Von am 15.01.2013 um 21:13:23 Uhr veröffentlicht, 27 Kommentare Google+-Logo

Facebook stellt Graph Search vor — Nutzer können Inhalte anderer Nutzer durchsuchen

Logo der Facebook Incorporated

Facebook-CEO Mark Zuckerberg hat auf dem heutigen Event in Menlo Park, Kalifornien ein neues Feature für das Soziale Netzwerk enthüllt: Facebook Graph Search. Die Suchmaschine durchsucht und liefert Inhalte anderer Nutzer, die bereits geteilt wurden. Dabei lässt sich die Anfrage sehr stark spezifizieren. So kann man beispielsweise Folgendes abfragen: „Alle Filme, die meine Freunde 2010 ,geliked‘ haben“ oder „Fotos meiner Freunde aus dem Jahr 2012“ oder „Restaurants die meine Freunde in London besucht haben“. Graph Search liefere Antworten, keine Links — sagte CEO Mark Zuckerberg am Dienstagmorgen in Kalifornien. Man unterscheidet sich also von der klassischen Web-Suchmaschine, wie wir sie von Google kennen. Facebook hat hierfür die Microsoft Bing-Technologie integriert, gab man bekannt.

„Die Suche im Social Graph ist jetzt in einem limitierten Betaprogramm für Nutzer, die Englisch (US) verwenden, verfügbar. Registriere dich jetzt, um herauszufinden, wenn du die Suche im Social Graph verwenden kannst.“

Hier kann man sich eintragen: Graph Search verwenden

Schlagwörter:

Veröffentlicht unter: Allgemein Services

Bewerte den Artikel:Es gibt noch keine Bewertungen

27 Kommentare

Avatar
| 263 Kommentare bisher abgegeben

Zwar ist dieses Feature nicht ganz so “revolutionär”, aber schon eine nette Idee. Ich freue mich vor allem aber für MS! Manchmal denke ich, ich bin der einzige, der Bing bevorzugt :P

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Kamal Vaid, Artikelautor
| 4551 Kommentare bisher abgegeben

Bist’ zufrieden mit Bing?

Kamal

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
| 263 Kommentare bisher abgegeben

Schon. Also ich nutze eis eig. Hauptsächlich wegen der features in WP, aber nach einiger Zeit gefielen mir auch die suchergebnise besser. Also ja, ich bin zufrieden :)

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Clemens
| 45 Kommentare bisher abgegeben

Ich find die Bilder-Suche bei bing recht gut! Aber da ich einfach so gewöhnt bin Google zu öffnen, dass ich auch Bilder meist Google..

Google ködert mich wohl auch, mit den eig. genialen, Diensten, die sie sonst noch anbieten. Maps ist konkurrenzlos, Gmail genau das was ich brauche und nebenbei auch für Android “nötig”.

Die Dienste die Google bietet wird Bing bzw. MS nie bieten können!

Gefällt mir Daumen hoch 3
Avatar
avaco
| 393 Kommentare bisher abgegeben

@ Clemens Stimmt! Die anderen sind auch gut aber die Googlekrake hat einfach einen sehr festen griff^^

Gefällt mir Daumen hoch 4
Avatar
Rick
| 4150 Kommentare bisher abgegeben

Viele dieser Dienste hat Microsoft auch im Angebot, besonders jene die die Cloud betreffen, wie Google Drive, oder Texte und Tabellen, Messenger, Email etc.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
| 263 Kommentare bisher abgegeben

@Clemens in einem punkt gebe ich dir ganz klar recht: gmaps ist deutlich besser als bing maps. Ich nutze aber wiederrum auch here Karten also xD
also alternativen zu googles diensten hat MS schon. Outlook Mail, SkyDrive, Xbox etc. Nur Google Now ist noch etwas, was ich echt gerne hätte ^^

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
aslanoo
| 70 Kommentare bisher abgegeben

HereMaps sind von Nokia
Bing Maps ebenfalls

–> Here Maps = Bing Maps zumindest von den Basisdaten her

lediglch die Gestaltung der Webseite ist individuell

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
| 263 Kommentare bisher abgegeben

naja, das dachte ich anfangs auch (bzw. eigentlich ist es ja wirklich so), aber zum teil weichen beide dienste echt extrem von den Daten her ab

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
David
| 1 Kommentare bisher abgegeben

Vor ein Paar Jahren gabs mal eine Suchmaschine, ka ob es die noch gibt, die genau das macht. Man konnte zwar nur nach Stichworten Suchen aber hat alles mögliche an Öffentlichen Inhalten diverser User bekommen.

Wer sein Privates zeug Öffentlich macht hat sie eh nichtmehr alle.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
| 263 Kommentare bisher abgegeben

“Wer sein privates Zeug öffentlich macht” gut, das hab ich zwar nicht direkt gemacht, aber man weiß so wie so nicht, was Facebook damit macht (und wem sie es ev. Weiterverkaufen), deshalb kommt es zum Teil auch mit guter Privatsphäreeinstellungen darauf hinaus, und genau deswegen habe ich auch mein Facebook gelöscht, denn das Internet, und vor allem Facebook, vergisst nie! Ich kann jedem nur empfehlen das auch zu machen wenn er es in erwähnung zieht!:)

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
Lenny
| 192 Kommentare bisher abgegeben

Das scheint mir eher vom Knowledge Graph von Google abgeguckt worden zu sein.

