Von am 17.05.2013 um 15:41:11 Uhr veröffentlicht, 64 Kommentare Google+-Logo

Galaxy S4 erreicht nächste Woche 10 Millionen Verkäufe, sagt JK Shin

Bildschirmfoto 2013-04-25 um 04.00.26

Samsungs neuestes High-End-Smartphone, das Galaxy S4, wird nächste Woche 10 Millionen mal verkauft werden, prognostizierte JK Shin Präsident IT & Mobile Communication Division, Samsung Electronics Company Limited gegenüber der koreanischen Tageszeitung Korean Times. Das Smartphone ist global seitdem 27. April 2013 verfügbar. Also gerade knapp 4 Wochen — das sind 2,5 Millionen Geräte pro Woche. In Kürze will auch Google das Telefon als Galaxy S4 GE anbieten. Ab dem 26. Juni wird es über den Play Store für 649 US-Dollar verkauft.

Gute Zahlen…

Schlagwörter:

Veröffentlicht unter: Business

Bewerte den Artikel:Es gibt noch keine Bewertungen

64 Kommentare

Avatar
Boss
| 465 Kommentare bisher abgegeben

HTC wird aufgrund der hohen Nachfrage die Produktion des One verdoppeln ;) also – kein Monopol für Samsung

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Landstalker
| 1401 Kommentare bisher abgegeben

Dazu müsste man erst mal wissen wie viele Geräte sie vorher verkauft haben …

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Frank
| 1374 Kommentare bisher abgegeben

Um es mal provokant zu formulieren: Das doppelte von wenig ist immer noch wenig.

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Fenderbaum
| 55 Kommentare bisher abgegeben

Verkehrte Welt. Bei Samsung jubelt die Presse wenn sie in 28 Tagen 10M Geräte verkaufen… Bei Apple war die Presse enttäuscht das sie nur 5M Geräte in den ersten 3 Tagen verkauft haben…

Gefällt mir Daumen hoch 7

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>