Von am 03.05.2012 um 14:12:20 Uhr veröffentlicht, 10 Kommentare Google+-Logo

HUAWEI Device will in diesem Jahr mehr als 100 Millionen Geräte ausliefern

Mobile Computing-Division der HUAWEI Technologies Company Limited erhöht Prognose für das laufende Jahr.

HUAWEI

HUAWEI Device, der sechst größte Hersteller von Mobiltelefonen, avisiert die Auslieferung von über 100 Millionen Geräten — 60 Millionen davon sind Smartphones.

„Wir planen China, die Vereinigten Staaten, Westeuropa und Japan als wichtigsten Zielmärkte“ sagte Shao Yang, Chief Marketing Officer von HUAWEI Device.

Im Jahr 2011 hat das Unternehmen 55 Millionen Handys ausgeliefert. Der daraus resultierende Umsatz betrug 7 Milliarden US-Dollar (etwa 5,32 Milliarden Euro). Über die nächsten fünf Jahren will der Tablet- und Smartphone-Hersteller einen Umsatz von 30 Milliarden US-Dollar (etwa 22,83 Milliarden Euro) erreichen. HUAWEI Technologies, ein Ausrüster für Telekommunikation will sein Smartphone-Geschäft verstärken.

„Dies bedeutet, dass bis dahin die Einnahmen aus dem Smartphone-Geschäft vergleichbar mit denen aus dem Ausrüstungsgeschäft sein werden. Wir denken, das Geschäft mit Telefonen bietet mehr Raum, als der Telekommunikationssektor.“ erklärt Shao im Interview mit der Nachrichtenagentur Reuters.

Der chinesische Konzern möchte in diesem Jahr 60 Millionen Smartphones absetzen. Darunter die High-End Geräte der Ascend Diamond- und Ascend Performance-Reihe.

[Quelle: Reuters]

Schlagwörter:

Veröffentlicht unter: Allgemein Business

Bewerte den Artikel:Es gibt noch keine Bewertungen

10 Kommentare

Avatar
Mehmet
| 152 Kommentare bisher abgegeben

Viel heiße Luft sage ich nur dazu..

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
moe
| 198 Kommentare bisher abgegeben

Also ich würde so gerne das HUAWEI Ascend D Quad ausprobieren.
Kamal, haste schon nähere Infos wanns jetzt endlich erscheint?

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Rick
| 4150 Kommentare bisher abgegeben

In Deutschland erst Ende Q3.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Sven
| 3 Kommentare bisher abgegeben

Also wenn die Geräte wirklich 20% günstiger werden als die Konkurrenz werden die sich gut verkaufen, aber die 60 Mio. mobilen Geräte werden bestimmt knapp zu erreichen sein.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Rick
| 4150 Kommentare bisher abgegeben

Ist ja ein sauper Plan, wenn die Geräte endlich mal an Land kommen würden.
Das Ascend D1 wurde komplett abgesagt für Deutschland und das D quad (XL) kommt erst Ende Q3 diesen Jahres.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
quak
| 29 Kommentare bisher abgegeben

so siehts aus, das d quad XL klingt für mich sehr interessant.

Jedoch warte ich bestimmt nicht bis Q3, damit HUAWEI mir die möglichkeit bietet ein Gerät von Ihnen zu kaufen. Also ihre Marketingstrategie liegt wohl noch im Keller…

Wir wissen alle das Q3 wieder einen neue Welle mit Smartphones ankommen wird und dann sieht das d quad XL schon wieder alt aus, dann wills auch keiner mehr haben.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
TommesJay
| 2789 Kommentare bisher abgegeben

@ Quak

Ein Gerät, dass einen in Q2 2012 vom Hocker haut und in Q3 2012 schon wieder alt aussieht und das dann keiner mehr haben will? Ist das nicht ziemlich armseelig und geht dir total auf den Keks?

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
moe
| 198 Kommentare bisher abgegeben

Danke Rick, habe nur irgendwie gehofft, dass es eventuell doch noch früher als Ende Q3 kommt…. schade
War mein Favorit, aber wenns so spät kommt… ärgerlich :-(
Ich denke, dass sind sehr gute Smartphones.

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Päter
| 525 Kommentare bisher abgegeben

Ich bezweilfe stark das sie dan hin bekommen wie auch die leute wo sich jetzt ein smartphone kaufen wollen ein aktuelles im High ned segement dei kaufen ein HTC und die wo warte das SGS3 was bleibt da noch für huawei übrig wenn die ihre geräte nicht rausbringen!

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Luki H
| 9 Kommentare bisher abgegeben

das d quad XL hört sich interessant für mich an, aber wenns erst so spät kommt :(

Gefällt mir Daumen hoch 0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>