Von am 23.04.2010 um 08:53:13 Uhr veröffentlicht, 1 Kommentar Google+-Logo

Google Maps 4.1 für Windows Mobile- und Symbian OS-Smartphones

Eine weitere Optimierung  stellt die flexible Synchronisierung mit mehreren Google-Konten dar, es kann gewählt werden, welches Konto Google Maps 4.1 verwenden soll.Google Maps 4.1 steht nun auch für Smartphones die über Windows Mobile oder Symbian OS verfügen zum Download bereit. Mit diesem Update bietet Google auch die bekannte Sprachsuche „Search by Voice“, damit können die Anwender per Sprachbefehl nach Adressen und Orten suchen. Es werden die Sprachen Englisch und Chinesisch unterstützt.

Vor wenigen Tagen ist die Version für Android erschienen. Es soll Verbesserungen wie ein Google-Latitude-Widget und ein Live Wallpaper Feature geben. Die Ansicht der Suchergebnisse wurde auch optisch überarbeitet, so passen nun mehr Infos auf den Bildschirm und man kann innerhalb der Ergebnisse vor- und zurück navigieren. Durch die Live-Wallpaper Funktion kann die Karte in den Homescreen eingebettet und dort die aktuelle Position verfolgt werden. Die Frage ist wie lange das der Akku durchhält.

Eine weitere Optimierung  stellt die flexible Synchronisierung mit mehreren Google-Konten dar, es kann gewählt werden, welches Konto Google Maps 4.1 verwenden soll.

Schlagwörter:

Veröffentlicht unter: Allgemein

Bewerte den Artikel:Es gibt noch keine Bewertungen

1 Kommentar

Avatar
Duke
| 98 Kommentare bisher abgegeben

Also ich hab das Nokia 5230. Es hat GPS, aber kein WLAN und ohne InternetFlat.
Könnte ich GoogleMaps über GPS nutzen?

Gefällt mir Daumen hoch 0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>