Von am 14.11.2011 um 15:22:12 Uhr veröffentlicht, 9 Kommentare Google+-Logo

Leak: Lenovo-Tablet mit 2GB RAM und Ice Cream Sandwich

Leak: Lenovo-Tablet mit 2GB RAM und Ice Cream Sandwich

Letzte Woche hat ASUS das weltweit erste Quad-Core Tablet, das ASUS Eee Pad Transformer Prime gezeigt. Doch ASUS ist nicht der einzige Hersteller, auch Lenovo hat etwas in seiner Roadmap. Ein Leak auf Engadget zeigt das Tablet.

Der Name ist nicht bekannt, es ist ein 10,1-Zoll großes Tablet, das mit Android OS 4.0 Ice Cream Sandwich läuft. Angetrieben wird es von demselben Quad-Core Prozessor: NVIDIA Tegra 3.

Besonders hervorzuheben ist der RAM. Dieser ist 2GB (= 2048MB) groß, basiert auf DDR3 und arbeitet auf einer Taktfrequenz von 1600MHz.

Nachfolgend einige Bilder:

Wie man an den Bildern sehen kann, besitzt das Tablet eine USB-Schnittstelle und einen Fingerscanner. Interessant für Business-Anwender vielleicht…

[Quelle: Engadget]

Schlagwörter:

Veröffentlicht unter: Allgemein Hardware

Bewerte den Artikel:Es gibt noch keine Bewertungen

9 Kommentare

Avatar
Daki
| 270 Kommentare bisher abgegeben

Schon eher das als das Asus…ich meine Asus….naja Ansichtssache ;)

Uuuuuund natürlich wenn das Nachfolgermodell gezeigt wird vom 10.1 Galaxy Tab – Samsung (huaha huaha) XDD…!

2560x1600p Display und so

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
TommesJay
| 2794 Kommentare bisher abgegeben

Was bitte soll man mit einem Display das nochmal deutlich höher auflöst als Full-HD !? Und welcher Prozessor, welcher Grafik-Chip und vor allem welcher Akku soll damit klarkommen !?

Ich habe nen Notebook mit i5-Prozessor, 1GB Grafikkarte und 1600xirgendwas Auflösung. Der Akku hält höchstens 6 Stunden.

Aber ich verstehe schon… 2560/2 = 1280…also HD. Und 2 Jahre danach haben wir dann 5120×2880 oder was?

Genauso dumm wie die Leute die dachten das iPad bekommt ein Display mit 2048×1536, nur weil sie es beim iPhone auch ver-4-facht haben. Oh mann..

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Chrisi
| 29 Kommentare bisher abgegeben

kleiner Fehler, es heißt “und arbeitet auf EINER Taktfrequenz von..” :-)

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Kamal Vaid, Artikelautor
| 4551 Kommentare bisher abgegeben

*Thumps up*

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Chris4991
| 203 Kommentare bisher abgegeben

Interessant wird das ganze meiner Meinung nach doch sowieso erst mit Windows 8 ;-)

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Chrise
| 176 Kommentare bisher abgegeben

Da gefällt mir das besser als das Asus.

Aber ich warte wahrscheindlich auf den Samsung Galaxy Tab Nachfolger.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
| 12 Kommentare bisher abgegeben

Ob es dafür auch ein Tastaturdock geben wird? Wär auf jedenfall cool und würde mich dann schon fast von meinem geplanten Prime kauf abbringen :))

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
mehmetali
| 42 Kommentare bisher abgegeben

Der sieht ja mal richtig gut aus! :D

Gefällt mir Daumen hoch 0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>