Von am 03.09.2013 um 09:01:56 Uhr veröffentlicht, 22 Kommentare Google+-Logo

Offiziell: HTC kündigt One und One mini in „Vivid Blue“ an

HTC One in der Farbe Vivid Blue

HTC One in der Farbe Vivid Blue

In Rahmen der Internationalen Funkaustellung Berlin 2013 hat HTC am Dienstagmorgen eine blaue Farbvariation für die bestehenden Geräte One und One mini angekündigt. Erst vor kurzem präsentierte HTC die rote Fassung namens Glamour Red. Davor gab es die Einführungsfarben Glacial Silver sowie Stealth Black. In dieser Zusammenstellung wurde auch das One mini im Juli enthüllt. Jetzt kommt als vierte Farbe Vivid Blue hinzu.

HTC One mini in der Farbe Vivid Blue mit babyblauen Akzenten

HTC One mini in der Farbe Vivid Blue mit babyblauen Akzenten

Die Verarbeitung hat sich nicht geändert: Das Gehäuse wird durch ein elektrolytisches Verfahren anodisiert. Ähnlich wie das Galvanisieren, nur mit dem Unterschied, dass hier Farbe aufgeschichtet wird, statt eine Verchromung. Weil alle Farbmodelle nach dieser Methode produziert werden, ist das Risiko, dass die Farbe abblättert, gleich groß.

HTC One und HTC One mini in der Farbe Vivid Blue sind ab dem vierten Quartal in Deutschland erhältlich. Die Preise bleiben unverändert.

Schlagwörter:

Veröffentlicht unter: Hardware

Bewerte den Artikel:Es gibt noch keine Bewertungen

22 Kommentare

Avatar
Philip
| 1381 Kommentare bisher abgegeben

Was ich an Herstellern wie z.B. HTC gut finde, ist dass diese, wenn die eine neue Farbe vorstellen auch auf der vorderseite zu sehen ist.
Sony z.B. hat bei dem XZ das lila nur auf der rückseite, was ich sehr schade finde.
Oder auch das neue Moto x…man kann vorne nur zwischen schwarz und weiss auswählen, aber was ist mal mit holz, grün, blau etc.

Ansonsten zum thema:
Sieht verdammt schick aus, aber ich bleibe erstmal bei meinen Smartphones, reichen mir momentan voll kommend aus, brauche das geld für wichtigere dinge

Gefällt mir Daumen hoch 3
Avatar
TommesJay
| 2794 Kommentare bisher abgegeben

Wenn du mich fragst liegt das beim Moto X am Produktionsprozess. Wir wissen ja bereits das die Individualisierung nur in NA möglich ist, da es nur so mit dem logistischen Aufwand vereinbar ist (kannst ja nicht jedes Telefon einzeln in China fertigen und in alle Welt verschicken lassen). Bei der Rückseite ist dies ja auch unkompliziert, da es eben nur eine Kunststoffschale ist. Die Vorderseite allerdings (tippe ich mal, da ich in Sachen Smartphone-Schrauberei etwas Erfahrung habe) vermutlich zusammen mit geklebtem Displayglas, Digitizer, dem Panel selbst sowie der Frontcam, der Hörmuschel und anderen Sensoren bereits ein Teil, das komplett in China oder sonstwo gefertigt wird und als fertiges Teil dann nach Texas zur Weiterverarbeitung kommt und daher auch nur in Schwarz oder Weiß zu kriegen ist. Wollte Motorola die gleiche Individualisierung anbieten wie bei der Rückseite, hieße das das sie diese Kompletteinheit ebenfalls in Texas fertigen müssten, was dann aber wohl zu teuer und kompliziert wäre.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Numerus
| 84 Kommentare bisher abgegeben

Interessant, wie sich die Einstellung eines Unternehmens verändert, wenn es kurz vor dem Bankrott stand/steht.
Als HTC an der Spitze der Android Sparte war, wollte sie so tun als ob HTC ein pendant zu IPhone wäre. Schwarz oder Silber. Das war es mit der Farbauswahl.

