Von am 19.07.2012 um 20:55:38 Uhr veröffentlicht, 3 Kommentare Google+-Logo

HUAWEI Device begrüßt Windows Phone 8

Chinas HUAWEI Technologies Co. Ltd. will das erste Windows Phone unter der eigenen Marke herausbringen.

HUAWEI Device begrüßt Windows Phone 8

„HUAWEI heißt Windows Phone 8 willkommen“ — ließ die DACH-Niederlassung heute auf Facebook wissen. Okay — dass HUAWEI Device zu den ersten vier Herstellern von Windows Phone 8-Smartphones gehört, ist nichts Neues, oder? Die anderen drei Auserwählten sind HTC, Nokia und Samsung Electronics. Andere Markenhersteller wie Acer, ASUS und ZTE sollen später hinzukommen.

Doch die Frage ist  in letzter Zeit: Inwiefern wird sich HUAWEI Device von anderen  Herstellern unterschieden? Sicherlich — dem Hersteller fehlt nicht die Hardware-Kompetenz, siehe Ascend P1, Ascend D quad. Doch gegenüber anderen Herstellern, fehlt HUAWEI Device die Erfahrung mit Windows Phone OS: HTC und Samsung Electronics sind seit Stunde Null dabei — auf ihren Geräten debütierte Windows Phone OS 7.0. Nokia, der etwas später hinzu gekommen ist, investiert seine ganze Energie in Windows Phone OS, zudem verfügt das Unternehmen über eine einzigartige Beziehung zu Microsoft. Und das macht Nokia gerade zum führenden Hersteller von Windows Phones — auch wenn die Absatzzahlen heute eine andere Sprache sprechen…

Bleibt also immer noch die Frage unbeantwortet, womit Windows Phones von HUAWEI Device punkten werden? Ein eigener Content-Service, wie es HTC mit HTC Watch macht, ist nicht ausgeschlossen — Anzeichen gibt es aber auch nicht…

Was bleibt also noch übrig? Der Preis? Ja, hier kann der Hersteller tatsächlich so etwas wie ein Lumia 610 auf den Markt bringen. Es könnte technisch ähnlich, wenn nicht besser sein — aber statt 200€, wie Nokia es will, nur 100€ oder weniger kosten…

Aber will man nur low budget Windows Phones anbieten? Der OS-Entwickler Microsoft, der sonst sehr sensibel mit neuen Produkten umgeht, hat doch sicherlich einen Grund, warum HUAWEI Device ein Launch-Partner ist. Vielleicht ist die Antwort aber auch sehr einfach und selbsterklärend: China. Die Herkunft. Der chinesische Markt…

Schlagwörter:

Veröffentlicht unter: Spezial

Bewerte den Artikel:Es gibt noch keine Bewertungen

3 Kommentare

Avatar
avaco
| 393 Kommentare bisher abgegeben

Ich kann mich an die Zeit erinnen als HTC ein altaniver Hersteller aus fernost war der gute Geräte zu guten Preisen vertrieb. Diesen Platz hat nun Huawei eingenommen. Das die nun auch WP anbieten ist nur logisch. Damit wird die Zielgruppe erweitert. Aber die besten WP Geräte werden trotzdem von Nokia kommen!

Daumen hoch 9
Avatar
Tom
| 134 Kommentare bisher abgegeben

Es ist auf jedenfall zu begrüßen, dass mehrerer Hersteller sich WP 8 annehmen. Wobei ich auch denke, dass die besten bzw. die High End Geräte von Nokia, Samsung, HTC kommen werden. Aber lassen wir uns überraschen. Vielleicht bringt ja auch Hauwei ein High End Gerät, dass sich gewaschen hat und seinen Vorzüge (z.B. Preis) hat..

Daumen hoch 8
Avatar
Chris
| 65 Kommentare bisher abgegeben

ihr hattet mal in einem früheren bericht erwähnt das samsung ein neues smartphone mit windowsphone os bringen will kommt das jetzt mit wen 8 oder ist noch eins mit win 7 geplant wenn ja wann kommt das denn?

LG

Gefällt mir Daumen hoch 0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>