Von am 15.05.2012 um 13:25:20 Uhr veröffentlicht, 64 Kommentare Google+-Logo

Das LG P880 OPTIMUS 4X HD kommt nächsten Monat nach Deutschland

LG Electronics Co. Ltd. bringt nächsten Monat das P880 OPTIMUS 4X HD nach Deutschland.

LG P880 OPTIMUS 4X HD LG P880 OPTIMUS 4X HD LG P880 OPTIMUS 4X HD LG P880 OPTIMUS 4X HD LG P880 OPTIMUS 4X HD LG P880 OPTIMUS 4X HD

LG Electronics spielt immer irgendwie nur am Rande der Smartphone-Liga mit. Ob sich das mit dem neuen Flaggschiff ändern wird? Das P880 OPTIMUS 4X HD glänzt durch einen 1,5GHz-starken NVIDIA Tegra 3 Quad-Core Prozessor mit 1GB RAM. Das 4,7-Zoll große True HD IPS-Display hat keine Probleme, die mit der 8-Megapixel Kamera geschossenen Fotos leuchtstark abzubilden. In Videos zu drehen und zu zoomen, während es läuft, ist dank starker Hard- sowie Software auch kein Problem. Und bei 16GB internen Speicher kann man auch einige Videos aufnehmen.

Android OS Ice Cream Sandwich rundet das Profil ab. Das Gerät erfüllt alle High-End Kriterien, was mir persönlich fehlt, ist das gewisse Extra. Das Besondere. So hebt es sich neben dem HTC OneX und dem Samsung GT-I9300 Galaxy SIII kaum ab. So wirkt LG weiterhin wie eine kleine graue Maus, die zwar einiges im Kopf, aber wenig Durchsetzungsvermögen und Ausstrahlung hat.

Dennoch ein schönes, gelungenes Telefon. Eine Alternative für Euch?

[Quelle: LG Electronics]

Schlagwörter:

Veröffentlicht unter: Allgemein Hardware

Bewerte den Artikel:Es gibt noch keine Bewertungen

64 Kommentare

Avatar
thomax
| 174 Kommentare bisher abgegeben

hat es wirklich ein Auflösung von 1280×780 Pixel? ich habe gelesen es soll nur 1024 x 768 Pixel haben…

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
chris
| 14 Kommentare bisher abgegeben

Wenn schon so über htc debattiert: was findet ihr besser one x oder one s? mir für meinen teil gefällt das one s besser, da es einfach viel flüssiger läuft… ich finde dass da htc den gleichen fehler wie bmw beim 5er und 7er gemacht hat: sie haben einfach nicht genügend grund gegeben das nächsthöhere modell zu nehmen, da der aufpreis zu hoch für so wenig mehrwert ist.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Päter
| 525 Kommentare bisher abgegeben

Ich hab das One S und es läuft echt ein wenig flüssiger als das One X meiner schwester aber es ist schon besser in vielerlei Hinsicht also Speicher, NFC und Display größe wenn man das mag. Außer beim display muss man sich qäulen den beide haben so ihre Vorteile aber ich würde fast sagen der des One X ist besser!

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
ColdC
| 53 Kommentare bisher abgegeben

Ich finds okay…werd es mir wirklich überlegen. Zudem – falls es jemand aufgefallen ist – ist es das zweite (nach Samsung bzw. davor) Quad-Core Handy mit microSD-Slot, der für mich sehr wichtig ist. Woher sonst gekommt man 64GB (okay 59,6 sind es) Speicher?

HTC= Fail!

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
mckoffly
| 8 Kommentare bisher abgegeben

Verstehe ich nicht ganz

“Das Gerät erfüllt alle High-End Kriterien, was mir persönlich fehlt, ist das gewisse Extra. Das Besondere. So hebt es sich neben dem HTC OneX und dem Samsung GT-I9300 Galaxy SIII kaum ab. So wirkt LG weiterhin wie eine kleine graue Maus, die zwar einiges im Kopf, aber wenig Durchsetzungsvermögen und Ausstrahlung hat.”

Wo liegt denn dann das “Besondere” bei den beiden anderen Geräten?
Hebt sich das OneX vom SIII und dem 4X ab? Hebt sich das SIII vom 4X und dem OneX ab? Warum wird nicht danach gefragt? Design ist nun mal geschmackssache … ich finde SIII z.B. total hässlich! Danach darf man nicht differenzieren!

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
mckoffly
| 8 Kommentare bisher abgegeben

Zusatz: Das “Besondere” an dem Handy sind außerdem

1. Austauschbarer Akku
2. Erweiterbarer Speicher

… damit kann man sagen, das dieses Handy etwas “Besonderes” hat, was den beiden anderen OneX und SIII fehlt!

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Päter
| 525 Kommentare bisher abgegeben

Soweit ich weiß kann man beim SGS3 sowohl den akku also auch microsd wechseln! Beim One X ist die verarbeitung besonderes durch das Polycarbonat gehäuse was zuvor nur das Lumina hatte 2. Der kamera image chip 3. Beats Audio beim SGS3 sind es 1. Der derzeit leitungstärkste Prozessor 2. S Voice Und noch ein paar kleinere Software seitige Besonderheiten die vielleicht unnötig sind aber man braucht sie auch ned benutzen!

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
mckoffly
| 8 Kommentare bisher abgegeben

“Soweit ich weiß kann man beim SGS3 sowohl den akku also auch microsd wechseln!”
- Ja das stimmt!

