Release für Deutschland ist aktuell nicht bekannt. Informationen zu dem Akku und Preis wurden  nicht näher genannt.

Hands-on Video zu dem Lenovo IdeaPhone K900

Schlagwörter:

Veröffentlicht unter: Allgemein Hardware

Bewerte den Artikel:Es gibt noch keine Bewertungen

60 Kommentare

Avatar
TommesJay
| 2806 Kommentare bisher abgegeben

Auf The Verge sprechen sie von 25 Std. Gesprächszeit.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Rick
| 4150 Kommentare bisher abgegeben

Ich bin tierisch auf die Akkulaufzeit gespannt, das Razr i macht dabei auch schon eine gute Figur.

Hey Kamal kennst du Sascha Pallenberg eigentlich persönlich, oder stehst du nur zufällig neben ihm in sein im K900 Video :-D

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Jana
| 31 Kommentare bisher abgegeben

Ich hoffe sie kennen sich nicht persönlich. Kamal soll sich bitte gar nichts von so einen abschauen. Das größte Poloch in der Blogosphäre.

Gefällt mir Daumen hoch 3
Avatar
Luk
| 337 Kommentare bisher abgegeben

Ich mag den Prozessor. DSie Intel SoCs haben unter Android echt Potential.

Für Windows taugen sie leider nichts, da sie keine SATA Schnittstelle haben und die GPU keine vernünftigen Treiber hat. Dann doch die Neuen Ivy Bridge Prozessoren mit 7W.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
seonyfan
| 266 Kommentare bisher abgegeben

@kamal das xperia z hat ja auch den neuen Exmor RS, ist die blende auch f/1,8?

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Kamal Vaid, Artikelautor
| 4551 Kommentare bisher abgegeben

Hi seonyfan,

bin heute bei Sony MC. Werde ich sehr gerne nachfragen.

Kann das nur nicht bestätigen, weil viele andere Hersteller, die diese Tage auch mit der Sony-Kamera kommen, eine Blende von teilweilse f/2 bis f/2.2 haben.

Kamal

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
SonyFan
| 266 Kommentare bisher abgegeben

@Kamal schon ein Antwort?

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Kamal Vaid, Artikelautor
| 4551 Kommentare bisher abgegeben

Hi SonyFan,

um Deine Frage zu beantworten: F/2.4.

Mehr findest Du hier:

http://bestboyz.de/xperia-z-testbilder/

Kamal

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Georg
| 156 Kommentare bisher abgegeben

Ich finde das Ding ziemlich cool. Das Note von meinem Freund geht sich mit Einhandbedienung bei mir grade noch aus.Den Prozessor find ich übrigens echt cool.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
MERLIN
| 34 Kommentare bisher abgegeben

Also bei Sony´s Webseite ist das neue Xperia Z schon gelistet, für “demnächst”.
Nach den dort gegebenen Erläuterungen in Wort und Bild wird es ein klasse Smartphone sein. Ich freue mich echt drauf, es mal selbst in die Hand nehmen zu können. Selber testen ist eben Pflicht, trotz der tollen Reviews von den Bestboyz. Ich empfehle auch an dieser Stelle prinzipiell allen Meckerern über Displays, Knopfanordnungen, Gewichten und Softwareunterschieden einfach, sich im realen Leben selber mal über die neu vorgestellten Geräte zu informieren. Die Damen und Herren Ingenieure bei den Smartphone-Herstellern haben sich ja bei der Entwicklung von Smartphones etwas gedacht. Logischeerweise kann da kein Universalgerät rauskommen, daß JEDEN Geschmack trifft. Dafür sind wir nunmal individuell. Und entsprechend werden verschiedene Kundengeschmäcker angesprochen. Also laßt doch bitte jeden seine Vorstellung von einem guten Smartphone benennen, ohne daß dessen Meinung gleich wieder “zerrissen” wird. Seid nett zueinander, bitte!

Gefällt mir Daumen hoch 4
Avatar
Benji96
| 338 Kommentare bisher abgegeben

…Ist eigentlich schon bekannt, welche GPU in dem Handy sein wird? Würde mich sehr interessieren. :-)

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Luk
| 337 Kommentare bisher abgegeben

PowerVR 544MP wahrscheinlich mit 2Kernen… 544MP ist aber sicher!

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Benji96
| 338 Kommentare bisher abgegeben

Danke, das ist doch mal was :-) Jedenfalls… 2 Kerne reichen doch… Mein Tegra 3 im Lenovo nutzt doch auch nicht alle 12 Kerne in den Benchmarks, sondern nur einen. Bin ich eigentlich richtig in der Annahme, das die Adreno 220/225/320 alle nur einen Kern haben? Denn ich glaube ja, und dafür laufen die doch auch richtig gut. So gesehen wären die Kerne eigentlich auch Schwachsinn :-0

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Open_Source
| 836 Kommentare bisher abgegeben

Die Hersteller haben alle ihre eigenen Vorstellungen was sie als GPU-Kern bezeichnen. Wenn es danach geht, haben die Jungs vom Creative Spin-off ZiiLabs das Rennen schon vor knapp zwei Jahren gewonnen. Deren GPU hat sage und schreibe 96 Kerne. Sagt ZiiLabs…
Wenn man GPUs miteinander vergleichen will, sollte man auf Rechenleistungen pro Sekunde oder Texturfüllraten schauen, soweit sie irgendwo angegeben sind. Die Angabe von “Kernen” ist eine reine Marketingangelegenheit.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Benji96
| 338 Kommentare bisher abgegeben

Achso. Da Ich eher von mobilen GPU’s eher wenig Ahnung habe, welche GPU ist aktuell die Leistungsstärkste? Und welche kann man als Flop bezeichnen?

