Von am 09.02.2012 um 22:12:17 Uhr veröffentlicht, 4 Kommentare Google+-Logo

Googles Cloud Service „Google Drive“ geht bald an den Start

Logo der Google Incorporated

Das Wall Steet Journal berichtet aus gut informierten Kreisen, dass Google mit seinem Cloud-Dienst „Google Drive“ schon bald an das Netz gehen will.

Vermutlich will Google Dienste wie dem des 2007 gegründeten Erfolgsunternehmens Dropbox Konkurrenz machen. Dropbox hat derzeit mehr als 45 Millionen Nutzer.

Nutzer von kleinen Datenmengen, bekommen diesen Dienst kostenfrei von Google — bei größeren Datenmengen soll es, ähnlich wie bei Dropbox und anderen Diensten, kostenpflichtig werden.

Google Drive wird aber im Gegensatz zu Dropbox, eigene Server zur Verfügung stellen, ähnlich wie der deutsche Internetdienstanbieter STRATO mit seinem Online-Speicher HiDrive. Dadurch kann unter anderem der Preis konkurrenzfähig gehalten werden.

Inwiefern sich „Google Drive” auf Android OS auswirkt und ob wir einen ähnlichen Service wie Apple iCloud erwarten dürfen, bleibt leider noch offen, aber zu Wünschen wäre es.

[Über: ZDNet.de | Quelle: WSJ]

Schlagwörter:

Veröffentlicht unter: Allgemein Services

Bewerte den Artikel:Es gibt noch keine Bewertungen

4 Kommentare

Avatar
| 603 Kommentare bisher abgegeben

Ich bin schon bei Strato und damit sehr glücklich. Daher werde ich nicht wechseln, zumal Server in Deutschland und deutscher Datenschutz auch vorteilhaft sind. ;)

Gabriel, BestBoyZ.de

Gefällt mir Daumen hoch 7
Avatar
Tom-Turbo
| 62 Kommentare bisher abgegeben

SPAM

Gefällt mir Daumen hoch 1

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>