Von am 08.03.2012 um 16:14:33 Uhr veröffentlicht, 4 Kommentare Google+-Logo

Laptop/Tablet unter der VAIO U Series aufgetaucht — sehen wir den Hybriden bald als fertiges Produkt?

Sehen wir bald ein Tablet/Laptop in einem von Sony?

Sehen wir bald ein Tablet/Laptop in einem von Sony?

Auf der CES haben wir’s schon einmal gesehen, den Hybriden von Sony, der einen Laptop mit einem Tablet verschmilzt. Das Gerät sieht Sony-gewohnt stylisch aus, ist schlank und macht Laune auf mehr. Auf der CES war es nur als Konzept gedacht, aber nun ist das Gerät unter der VAIO U Series auf einem Anzeigemotiv gelistet und sieht schon mal recht authenthisch aus.

Passen tut’s ja, aber ob das Gerät es tatsächlich zum endgültigen Produkt schafft, ist leider immer noch fraglich. Dabei sind derartige Hybriden noch immer rar gesät und ich könnte mir ein gutes, effektives und besonders schickes Tablet/Laptop-Gemisch von Sony vorstellen. Übrigens soll das Gerät — wenn denn dann — nicht mit Android OS, sondern mit Windows 7/8 laufen.

[Quelle: pocketnow]

Schlagwörter:

Veröffentlicht unter: Allgemein Hardware

Bewerte den Artikel:Es gibt noch keine Bewertungen

4 Kommentare

Avatar
JA
| 2 Kommentare bisher abgegeben

sieht zumindest sehr interessant aus. darüber möchte ich nun mehr erfahren denn wen es so geil wird wie ich es mir gerade vorstelle, kaufe ich es

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
ich eben
| 601 Kommentare bisher abgegeben

cool ich mag vaios hab selber eins aber mit dual os wärs besser

Gefällt mir Daumen hoch 3
Avatar
scharbap
| 202 Kommentare bisher abgegeben

Au das sieht sehr interessant aus. Soll das ein X86 Gerät werden? Wenn ja, wäre das cool. Aber wahrscheinlich wieder nur mit 1024×600 px und 1 GB ram, wie es Intel vorschreibt. Es sei denn das teil wird mit einem AMD-Prozessor angetrieben.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Christoph
| 28 Kommentare bisher abgegeben

also einen hybriden mit windows 8 würd ich mir sogar überlegen, ob ich mir so einen hole .. :D

Gefällt mir Daumen hoch 2

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>