Von am 15.03.2012 um 08:43:29 Uhr veröffentlicht, 10 Kommentare Google+-Logo

Das neue iPad kann kein FaceTime über LTE

Apple FaceTime

Die Überschrift sagt bereits alles: Obwohl das neue iPad schnelle Download- und Upload-Geschwindigkeiten mit HSPA+ und LTE hat, kann es darüber kein FaceTime. Versucht man FaceTime über das LTE-Netz zu benutzen, dann erscheint die Fehlermeldung: „FaceTime fehlgeschlagen — Stellen Sie für FaceTime eine Verbindung zu einem WLAN-Netzwerk her.“

Wir erinnern uns, als Steve Jobs damals FaceTime auf dem iPhone 4 eingeführt hat, sagte er unter anderem: „FaceTime wird 2010 nur über WiFi arbeiten. Wir müssen etwas mit den Netzanbieter arbeiten, um es für die Zukunft vorzubereiten“.

Seitdem gibt es keine Neuigkeiten. Die Erfahrung hat uns jedoch gezeigt, dass FaceTime selbst über normales HSPA-Netz (ermöglicht über Hotspot) hervorragend klappt.

Wie oft nutzt Ihr FaceTime? Oder vielleicht etwas ähnliches?

[Quelle: The Verge]

Schlagwörter:

Veröffentlicht unter: Allgemein Software

Bewerte den Artikel:Es gibt noch keine Bewertungen

10 Kommentare

Avatar
Floki
| 12 Kommentare bisher abgegeben

Steve ging es wahrscheinlich nur um die Volumenbegrenzung 500MB und 1 GB oder 5 GB reichen einfach nicht aus. Es ging bestimmt nicht um die Geschwindigkeit.

Gefällt mir Daumen hoch 4
Avatar
Kamal Vaid, Artikelautor
| 4551 Kommentare bisher abgegeben

Das könnte ein guter Grund sein.

Kamal

Gefällt mir Daumen hoch 3
Avatar
FZone
| 10 Kommentare bisher abgegeben

In dem Fall versucht Apple wohl tatsächlich den Endverbraucher zu schützen vor den Providern.

Facetime braucht m.w.n 50kb pro Sekunde.
Sprich pro Minute 3MB.

Das macht man 10 – 20 Minuten lang und schwubs ist bei manchen das Inkl. Volumen weg, und dann heist es 64kbit/s

Das “langsame laden” der Webseite wird dann auf das IPhone geschoben von den eher unerfahrenen Endverbrauchern und Apple ist auf einmal der Übeltäter.

Denke es wird seinen grund haben, und wer eine VoIP Verbindung mit Bildübertragung wünscht, kann genauso Skype nutzen nur das Skype weniger Volumen benötigt (á 10 Minuten 3,1MB)

Gefällt mir Daumen hoch 5
Avatar
Mineralbrunnen
| 164 Kommentare bisher abgegeben

Ich habe kein iPhone und benutze facetime deshalb auch nicht. Da Ich mir aber Ende des Jahres ein Apple Produkt zulegen werde kommt bei mir folgende Frage auf.

Ich habe gehört facetime ist nicht kostenlos ?
Stimmt das?

Desweiteren finde Ich, das der Verbraucher selber entscheiden können sollte ob er das über WLAN oder 3G/4G macht. Ich denke die technick ist da nicht das problem

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Tronic
| 1 Kommentare bisher abgegeben

Facetime ist kostenlos!

Ich finde das richtig bescheuert dass es nicht über das mobile Netz funktioniert (offiziell zumindest nicht).
Mit Skype kann man auf jeden fall über 3G videochatten und das ist bei ausreichendem Signal auch flüssig. Außerdem finde ich das besser weil es auch platformübergreifend ist. Bei Apple muss ja alles exklusiv sein. Genauso iMessage da ist WhatsApp die viel bessere Alternative!

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
raubtier
| 23 Kommentare bisher abgegeben

Also so oft wie ihr über apple produkte berichtet, das ist schon komisch…

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
iAlex
| 1 Kommentare bisher abgegeben

Über Apple gibt es halt immer wieder was gutes zu berichten (!)
Denke auch das es an den eher schlechten Datenrarifen liegt

Gefällt mir Daumen hoch 3
Avatar
Michael
| 1 Kommentare bisher abgegeben

Stimmt und darum lassen wir uns durch Apple “schützen”. Diese böse böse Freiheit! Wer will das schon?

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
milden
| 10 Kommentare bisher abgegeben

lte mit dem ipad geht doch in deutschland sowieso nicht?!

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
| 603 Kommentare bisher abgegeben

Ich versteh nur nicht, wieso man das nicht direkt so anspricht, oder schlicht dem Kunden die Wahl lässt, wenn es wirklich an dem Volumen liegt.

Technisch kann ja fast nicht sein, das wäre ja mehr als peinlich. :D

Naja jedenfalls nutze ich das eigentlich nie und ich kenne ehrlich gesagt auch keinen der Video-Chat wirklich nutzt, oder jemals genutzt hat. ;)

Gabriel, BestBoyZ.de

Gefällt mir Daumen hoch 0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>