Dabei war es jedem schon klar, dass das Iphone zu einem hohen Anteil sich auch über seinen Namen verkaufen lässt.
Als Samung verschiedene Versionen vom Galaxy vorstellte, war der Hohn riesig. “Was will man man mit einem Galaxy S3 mini, einem mit LTE einem ohne, einem Galaxy Note, und einem Zoom…”etc.
Komischerweise verhält sich HTC jetzt genau so.
Naja, das Leben ist nur ein Lernprozess.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Weiße Leiter
| 153 Kommentare bisher abgegeben

Finde es schöner mit den hellblauen Plastikstreifen (HTC One Mini).
Das mit dem Schwarz gefällt mir nicht, ich bleib beim Silbernen.

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
HTC_ONE_4_EVER!♥
| 5 Kommentare bisher abgegeben

Geiil !!

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
@fabnapp
| 128 Kommentare bisher abgegeben

sieht in echt drölftausend mal geiler aus als das Render. In Berlin darf Kamal es endlich befingern und knipsen.

Was bei dem blau gut funktioniert ist das die Alu Reflexionen und die Farbtemperatur quasi wie beim silbernen sind

Gefällt mir Daumen hoch 4
Avatar
Frank
| 1358 Kommentare bisher abgegeben

Wie sieht es mit Fingerabdrücken aus? Das Schwarze One scheint dafür anfälliger zu sein als das Silberne.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
@fabnapp
| 128 Kommentare bisher abgegeben

ich hatte noch auf keinem One Fingerabdrücke wie du sie von Glossy Plastik kennst

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
cabmac
| 31 Kommentare bisher abgegeben

sieht oberklasse aus, sollte ich mich nun fuer das One entscheiden, wirds definitiv diese Farbe…

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
| 3498 Kommentare bisher abgegeben

Geil…

Aber ziemlich blöde von HTC das es so spät kommt, ich würde es auf jeden Fall gern haben ABER müsste erst jemanden finden der es gegen mein Silbernes tauscht bzw. Müsste ich meins erst verkauft

Arkkk HTC arkkkk…

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
@fabnapp
| 128 Kommentare bisher abgegeben

nicht alles was man nicht versteht ist dadurch gleich blöd

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Landstalker
| 1394 Kommentare bisher abgegeben

“Die Preise bleiben unverändert”

Irre ich mich da, oder hat das One Red-Edition nicht 20€ mehr gekostet bzw. kostet immer noch 20€ mehr …?

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Frank
| 1358 Kommentare bisher abgegeben

Ich denke, es ist die UVP gemeint. Die Preisunterschiede von (marginalen) 20€ sind eher über die schlechtere Verfügbarkeit zu erklären.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
@fabnapp
| 128 Kommentare bisher abgegeben

der Preis den Händler zahlen ist bei allen Varianten gleich. Nur was die daraus machen ist deren Sache

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Paddy
| 34 Kommentare bisher abgegeben

Ich hätte beim Großen One statt den Schwarzen Elementen, weiße genommen… Würde in meinen Augen besser aussehen

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Frank
| 1358 Kommentare bisher abgegeben

Jap, wie beim Silbernem. Sähe besser aus.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
@fabnapp
| 128 Kommentare bisher abgegeben

alles ausprobiert. bevor so eine Farben gemacht wird werden zig Versionen gebaut und getestet. War alles nicht so gut wie die

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
TommesJay
| 2794 Kommentare bisher abgegeben

Ja genau, damit sich der weiße Softtouch-Kunststoff schön sichtbar mit Dreck vollsaugt :)

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Paddy
| 34 Kommentare bisher abgegeben

Ich find des sieht sogar deutlich besser aus als des Schwarze aber irgendwo noch Geschmacksache http://www.gadgetgestures.com/wp-content/uploads/2013/08/htc-one-blue.jpg

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
rosa brille
| 1 Kommentare bisher abgegeben

Wie wärs denn mal mit ner 64gb Version für Deutschland, Farbe egal!

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
MuhKuhMario
| 81 Kommentare bisher abgegeben

nette Modellpflege, die machen das richtige! gutes Material, ordentliches Design, viel wertiger als der elende kunststoff Samsung-Mist – und die Camera ist auch super! HTC rockt momentan den Markt.

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Thomas-Erik
| 2 Kommentare bisher abgegeben

Ich habe das Mini in Silber und bin total zufrieden damit. Htc hat hier definitiv ein Volltreffer gelandet. Kein Vergleich mit I Phone, oder Nokia Windows Phone. Die brauchen Lichtjahre um hier ranzureichen.

Gefällt mir Daumen hoch 0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>