“Wir liefern keine einfachen Suchergebnisse, sondern Antworten”. Google Now /Knowledge Graph
(Leider noch immer NUR USA)

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
awa
| 1 Kommentare bisher abgegeben

Gibts doch schon
gib z.B in Google ein: Wie hoch ist der eifelturm

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Lenny
| 192 Kommentare bisher abgegeben

Stimmt, danke :).
Ist mir noch gar nicht aufgefallen, dass es das schon so gibt.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Frank
| 1374 Kommentare bisher abgegeben

Kann man es über nen Proxy jetzt schon testen oder ist es nicht so einfach?

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
avaco
| 393 Kommentare bisher abgegeben

@Kamal oder Sameer ich habe ein paar Fragen:

Welche richtung wird Bestboyz in Zukunft gehen?

Bisher liebte ich Bestboyz für die tollen Reviews in sachen MobileHardware. Als App Reviews dazu gekommen sind fand ich es auch interessant und gut. Leider ist zu beobachten das in letzter Zeit Weniger Reviews dafür aber mehr allgemeine News erscheinen.Bestboyz hebt sich leider immer weniger von anderen portalen ab.
Die kurz Reviews finde ich ganz ok ich hab nur selten bock so viel zu lesen vor allem wenn es um Geräte geht die mich nicht so sehr interessieren.

Daher die Zweite Frage:

Warum lasst ihr nicht mal auch andere Leute Videos machen?

Scheinbar habt ihr nicht mehr genug Zeit dafür.
Ein anderer Redner würde auch frischen Wind in die ganze Sache bringen. Ich finde ein Versuch ist es wert.Geräte über die man Reviews machen kann gibt es mittlerweile genug.

Top Kommentar | Gefällt mir: Daumen hoch 12
Avatar
Stefan
| 4 Kommentare bisher abgegeben

Schliesse mich meinem Vorredner an. Ich hab euch als Lesezeichen gespeichert, weil ihr immer die neuesten Handys getestet und bewertet habt und das sehr gut.

Mittlerweile kann ich eure News schon 2 Tage im Vorraus auf engadget.com lesen.

Ich vermisse die Reviews von Geräten, da ich meine Entscheidungen für Neukäufe immer dank euch richtig getroffen habe…

Wäre schade wenn ihr den gleichen Weg wie viele andere Seiten gehen würdet.

Gefällt mir Daumen hoch 4
Avatar
aslanoo
| 70 Kommentare bisher abgegeben

Kann mich dem nur anschließen.

Gefällt mir Daumen hoch 3
Avatar
WildFire
| 285 Kommentare bisher abgegeben

Traurig ist,dass das BestboyZ Team sich in kleinster Weise dazu äußerst. Ein Kommentar oder Bericht wäre angebracht….

Gefällt mir Daumen hoch 3
Avatar
WildFire
| 285 Kommentare bisher abgegeben

*äußert

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
avaco
| 393 Kommentare bisher abgegeben

@ Wild Fire relax bei einem so wenig frequentierten Beitrag (Typisch news) ist es normal das wenig Leute es lesen auch das BB Team wir nicht so oft die Comments von solechen Beiträgen lesen. Lass uns noch etwas warten.

Klasse finde ich aber eure Reaktion scheinbar bin ich mit solchen Gedanken nicht alleine.

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Kamal Vaid, Artikelautor
| 4551 Kommentare bisher abgegeben

@ Hi avaco,

danke für Deine Anfrage.

BestBoyZ geht wieder in die richtige Richtung. Ich weiß, wir hatten eine schwache Zeit. Aber es wird jetzt besser: mehr Reviews, mehr Publikationen. Wir werden wieder so sein, wie man uns kennt. Bis zu dem GSMA Mobile World Congress 2013 haben wir noch viele Geräte vor uns und werden alle reviewen. Außerdem gibt es bald wieder App und Zubehör-Reviews. Dazu werden wir in Kürze einen Podcast starten und die BestBoyZ Fights in neuem Format wieder einführen. Es wird also Vieles geben, das wir selbst machen werden.

Wegen der zweiten Frage:

Es nicht einfach jemanden zu finden, der so viel Zeit und Interesse hat. “Versuch ist es wert.” — wir haben’s mehrfach versucht.

Kamal

Daumen hoch 8
Avatar
avaco
| 393 Kommentare bisher abgegeben

Danke für deine Antwort Kamal
Das bereits versucht wurde einen weiteren Moderator zu finden wusste ich nicht. Ich kann mir nicht vorstellen das es so schwer ist jemanden zu finden. Grade hier tummeln sich doch bestimmt genug rum die auf sowas bock haben.Ich würde es ja machen wenn ich ne gute Cam hätte^^
Ein Aufruf oder Casting bzw Contest könnte helfen. Naja ihr macht das schon…

Ich freu mich schon drauf wieder was eigenens von euch zu sehen.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
tablet
| 86 Kommentare bisher abgegeben

… die Datenschützer werden sich freuen :)

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Obi Wan
| 290 Kommentare bisher abgegeben

Es wird ja nur das Angezeigt was du selber freigibst für den jeweiligen Nutzer bzw. die Nutzergruppe.

Wer nicht möchte das die Öffentlichkeit denjenigen über das Hobby XY findet, wird auch nicht gefunden.

Also gar kein Problem.

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
justin
| 45 Kommentare bisher abgegeben

Ich finde das gut, dass da nur Antworten kommen weil sonst es für hacker zu leicht wäre da reinzuhacken denke ich und außerdem wird es wahrscheinlich.mit der bing suche etwas schneller gehen und google könnte facebook auch nicht verklagen :D

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Danilo
| 1 Kommentare bisher abgegeben

Sowas braucht man doch auch nur, wenn man 500 “Freunde” hat oder? ^^

Gefällt mir Daumen hoch 0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>