Von am 20.08.2012 um 13:56:57 Uhr veröffentlicht, 14 Kommentare Google+-Logo

Huawei Ascend D quad und Ascend D quad XL sollen noch in diesem Monat auf den Markt kommen

HUAWEI Device will Vierkern-Smartphones einführen.

#MWC | Huawei präsentiert schnellstes Smartphone der Welt „Huawei Ascend D quad“

HUAWEI Device ist für Android-Geräte bekannt. Zuerst für sehr günstige Devices, aber mittlerweile bringt man den Namen HUAWEI immer öfter in Verbindung mit Qualität, die sich auf High-End Basis sehen lassen kann. Nun schaffen zwei weitere Geräte den Einstieg in die Android-Welt: Das Ascend D quad und das Ascend D quad XL sollen noch in diesem Monat gelauncht werden.

Auch sind einige Daten bezüglich beider Geräte bekannt: Beide bekommen einen HUAWEI-proprietären 1,5GHz Quad-Core Prozessor verbaut. Das Ascend D quad XL bekommt zudem einen großen 2,600mAh Akku und ein etwas dickeres Gehäuse spendiert. Ansonsten findet sich auf dem Screen ein 4,5 Zoll großes HD IPS-LCDisplay, der die Inhalte des internen 8GB Speichers sicher akzeptabel abspielt. Beide Smartphones haben eine 8-Megapixel Kamera.

Preise sind noch nicht bekannt. Wie gesagt sollen die Phones noch in diesem Monat in China re-launched werden — der Rest der Welt folgt bald darauf in eben jenen Genuss.

[Über: GSMArena]

Schlagwörter:

Veröffentlicht unter: Allgemein

Bewerte den Artikel:Es gibt noch keine Bewertungen

14 Kommentare

Avatar
SonyFan
| 266 Kommentare bisher abgegeben

bin auf dem prozessor gespannt :D

Gefällt mir Daumen hoch 5
Avatar
Luki H
| 9 Kommentare bisher abgegeben

Ist der Speicher erweiterbar? 8GB sind schon etwas wenig =/

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
| 666 Kommentare bisher abgegeben

microSD, erweiterbar bis zu 32GB

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Wolfgang D.
| 55 Kommentare bisher abgegeben

Vor allem, wenn es nur 8GB *ROM* ist, wie auf der Webseite ausgewiesen ist.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
huawei
| 1 Kommentare bisher abgegeben

Zanriko, auch 64GB microSD Cards sind kompatibel.

Huawei Devices Deutschland

Gefällt mir Daumen hoch 3
Avatar
| 666 Kommentare bisher abgegeben
Gefällt mir Daumen hoch 0

Pingback: Anonymous

Avatar
Draco
| 12 Kommentare bisher abgegeben

Das Ascend D quad XL bekommt einen großen 2,500 mAh Akku und nicht 2,600 mAh Akku.

Quelle:

http://huaweidevices.de/telefone/ascend-d-quad.html#technische-daten

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
Sil
| 10 Kommentare bisher abgegeben

2,500 mAh sind schon beeindruckend. Vorallem bei “nur” 4.5 zoll. Sonst bietet ja nur das Galaxy Note so einen Starken Akku, und das ist oberhalb der 5 zoll.

Ich wäre gern bereit etwas mehr “dicke” beim Smratfone in kauf zu nehmen wenn dafür der Akku top ist.

Gefällt mir Daumen hoch 3
Avatar
R0rsch4ch
| 32 Kommentare bisher abgegeben

Hallo, weiss jemand wie es mit der LTE-Variante aussehen wird?
Oder macht es Huawei wie beim Mediapad 10FHD und bringt nur ein Device mit allen Mobilfunkstandards heraus?

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Open_Source
| 837 Kommentare bisher abgegeben

Das Xiaomi II ist definitiv die bessere Wahl, obwohl es wohl erst nächstes Jahr zu uns kommt.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Ara
| 31 Kommentare bisher abgegeben

Ist was über den Preis bekannt?

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
JD
| 147 Kommentare bisher abgegeben

Also das Huawei ist für mich jetzt schon Geschichte, denn das Xiaomi mi 2 ist in meinen Augen besser. Ich werde jetzt auf das Iphone 5 warten und wenn des auch nichts wird werde ich mir des Xiaomi zu 100% Inportieren lassen.

MFG JD.

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
volltreffer
| 2 Kommentare bisher abgegeben

Daas Xiaomi mi II sieht wirklich vielversprechend aus, wird aber erst irgendwann im ersten Halbjahr 2013 präsentiert.
Wann man es dann letzten Endes kaufen kann, steht auch noch in den Sternen.
Das Huawei Ascend D Quad (XL) wird definitiv erstmal mein nächstes neues Handy. Und dann mal sehen, wie sich das Xiaomi mi II hier im nächsten Jahr präsentiert.
Generell finde ich diese Handytypen 100 mal zusagender als die ganzen Telefonzellen ala HTC One X oder Samsung Galaxy S3 – wenn ich nen risen Bildschirm will, kaufe ich mir ein Tablet und kein Smartphone. Etwas Kompaktheit sollten die schon bieten – das erfüllt Huawei auf jedenfall schon mal !!!

Gefällt mir Daumen hoch 0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>