Von am 17.02.2011 um 03:27:06 Uhr veröffentlicht, 14 Kommentare Google+-Logo

Dell-Smartphones-Roadmap: Wrigley, Hancook, Millennium, Dual-Cores und Android Ice Cream

Eine Minute durchatmen: Haben wir hier alle Dell-Smartphones, die Dell bis Anfang 2012 geplant hat?

Dell-Smartphones-Roadmap: Wrigley, Hancook, Millennium, Dual-Cores und Android Ice Cream

Okay, dann lasst uns beginnen: Es gibt ein Smartphone-Roadmap. Es wirkt ziemlich echt und es ist zeitlich vom ersten Quartal 2011 bis zum ersten Quartal 2012 definiert. Gelistet sind fünf Smartphones. Zwei – Dell Venue Pro und Dell Venue – kennen wir bereits. Zwischen  April und Mai soll das Dell Venue Pro ein Update bekommen.

Bleiben also noch drei übrig:

  • Dell Wrigley
    Anfang des dritten Quartals – eher Juli, soll das „Wrigley“ kommen. Von heute gesehen, wäre es das neuste Windows Phone 7-Smartphone, da nichts anderes bekannt ist. Das Dell Wrigley soll wie das Venue Pro mit einem  4-Zoll Display kommen. Einziger Unterschied: 8-Megapixel Kamera. Daß Windows Phone 7 in Kürze ein Update bekommt, wissen wir alle bereits – damit ist der Punkt „Windows Phone 7 Next Gen“ gemeint.
  • Dell Hancock
    Ende des dritten Quartals – genauer gesagt September diesen Jahres soll Dells erstes Dual-Core Smartphone kommen. Das Besondere daran: Das Smartphone ist ein horizontaler Slider. Und, das Roadmap bestätigt die nächste Version von Android OS. So soll das „Hancock“ mit Android OS Ice Cream kommen. Welche Version es sein soll, ist nicht bekannt. Technisch: qHD-Auflösung, 8-Megapixel Kamera, 1,3-Megapixel Kamera für Videotelefonie und das Selbstverständliche: 1080p.
  • Dell Millennium
    Mit 4,3-Zoll Displaydiagonale geht Dell Anfang Oktober in das Rennen. Das „Millennium“ soll ebenfalls mit einem Dual-Core Prozessor betrieben werden. Außerdem soll es eine 8-Megapixel Kamera haben und mit Android OS Ice Cream geladen sein. Das Restliche ist für die erwähnte Zeit ein Muss.

Bei „Wrigley“, „Hancock“ und „Millennium“ handelt es sich höchstwahrscheinlich um Codenamen. Verkaufsnamen – sofern es die schon gibt – sind nicht bekannt.

Uns ist nicht klar ob jemand bei Dell seinen Job loswerden will, uns ist aber klar, dass Ihr das Neue von Dell mögt, oder wie gefällt Euch das Dargestellte auf der Seite 27?

[Über: Engagdet | Quelle: Android Central]

Schlagwörter:

Veröffentlicht unter: Allgemein

Bewerte den Artikel:Es gibt noch keine Bewertungen

14 Kommentare

Avatar
Tim
| 699 Kommentare bisher abgegeben

Wow gute Geräte =) ICE cream wie geil=P hoffe nur das wp7 mal ein update bekommt weiter so Dell die machen alles richtig=)

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Smooth
| 952 Kommentare bisher abgegeben

Ja die klingen schon mal sehr gut ;)
Was mich ammeisten interessiert ist das venue pro ;)

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Qwertz.
| 47 Kommentare bisher abgegeben

Ist das Dell Venue Pro besser als das Hp Pre3?

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Smooth
| 952 Kommentare bisher abgegeben

Kommt drauf an
Welches os ist dir lieber?
WebOS oder WP7?

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Qwertz.
| 44 Kommentare bisher abgegeben

Ist mir eig. egal. Mir ist aufjedenfall Internet und Multimedia wichtig.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
| 1029 Kommentare bisher abgegeben

Hardware und Software sind klar bei dem Pre³ besser, obwohl es bei der Software Ansichtssache ist, nimm das Pre³ da machst du nichts falsch.

Noureddine, BestBoyZ

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Smooth
| 952 Kommentare bisher abgegeben

Naja, das venue pro hat wp7
Das update mit adobe flash und so soll bald kOmmen.
So viel ich weiß ist zune eigentlich ziemlich übersichtlich und schön gestaltet

Zum pre3:
WebOS hat schon Flash.
Wie Multimedia beim neuen webOS 2.0 ist kann ich nicht sagen.

Ich persönlich würdenzum pre3 greifen, weil ich persönlih das OS besser und ausgereifter finde.
Die Multitaskinglösung finde ich selber prima.
Lg, smooth

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Qwertz.
| 44 Kommentare bisher abgegeben

Danke! Ich kauf mir wahrscheinlich ein Pre 3. Wisst ihr vill. wie man auf WebOS Bilder, Musik etc. drauf macht? Braucht man eine Software oder wird das Handy als Festplatte verbunden?

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Smooth
| 952 Kommentare bisher abgegeben

Ja wird als festplatte erkannt.
Ob hp eine Software rausbringt weiß ich nicht.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Qwertz.
| 44 Kommentare bisher abgegeben

Ok, danke.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Smooth
| 952 Kommentare bisher abgegeben

Bidde :D

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Wadde
| 565 Kommentare bisher abgegeben

Bald wirds dann wie im Automarkt sein. Automarke das zugehörige Modell, Motor, Ausstattung etc.. ;D

Gefällt mir Daumen hoch 0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>