Von am 15.08.2011 um 14:02:46 Uhr veröffentlicht, 42 Kommentare Google+-Logo

Google Inc. kauft Motorola Mobility Holdings Inc. für 12,5 Milliarden US-Dollar

Google-Logo

Glückwunsch nach Mountain View und Schaumburg: Google-CEO Larry Page hat eben per Blogpost verkündet, dass Google die Motorola Mobility Holdings Inc.  — „Handy“-Sparte von Motorola“ — für 12,5 Milliarden US-Dollar übernehmen wird; das wird ein Kauf von je 40 US-Dollar pro Aktie.

Motorola soll ein dabei ein „supercharge partner“ für Android OS werden. Heißt soviel wie: Jetzt gibt es einen Hardware-Hersteller, der zusätzlich die Entwicklung von Android OS forcieren wird.

Doch, dass Motorola Android forcieren soll, ist sekundär. Viel wichtiger für Google ist das starke Portfolio an Patenten (12.500 erworbene, 7.500 noch in der Beantragung), das Motorola hält. Das Geistige Eigentum des Unternehmens soll Android in Zukunft besser vor Klagen schützen.

Android OS wird nach wie vor Open Source bleiben. Page erwähnt, dass Partnerschaften mit anderen Hersteller weiterhin wichtig sein. Organisatorisch soll Motorola Mobility als separates Unternehmen geführt werden.

Kaum hat Google die Nachricht verkündet, ist die Aktie von Motorola Mobility um 54% gestiegen:

Motorola-Aktie

Das sagen die CEOs anderer Hersteller:


We welcome the news of today’s acquisition, which demonstrates that Google is deeply committed to defending Android, its partners, and the entire ecosystem.

Peter Chou, CEO HTC
I welcome Google’s commitment to defending Android and its partners.

Bert Nordberg, President & CEO, Sony Ericsson
We welcome Google’s commitment to defending Android and its partners.

Jong-Seok Park, President & CEO, LG:
2009 – 2011 R.I.P Motorola MOTORBLUR (?)

P.S.: Kennt Ihr schon unser Google ATRIX Review?

[Über: Engadget | Quelle: Google]

Schlagwörter:

Veröffentlicht unter: Allgemein

Bewerte den Artikel:Es gibt noch keine Bewertungen

42 Kommentare

Avatar
vdh.
| 74 Kommentare bisher abgegeben

War nur so ne Bemerkung. Kannte einen der Chefs von Motorola in den sechziger Jahren:
EDWIN P. VANDERWICKEN
Executive Vice President, Finance
and Secretary

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Rick
| 4150 Kommentare bisher abgegeben

Den Support der kommenden Geräte unter dieser Flagg, kann es doch nur zu Gute kommen.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Christian
| 9 Kommentare bisher abgegeben

Auch wenn ich damit vielleicht wieder Diskussionen entfachen, was nicht meine Absicht ist, muss ich meinen Gedanken dazu äußern.
Google als Betriebssystem Hersteller kann jetzt dank großem Namen im mobilgeschäft (Motorola) und den dazugehörigen patenten zu einem potenziellen apple-klage-ziel oder anders vormuliert, noch stärkerem Konkurrent werden. Oder sehr ich da was falsch?
HTC, Samsung, Motorola usw können gegen Apple mit besserer Leistung aufwarten, allerdings bleibt Apple Geräte und Betriebssystem Hersteller in einem. Das kann Google jetzt auch (ich weiß nexus gabs schon, aber mit Motorola wirds mMn interessanter..

Just my 2 Cents…

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Wadde
| 566 Kommentare bisher abgegeben

Na endlich, wenn Motorblur und diese Sperrung für modifizierte Android Versionen aufhebt, dann kann ich wieder mein Milestone 1 richtig nutzen.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
the_snap_dragon
| 332 Kommentare bisher abgegeben

ich bezweifle dass sich an deinem milestone 1 noch IRGENDETWAS ändert nach dieser übernahme

mal im ernst das ding ist mehr als eineinhalb jahre alt, glaubst du wirklich dass du davon noch irgendwie profitieren kannst?

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Wadde
| 566 Kommentare bisher abgegeben

Ähmm Ja, das Froyo update gab es ja auch, nur braucht Google jetzt eine Datei per OTA schicken und schon kann ich mein M1 ganz nutzen bzw. auch allerlei Modifikation aufspielene(kann man jetzt auch, aber ich meinte unter 2.1 auch App2SD oder Froyo ohne diese beschi..ene Motorblur oberfläche)

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
the_snap_dragon
| 332 Kommentare bisher abgegeben

ich wette mit dir dass das nie passieren wird xD

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
the_snap_dragon
| 332 Kommentare bisher abgegeben

versteh mich nicht falsch, ich würde mich auch darüber freuen wenn fürs MS1 noch was käme … nur bin ich realistisch

ich selber hab meins ja auch noch hier direkt vor mir im dock stehen (habs wieder auf 2.1 downgegradet weil die 2.2FW so grottig schlecht lief), allerdings ungenutzt weil ich jetzt ein SGS2 habe

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Wadde
| 566 Kommentare bisher abgegeben

Motorblur ist grottig, aber die Custom Szene wartet immernoch auf einen Schlüssel/Hack für alle Moto Handys mit Android.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Steve7
| 13 Kommentare bisher abgegeben

Ist damit Motorola kein Kandidat mehr für WP7??
das geisterte doch die letzten Wochen immer mal wieder im Netz rum, dass Motorola möglicherweise ins WP7 – Geschäft einsteigen möchte…

mfg

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
GAst
| 475 Kommentare bisher abgegeben

ich hoffe auf eine bessere update politik

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
ChrisU
| 186 Kommentare bisher abgegeben

Nur ein Wort: Geil!! Hab mich sowas von gefreut!

Jetzt gerät Microsoft aber unter Zugzwang!!

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Shadewalkerz
| 50 Kommentare bisher abgegeben

Motorola ist nach wie vor scheisse. Sowohl von der Update-Politik, als auch von Support und den Bootloadern her.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
JimmyLu
| 124 Kommentare bisher abgegeben

wenn ich jetzt genau darüber nachdenke bin ich eher verwundert dass die handysparte von motorola so viel wert ist ^^

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
the_snap_dragon
| 332 Kommentare bisher abgegeben

bedenke dass motorola in den usa am mobilfunkmarkt sehr, sehr viel präsenter ist als bei uns in “good old europe”
dort hat zB der launch des ersten milestone erst die androiderfolgswelle richtig ins rollen gebracht

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Fabio
| 3 Kommentare bisher abgegeben

Mit der Update politik wird vergangenheit sein wenn google inhaber sein wird…

Gefällt mir Daumen hoch 0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>