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
wer
| 929 Kommentare bisher abgegeben

Aktuell würd ich sagen die Mali T605 aus dem Exynos 5250 oder der chip aus dem A6X, kann mich aber auch irren

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Benji96
| 338 Kommentare bisher abgegeben

Achso… Der Exynos ist mit seinen A15 Kernen wirklich sehr stark, muss man sagen ;-) Aber… den PowerVR trau ich seit meinem Galaxy Nexus nicht mehr. So eine Panne ist das o.o Und die in dem iPad ist wirklich so stark?

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Päter
| 525 Kommentare bisher abgegeben

Fettes teil bis jetzt das für ansprechensde phone von der CES

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Manni
| 14 Kommentare bisher abgegeben

Wo ist mein Kommentar? Wenn ich versuche den nochmal zu senden, sagt der mir was von einem Doppelpost. Aber der ist gar nicht da…

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Kamal Vaid, Artikelautor
| 4551 Kommentare bisher abgegeben

Der wurde nicht freigeschaltet weil:

„[...] aber redet schwuler als mein alter Lehrer :-) [...]“

Kamal

Gefällt mir Daumen hoch 6
Avatar
Manni
| 14 Kommentare bisher abgegeben

Ich finde eure Seite eigentlich super und sehr informativ, aber ich muss mal was los werden:

Immer wieder witzig, wie Kamal versucht, sich extrem gewählt auszudrücken und dann Wörter so blödsinnig anwendet. “Ein Preis wurde nicht kommuniziert”. :-) Hab ich ja noch nie gehört… Macht auf HipHop-Design, aber redet schlimmer, als mein alter Lehrer :-)
Oder wie er die Auflösung beschreibt. Mensch, halte das Handy einfach waagerecht und sage: “In dieser Position hat das Gerät eine Auflösung von 1980 x 1080 Pixel.” Fertig…
Ich meine es ist ja gut gemeint, soviel Infos wie möglich zugeben. Aber alles immer doppelt und dreifach und dann nochmal situationsbedingt zu beschreiben ist bestimmt voll verwirrend für viele. Aber lustig :-D

Ist auch nur als Kritik auf höchstem Niveau zu sehen. Und mehr mit einem Augenzinkern ;-)

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
Kamal Vaid, Artikelautor
| 4551 Kommentare bisher abgegeben

Hi Manni,

danke für Deine Kritik. Ich werde das nächste Mal darauf achten.

:)

Kamal

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
MervinS
| 19 Kommentare bisher abgegeben

Kamal ich hoffe und hab das Gefühl du nimmst diesen Kasperl nicht ernst… Du machst das Klasse und ich sage das nicht weil ich schleimen möchte… verfolge euch seit geraumer Zeit und bin mit euch sowas von zufrieden..

Gruss

Top Kommentar | Gefällt mir: Daumen hoch 12
Avatar
raz0r1911
| 2 Kommentare bisher abgegeben

@Manni

Kamal leistet sehr gute Arbeit, da gibt es nichts zu bemängeln!

Wenn es um professionelle Geräte geht, wird auch eine professionelle schreibweise eingesetzt!

BestBoyZ 4 LiFe

Gefällt mir Daumen hoch 7
Avatar
Manni
| 14 Kommentare bisher abgegeben

War ja auch gar nicht böse gemeint. Ist mir nur schon länger aufgefallen. Auf der einen Seite werden Wörter wie “cool” zum beschreiben genutzt und auf der anderen Seite wird’s so hochgeschnürt, dass es schon lustig ist. Ich finde die Videos ja selber gut…

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Htcfan
| 3 Kommentare bisher abgegeben

Hey Kamal,

welche Kamera verwendest du?

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Kamal Vaid, Artikelautor
| 4551 Kommentare bisher abgegeben

Hi,

wir arbeiten mit vielen Kameras. Für Messen und Reviews verwenden wir die Sony NEX-VG20EH.

Kamal

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
Jimmy
| 3504 Kommentare bisher abgegeben

auf dem bild sieht es recht klein und unschön aus, aber im video… woow echt schickes teil die taten hören sich auch ziemlich gut an gerade der CPU.

bin auf die folgenden Tests gespannt :)

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
sir
| 24 Kommentare bisher abgegeben

das ganze mit WP8 und ich würde extra nach China reisen um mir das Teil zu kaufen

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
SMARTPHONENERD1
| 97 Kommentare bisher abgegeben

Wäre cool wenn auch ein Release für so ein Gerät in Deutschland kommen würde. Vielleicht ist es wie beim HTC Butterfly J und es gibt eine speziell angepasste Version für Europa. Ich bin gespannt es gibt ja noch das Element der Überraschung ;)

Gefällt mir Daumen hoch 0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>