Von am 04.01.2013 um 11:47:08 Uhr veröffentlicht, 43 Kommentare Google+-Logo

Displayglas: Corning kündigt Gorilla Glass 3 an

Das dreimal stärkere Gorilla Glass 3 wird auf der CES 2013 ausgestellt.

Gorilla Glass 3 von Corning

Vor knapp einem Jahr war es das Gorilla Glass 2, das auf der CES 2012 präsentiert wurde. Das P720 OPTIMUS Max 3D von LG Electronics gehörte zu den ersten Geräten, die das brandneue Displayglas integrierten. Ein Jahr ist vergangen und hier kommt etwas Neues: Gorilla Glass 3. Es ist der Nachfolger, wie der New Yorker Glashersteller Corning, Inc. es bekannt gibt. Gorilla Glass 3 ist härter; dreimal resistenter gegen Kratzer. Darüber hinaus wurde die molekulare Struktur des Glases verbessert: Eine eigene Technologie namens „Native Damage Resistance“ — die Jungs sagen auch „NDR“ — sorgt dafür, dass die Sichtbarkeit von Kratzern um bis zu 40% reduziert wird. Außerdem wurde die Stärke der Festigkeit um bis zu 50% gesteigert.

Das sind auch schon alle Details, die Corning nennt. Das Gorilla Glass der dritten Generation wird auf der Consumer Electronics Show 2013 ausgestellt sein. Wir werden uns das Displayglas für Smartphones und Tablets anschauen…

Schlagwörter:

Veröffentlicht unter: Allgemein Technologie

Bewerte den Artikel:Es gibt noch keine Bewertungen

43 Kommentare

Avatar
Landstalker
| 1394 Kommentare bisher abgegeben

Bla bla bla … Diese ganzen Versprechen von wegen karatzunempfindlicher , bruchfester usw. davon halte ich gar nichts. Das ist doch nur Augenwischerei ! Auch ein GG 3 kann kaputt gehen wenn es auf einen Stein fällt ,genau so wie jedes andere Glas ,denn letztendlich bleibt es nur Glas …

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Ing
| 1127 Kommentare bisher abgegeben

Im Ernst, ob Gorilla Glas 1 2 oder 3, wirklich kratzfest oder bruchfest ist der Kram nicht. Die iPhones haben reihenweise Kratzer und brechen tun die auch recht schnell. Autofensterscheiben oder Fenster in Häusern habe ich noch nie wirklich verkratzt gesehen, obwohl die nicht aus Gorillaglas bestehen. ok, die werden auch anders belastet, aber vorallem die in Autos müssen ja abartigen Vibrationen widerstehen UND sind 100x Größer als die im Smartphone. Frage mich echt, warum es so schwer ist, ein Phone zu bauen, was auch ohne Schutzfolie nach 1-2 Jahren noch Kratzerfrei ist. Gorillaglas hin oder her, ne Folie musste ich immer kaufen :/

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Rick
| 4150 Kommentare bisher abgegeben

Ohh doch Autoscheiben zerkratzen, wie jedes andere Glas auch.

Wie sollten Fernseher auch zerkratzen, davon abgesehen haben die meisten sicherlich eine Kunststofffront.

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
RF
| 98 Kommentare bisher abgegeben

Wenn auf eine Autoscheibe bei der Fahrt ein Kieselsteinchen fällt, hat es auch Risse. Und die Kratzer sieht man nur nicht so gut, weil man nicht so genau hinschaut

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Rick
| 4150 Kommentare bisher abgegeben

Auch Steinschlag genannt :DS

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
MervinS
| 19 Kommentare bisher abgegeben

mir sind die Gorilla glass fortschritte sowas von piepegal… feine kratzer hatte ich bei jedem smartphone bis jetzt…

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Ahmad
| 17 Kommentare bisher abgegeben

Also mein One X ist mir x mal heruntergefallen und ich hab nur einen kratzer von ungefähr 1.2 mm und ich hatte nichtmal eine schutzhülle drum die rückseite ist neu ich hab garkeine schäden .

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
X)abc
| 15 Kommentare bisher abgegeben

Ich muss sagen von der Stabilität sind die iPhones ganz vorne ! Da kann mir niemand was sagen vorallem das neue iPhone ist richtig gut geworden bei puncto Fall. Zwei Freunde von mir ist das Display bei dem S3 schon gerissen bei einem ist so oben Links das Stück so weggerissen das man die Sensoren schon sieht. Könnt auch was mit dem neuen Unibody des iPhone zu tun haben. Wenn es hinfällt geht die Kraft nach hinten ans Aluminum. Bei dem S3 .. naja der biegsame akku.. der bricht ja auch noch dabei wenns Handy fällt.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
max
| 4 Kommentare bisher abgegeben

Jedes Handy bekommt Macken
wenn es falsch auf den Boden aufkommt.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
X_XxX_x Mario_Style
| 31 Kommentare bisher abgegeben

Soso jetzt gibt es also dieses Produkt in der dritten Version. Was wird dem Endkonsumenten diesmal versprochen? Kratzfestigkeit, gute Qualität und optimale Nutzung…klar..

Ich sag’s mal so, wenn der Hersteller tatsächlich qualitativ hochwertige Produkte herstellen würde, dann würde es exakt nur EINE Version geben und nicht drei!

Gefällt mir Daumen hoch 4
Avatar
ronny
| 79 Kommentare bisher abgegeben

wohl kaum weil die Entwicklung nicht still steht es wird immer weiter gehen genauso wie es mit all den anderen dingen so ist es gibt nichts was perfekt ist das solltest du dir merken

Daumen hoch 9
Avatar
Pur
| 16 Kommentare bisher abgegeben

Ich habe kein Handy mit Gorilla-Glas, statt dessen eine simple Displayschutz-Folie. Ergebnis: Kein einziger Kratzer, obwohl ich das Handy stets in der Hosentasche, manchmal auch zusamen mit einem Schlüsselbund, herumtrage.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
max
| 4 Kommentare bisher abgegeben

@X_XxX_x Mario_Style

”Ich sag’s mal so, wenn der Hersteller tatsächlich qualitativ hochwertige Produkte herstellen würde, dann würde es exakt nur EINE Version geben und nicht drei!”

Ich habe es doch immer gewusst “Appel ist schrott”
da sie immer neue IPhone’s rausbringen.

Wie ich immer schon sage: Appel ist nicht perfekt,
aber die meisten glauben es .:-)

Also bis dann.

Gefällt mir Daumen hoch 3
Avatar
stefen
| 11 Kommentare bisher abgegeben

ich verstehe deine logik nicht

Gefällt mir Daumen hoch 6
Avatar
Frank
| 306 Kommentare bisher abgegeben

Es hat noch nie jemand geglaubt, Apple sei perfekt.

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Jimmy
| 3497 Kommentare bisher abgegeben

nicht mal die Apple Heines denken das :)

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Yoko
| 23 Kommentare bisher abgegeben

warum stellt corning nicht dazu passende display schutzfolien her? das wäre doch genau das richtige :D
oder ein glashandy was nur aus gorilla glas besteht.. iwann vlt :D iwann…. ich hoff das bekomm ich noch mit

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
Lani
| 55 Kommentare bisher abgegeben

Das iPhone 4(S) und das Google Nexus 4 haben vorne wie hinten lediglich das Gorilla Glas ( 2 ), keine anderen Materialien. Der Body ist natürlich aus anderen Materialien. Mehr geht halt nicht. Auf die Frage mit den Display-schutzfolien geh ich einfach mal nicht ein….

Gefällt mir Daumen hoch 1

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>