Von am 04.02.2013 um 20:23:59 Uhr veröffentlicht, 42 Kommentare Google+-Logo

HTC M7 soll mit 4,3 Ultrapixel-Kamera kommen

htc-m7-peter-chou

Am 19. Februar ist es soweit: HTC wird in London und NYC das nächste Flaggschiff, das M7 vorstellen. Zwei Wochen haben wir noch und neben den bisherigen technischen Daten,die wir ungefähr kennen, hat Pocket-lint jetzt etwas Interessantes zur Kamera veröffentlicht: Es soll eine 4,3 Ultrapixel Kamera haben.

Bei der One-Reihe war die Kamera schon einer der wichtigen Punkte, nun scheint HTC einen Schritt weiter gehen zu wollen. Mit einem eigenen Sensor und einer neuen Technologie für den Smartphone Markt soll das M7 also kommen, aber was ist ein Ultrapixel eigentlich?

Das M7 soll drei Sensorelemente mit je 4,3MP haben, diese liegen übereinander und es enstehen diese sogenannten 4,3 Ultrapixel. Für jedes Pixel im finalen Foto gab es dann also einen Pixel, so sollen Fotos farbtreuer und schärfer werden. Damit konkurriert HTC mit Nokias PureView-Technologie, ob HTCs Technik gleichwertig, oder sogar besser sein wird, werden wir dann sehen. Wir sind am 19. vor Ort in London.

Schlagwörter:

Veröffentlicht unter: Allgemein Hardware

Bewerte den Artikel:Es gibt noch keine Bewertungen

42 Kommentare

Avatar
Lion
| 297 Kommentare bisher abgegeben

Die Technologie versteh ich jetzt nicht so ganz…

Gefällt mir Daumen hoch 3
Avatar
AZADI
| 86 Kommentare bisher abgegeben

Dieser Bericht könnte vielleicht etwas helfen.

http://winfuture.de/news,74447.html

HTC fährt für 2013 schwere Geschütze auf.

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
avaco
| 393 Kommentare bisher abgegeben

Ein tolles Datenblatt ändert nichts an der schlechten Firmenpolitik. Für mich hat HTC noch die nächsten 5Jahre verschixxen.

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
Nils
| 96 Kommentare bisher abgegeben

Ein gutes Beispiel dafür, daß gute Bilder nicht viel Megapixel brauchen.

Gefällt mir Daumen hoch 4
Avatar
TheScientist
| 126 Kommentare bisher abgegeben

@Nils:
Wo ist das gute Beispiel?

Wenn wirklich diese “neue” Sensortechnologie verwendet wird, dann kannst du dich schonmal auf noch mehr Rauschen einstellen.
Glückwunsch dazu

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Weiße Leiter
| 153 Kommentare bisher abgegeben

Ich versteh das Prinzip nicht so ganz… 3 Bilder werden aufgenommen und dann?
Ist das nicht wie HDR?

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Nils
| 96 Kommentare bisher abgegeben

Nein, bei HDR werden drei Bilder in verschiedenen Helligkeitsstufen aufgekommen und es wird anschließend ein Bild mit optimaler Belichtung daraus erstellt.

Hier werden die drei Grundfarben einzeln aufgenommen und dann übereinander gelegt.

Gefällt mir Daumen hoch 3
Avatar
marcelobarras
| 357 Kommentare bisher abgegeben

Farbtreuer und schärfer… Ich meine fast PureView kann mehr (sowohl 920 als auch 808). Ich lasse mich aber immer eines besseren belehren. Wenn das nicht zu stark auf die Dicke des Gerätes geht …

Daumen hoch 8
Avatar
Philip
| 1371 Kommentare bisher abgegeben

Ein höherer Wert bedeutet nicht, dass die Qualität der Bilder gut sein muss.
Bin dennoch gespannt, was HTC zu bieten hat.

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
Landstalker
| 1388 Kommentare bisher abgegeben

Also wenn diese Technik es mit der Pureview Technologie von Nokia aufnehmen kann , dann ist das M7 echt interessant, wenn es das hält was es verspricht natürlich ( was ich ehrlich gesagt nicht glauben kann ) … na ja mal sehen was kommt :)

Gefällt mir Daumen hoch 3
Avatar
Mezmerize
| 41 Kommentare bisher abgegeben

Die Sensoren der Handykameras reichen absolut, um wirklich schärfere Fotos machen zu können müssen die Hersteller bessere Objektive verbauen, anstatt irgendeiner supermegahighend-Sensortechnik.

