Von am 06.02.2012 um 16:14:15 Uhr veröffentlicht, 38 Kommentare Google+-Logo

HTC Velocity 4G: Erstes LTE-Smartphone für Deutschland kommt

Deutschlands erstes Long Term Evolution-Smartphone heißt HTC Velocity 4G.

HTC Velocity 4G

Da ist es, das erste LTE-Smartphone für Deutschland. Nachdem HTC und andere Hersteller eine Vielfalt von Smartphones in den USA mit 4G-Datenstandard veröffentlicht haben, bringt HTC nun das Velocity 4G für den deutschen Markt.

In wenigen Wochen soll es nun bei Vodafone verfügbar sein, zu haben wäre das HTC Velocity 4G dann mit speziellen LTE-Datentarifen. Es kommt mit einem 4,5-Zoll großen qHD-Display und einem 1,5GHz Dual-Core Prozessor.

Technische Spezifikationen des HTC Velocity 4G:

  • Android OS 2.3.7 Gingerbread mit HTC Sense UI 3.5
  • 1,5GHz Dual-Core Prozessor
  • Dimensionen: 128,8mm hoch x 67mm breit x 11,27mm dick
  • LTE
  • 4,5-Zoll Samsung Super-LCD auf qHD-Auflösung (960×540 Pixel)
  • 8MP Kamera mit Dual-LED
  • 1,3MP Frontkamera
  • 1080p HD-Videoaufnahme
  • 16GB interner Speicher, davon 13GB frei
  • 1GB RAM

Wie oben erwähnt wird es in den nächsten Wochen in den Vodafone Shops stehen, ein Preis wurde bisher nicht genannt.

[Quelle: teltarif.de]

Schlagwörter:

Veröffentlicht unter: Allgemein Hardware

Bewerte den Artikel:Es gibt noch keine Bewertungen

38 Kommentare

Avatar
TommesJay
| 2794 Kommentare bisher abgegeben

“Dann warte ich lieber auf’s sexy ville mit nur ca. 9mm oder das huawei ascend p1 :)”

Da kann man mal sehen wie schwer man es als Android-Lizenzhersteller hat. Die Geräte sind alle einfach untereinander auszutauschen, es kommt praktisch nur auf Design und Hardware an. 5mm zu dick, dann nehm ich eben irgendein Huawei. Lol. Und liest man andere Kritiker hier, gehts um die Display-Auflösung, weil ja schon HD-Panels bekannt sind oder um Quad-Cores, weil es hiermit auch schon vorgestellte Modelle gibt. Als Android-Hersteller muss man wohl stets am äußersten Rand des technisch Möglichen arbeiten, dass ganze in ein schickes Gehäuse packen und der Rest ist Wurst.

Gefällt mir Daumen hoch 4

Pingback: Anonymous

Avatar
| 2 Kommentare bisher abgegeben

Was bedeutet den Lte oO

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
| 246 Kommentare bisher abgegeben

Hi,
es bedeutete Long Term Evolution.

Steven, BestBoyZ

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Sven
| 222 Kommentare bisher abgegeben

Whatever ich warte auf das iPhone 5!

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
TommesJay
| 2794 Kommentare bisher abgegeben

Ich auch! Denn wenn es NFC hat, setzt sich das ganze sofort durch und ich kann den Chip in meinem BlackBerry endlich mal benutzen :D

Gefällt mir Daumen hoch 3
Avatar
John
| 2 Kommentare bisher abgegeben

Auch wenn da einbißchen Sarkasmus dabei ist, ist es wahr.

NFC, LTE usw. wird erst mit einem möglichen iPhone 5 wirklich bekannt werden zumindest hier in Deutschland. Das iPhone garantiert eine relativ große und sichere Zielgruppe für Industrie, Wirtschaft und Anbieter, welches andere Hersteller und Geräte nicht garantieren können.

Ich freue mich schon auf die Kommentare wie aber mein Gerät konnte schon lange vor dem iPhone NFC oder LTE. Nur juckt das die Industrie nicht. Die Verkaufszahlen der jetztigen NFC, LTE Geräte ist einfach nur mies, so dass sich Angebote garnicht lohnen würden. Da wartet man lieber auf das iPhone, denn das wird sich auf jeden Fall gut verkaufen, egal mit oder ohne NFC, LTE usw.

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
| 23 Kommentare bisher abgegeben

@John: da gib ich dir absolut recht. NFC wird wohl erst durch Apple salonfähig werden, da…

1. es bisher kaum Geräte gibt
2. ein Komplettpaket zur einfachen Bezahlung via NFC fehlt

Apple wird es wieder schaffen NFC gekonnt zu vermarkten und das Bezahlen so einfach wie möglich zu machen

Gruß
Chris

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
thomax
| 174 Kommentare bisher abgegeben

warum q-hd auf 4.5 zoll???
warum nicht 4.3 zoll oder kleiner bei q-hd?
oder warum bei 4.5 zoll kein hd?

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Pete
| 1 Kommentare bisher abgegeben

qHD ist immernoch eine bessere Auflösung als 99% Geräte auf dem Markt zurzeit.

Demnach muss ja das Galaxy S2 mit 800×400 Auflösung, oder sogar das HTC Sensation mit qHD Auflösung unbrauchbar sein bei der Display größe von 4,3 Zoll.

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
thomax
| 174 Kommentare bisher abgegeben

ja natürlich aber für so ein handy finde ich q-hd ein bisschen schade! außerdem ist mir das handy zu groß mit 4.5 zoll warum sind sie nicht bei 4.3 zoll geblieben? warum muss es immer größer werden?

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Chris4991
| 203 Kommentare bisher abgegeben

Werden in Deuschland mittlerweile auch Telefonate über das LTE-Netz gesendet? Nein, oder?

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Ingo
| 1 Kommentare bisher abgegeben

Nein. LTE gibt es nur in ausgewählten Gebieten in denen DSL nicht möglich ist. Dort können die Leute über LTE ins Internet mit einem speziellem Modem. Mehr auch nicht.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Stivo
| 164 Kommentare bisher abgegeben

http://www.connect.de/testbericht/ausstattung-technik-fazit-1248579,287.html
Die hatten das Smartphone zum Hands On da…und: Es ist ICS vorinstalliert :)
VG Stephan

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Tobi
| 21 Kommentare bisher abgegeben

ich habe da mal ne kleine frage ich ich habe zurzeit nen handyvertrag mit inet falt und wollte wissen wenn ich mir des handy kaufewn würde ob das reicht oder geht der dann ins LTE und es tretten neue kosten auf ?
lg tobi

Gefällt mir Daumen hoch 0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>