Von am 12.01.2012 um 09:12:47 Uhr veröffentlicht, 12 Kommentare Google+-Logo

DeviceFidelity und Spring Card Systems präsentieren microSD mit NFC für Android Geräte

Moneto präsentiert NFC-Lösung für alle Android devices.

Smartphones werden mittlerweile — wollen sie als High-End-Gerät deklariert werden — alle mit NFC ausgerüstet. Dieser neue Standart vereinfacht das Bezahlen mit dem mobilen Gerät sowie Datenübertragungen. Die integrierten Funktionen sind aber nur bei passender Hardware erhältlich und wer ein älteres Gerät besitzt, wird da nicht mithalten können – zumindest bisher nicht.

Denn nun haben DeviceFidelity und Spring Card Systems Moneto vorgestellt, eine microSDHC-Card, die  mit NFC radio und Antenne daher kommt und in das Android Gerät integriert. Zudem gibt es auch ein Moneto Case mit NFC für’s iPhone. Die Installation ist spielend einfach: Die Karte einsetzen und einen kleinen Sticker auf die Innenseite des Akkudeckels kleben (um das NFC Signal zu verstärken) und dann kann es losgehen.

Das Case für iOS wird voraussichtlich für rund $80 (Euro-Kurs) und die microSD für $30 (Euro-Kurs) verkauft werden.

[Quelle: BGR]

 

Schlagwörter:

Veröffentlicht unter: Allgemein Technologie

Bewerte den Artikel:Es gibt noch keine Bewertungen

12 Kommentare

Avatar
johnny
| 464 Kommentare bisher abgegeben

Ausgeblendet weil niedrig Kommentarbewertung. Klicken, um zu sehen.

Negativ bewerteter Kommentar | Bewerten: Daumen hoch 0
Avatar
Saiboti
| 41 Kommentare bisher abgegeben

Was heißt da “Fail”?

Nur weil du es woanders gelesen hast?

Es gibt auch noch Leute, so wie mich, die sich über solche Nachrichten freuen weil sie es eben noch nicht “irgendwo” im Netz gelesen haben. Und wen interessiert es ob es die Dinger in Russland, Japan oder China schon gibt?

Klugscheisser

Top Kommentar | Gefällt mir: Daumen hoch 16
Avatar
Froschtoast
| 119 Kommentare bisher abgegeben

@Saiboti: Der eine Daumen runter ist wohl von johnny ;)

Gefällt mir Daumen hoch 3
Avatar
Saiboti
| 41 Kommentare bisher abgegeben

Hört sich super an. Vor allem weil mein Handy kein NFC unterstützt.

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
TommesJay
| 2790 Kommentare bisher abgegeben

Mensch, da denkt man mal man hat mit seinem BB mal was Besonderes an Board was nicht jeder hat, da kommen die daher und bauen einfach ne MicroSD und Cases mit denen man das nachrüsten kann :D

Ich baue mir dann mal einen 1,5 GHz QuadCore in eine MicroSD^^

Gefällt mir Daumen hoch 5
Avatar
mat
| 5 Kommentare bisher abgegeben
Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
TommesJay
| 2790 Kommentare bisher abgegeben

Ich habs ja bisher ignoriert, weil ich an einen Flüchtigkeitsfehler dachte. Da Du es aber doch immer so schreibst: Standard < hinten mit einem "d".

:)

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
k0nrad
| 11 Kommentare bisher abgegeben

Schön, das sie es für Android Geräte ankündigen und von SD-Cards sprechen, aber ein iPhone abbilden…

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
TommesJay
| 2790 Kommentare bisher abgegeben

Das dachte ich zunächst auch, wenn du aber den Artikel zu Ende liest, erfährst du, dass im Falle des iPhones eine Hülle mit NFC zum Einsatz kommt, die den Dock-Anschluss benutzt ;-)

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Vitalij
| 6 Kommentare bisher abgegeben

An sich eine super Idee und der Preis stimmt auch, zumindest bei Android.
ABER! die 64GB Speicherkarte ist mir wichtiger.

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
TommesJay
| 2790 Kommentare bisher abgegeben

Hab mich vertan, das Galaxy S2 hat sogar einen SDXC-Slot…wow

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Ly
| 9 Kommentare bisher abgegeben

NFC Karte für Adroid? Warum ist da ein iPhone? Kommen die wirklich mit iPhone Werbung gut vorran? Bei jeden scheiß Werbung filme oder so sind immer meistens iPhones drinne.

Gefällt mir Daumen hoch 0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>