Gefällt mir Daumen hoch 4
Avatar
Timmy
| 1 Kommentare bisher abgegeben

Richtig. Tolle High-End Chips einbauen und dann billige Linsen und Obejektive, die dann alles kaputt machen. Da nützt mir am Ende auch kein 100 Ultrapixel auf dem Datenblatt. Eine gute Kamera ist ein Zusammenspiel von vielen Teilen und Faktoren.

Gefällt mir Daumen hoch 4
Avatar
28cm
| 418 Kommentare bisher abgegeben

was nutzt mir ultra pixel wenn ich im raum voller energie sparlampen nur dunkle fotos schiesen kann.

Gefällt mir Daumen hoch 5
Avatar
rosae
| 257 Kommentare bisher abgegeben

lumia ftw :D

Gefällt mir Daumen hoch 6
Avatar
TURKISH
| 57 Kommentare bisher abgegeben

murks….

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
aslanoo
| 70 Kommentare bisher abgegeben

murks!

selbst mit 3 x 4,3 = 12,9 << 41 mpx

zu dem wahrscheinlich 3 x 1/3.2" Sensor zu 1/1.2" Sensor

plus unbekannte Objektive gegen Carl Zeiss Objektive

An Nokia kommt im Bereich Kamera nichts ran, und wer weiß schon woran die gerade bereits arbeiten.
Stichwort Nokia EOS

Top Kommentar | Gefällt mir: Daumen hoch 12
Avatar
wer
| 927 Kommentare bisher abgegeben

Eh nur heiße Luft. Nokia bleibt ungeschlagen in dem Segment

Daumen hoch 8
Avatar
Paddy
| 33 Kommentare bisher abgegeben

ENDLICH DICKERE SMARTPHONES! :))

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
RF
| 98 Kommentare bisher abgegeben

Ob sich der Aufwand loht für qualitativ gute 4.3MPixel-Bilder? Auch verlustfreies Zoomen geht ja nicht

Gefällt mir Daumen hoch 3
Avatar
danginello
| 24 Kommentare bisher abgegeben

Was schreibt ihr “murks”, wenn bisher gar keine Bilder bekannt sind?

Und von wegen Megapixel-Angaben. 40 bringen gar nichts, ausser man will einen digitalen Zoom einbringen. Und selbst dafür fehlt eine entsprechende Linse/Objektiv.

Ganz davon abgesehen, dass die Megapixel zum Sensor passen müssen und 4MP für die meisten Bilder vollkommen ausreichen – ausser ihr wollt die evtl. im Posterformat drucken.

Abwarten was das Gerät bringt, dann kritisieren!

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
rosae
| 257 Kommentare bisher abgegeben

und von wegen Megapixel-Angaben. 40 bringen gar nichts, ausser man will einen digitalen Zoom einbringen. Und selbst dafür fehlt eine entsprechende Linse/Objektiv.

die hast den sinn des oversampling’s nicht ganz verstanden oder? ;)

Gefällt mir Daumen hoch 6
Avatar
Lani
| 55 Kommentare bisher abgegeben

Wollte grad sagen .. werden jetzt statt Bayer- auch mal Foveon-Sensoren in Smartphones verbaut. Daumen hoch! Hab selber nie ‘ne Sigma DSLR benutzen dürfen, die Bilder haben mir aber immer besser gefallen wie die der DSLR’s, die ich kenne ( Pentax, Canon, Nikon ). Es wird interessant!

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
bigsmoke68
| 138 Kommentare bisher abgegeben

hört sich sehr nice an!

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
JottEmmEss
| 177 Kommentare bisher abgegeben

glaub nicht dass das ernsthaft zu Nokia konkurrenz machen kann! (auch wenn es zugegeben intressant klingt)
aber hey, meine vorredner haben recht

NOKIA RULET!!

Gefällt mir Daumen hoch 3

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>