“Beim One X ist die verarbeitung besonderes durch das Polycarbonat gehäuse was zuvor nur das Lumina hatte”
- Die Verarbeitung kann beim LG genauso gut sein, welches Verfahren dabei zur Anwendung kam ist egal (ist im Endeffekt auch nur “Kundenfang”…) und Ist ebenso wieder Geschmackssache

“Der kamera image chip”
Noch weiß keiner wie gut die FOtos vom 4X werden – von daher egal!

“Beats Audio”
Brauch spezielle Kopfhöhrer dazu, welche ich erst kaufen muss -> Extra Investition

“beim SGS3 sind es 1. Der derzeit leitungstärkste Prozessor”
- auf dem Papier und in diversen Test ja, nur wieviel % nutzen die Power den wirklich? Der Tegra 3 dürfte nach diversen Updates auch noch einiges mehr an Leistung bringen .

“S Voice Und noch ein paar kleinere Software seitige Besonderheiten die vielleicht unnötig sind aber man braucht sie auch ned benutzen!”
- Aber die Extras zahle ich mit …

PS: Aktuelle Preise:

HTC OneX 558€
SIII 587€
4X 499€ (dürfte aber noch billiger werden bei Marktstart …)

Somit fast 100€ unterschied zum SIII und 60€ zum OneX. Den Mehrwert sehe ich da nicht wirklich :) …aber mal ganz allgemein, 500€ für ein Handy sind so oder so unverschämt *g* dafür bekomm ich ne riesen Glotze, ein ordentliches Notebook oder nen guten Spiele PC *g*

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
SPiDe
| 65 Kommentare bisher abgegeben

Oh, wieder nicht informiert? One X / S lassen UND S3 lassen sich via Speicherkarte erweitern. Beim S3 ist auch der Akku austauschbar. Scheinst dich ja gar nicht aus zu kennen im Handybereich, hm? Schuldige, aber das ist absolutes Grundwissen. Die One Serie hat nur keinen austauschbaren Akku, weil es auf ein UniBody-Design setzt – dies schliest zwangsläufig einen austauschbaren Akku aus. Hat Vor – und Nachteile. Ich steh’ z.B. auf UniBody-Designs.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Rick
| 4150 Kommentare bisher abgegeben

@Päter
“Beats Audio beim S3″ wie bitte, lerne die Kommasetzung.

@SpiDe
One S/X haben keinen SD Kartenleser!

@mackoffly
Das Xperia S ist schon ab 350,-€ zu bekommen, ich finde das fehlt in deiner Liste :D

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
ZigZag
| 447 Kommentare bisher abgegeben

Ihr immer mit eurem Polycarbonat-Argument…
Das SGS2 hat ein Polycarbonat-Gehäuse (sogar mit Glasfasern verstärkt), das SGS3 hat ebenfalls ein PC-Gehäuse, das Lumia 800, das Lumia 900, das HTC ONE x, das Galaxy Nexus….

Das ist doch kein Argument! Ein Argument wäre, dass nur das SGS3 (und das Nexus annähernd) eine spiegelnde Oberfläche hat.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Päter
| 525 Kommentare bisher abgegeben

@Rick
ja echt schlimm das konnte man ohne komma echt ned lesen.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Päter
| 525 Kommentare bisher abgegeben

@mckoffly
Der beats audio funktion sind bei allen mit klinke angeschlossene Kopfhörer etc… verfügbar.
Und der Exynos wird vermutlich besser sein da er in 32nm gefertigt ist und nicht wie der tegra im 45nm.
Und hast recht ich wusste ned wieviel das teil kostet für 499€ ist da sbesondere der Preis!

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
mckoffly
| 8 Kommentare bisher abgegeben

@Spide, du solltest erstmal meinen ganzen Comment lesen ehe du dir ein Urteil erlaubst….und zu deinem angesprochenen “Grundwissen” zwecks der One Serie und der Speicherkartenerweiterung sage ich jetzt mal nix *facepalm*

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
mckoffly
| 8 Kommentare bisher abgegeben

@Rick … ja das stimmt zwecks Xperia S ;)

@Päter … das ist mir neu, ich dachte nur BeatsAudio und “einige” andere Kopfhöhrer unterstützen das. Aber gut, wieder was gelernt :)

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Päter
| 525 Kommentare bisher abgegeben

JO bei der One serie geht das dan überalle außer bei den eingebauten Lautpsrecher!

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Fangodax
| 1 Kommentare bisher abgegeben

Also, ich hab mir mal die Technischen Daten angeschaut und festgestellt, dass das LG genau gleich gross ist,wie ein HTC Sensation. (NEIN nicht das XL)

Und für ein Handy, dass kleiner ist als die meist riesigen Konkurrenzmodelle mit gleich grossen DIsplays ist es genial.

Ausserdem finde ich es ein riesen Pluspunkt, das man eine Micro sdxc einsetzen kann und einen grösseren Akku einlegen kann.

Sorry, an alle die es nicht glauben, aber das Handy sticht sehr wohl aus der Masse heraus und zwar genau deshalb, weil es die Dinge noch hat(oder wieder) die andere Hersteller aus dem Pregramm gestrichen haben.

Für mich ist es mit Abstand das beste Handy(leider noch nicht auf dem Markt

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
deine muddaaaa
| 17 Kommentare bisher abgegeben

Iphon is die beschte

Gefällt mir Daumen hoch 4
Avatar
mckoffly
| 8 Kommentare bisher abgegeben

Naja ob das Iphone 1 das beste Handy ist, … ich weiß ja nicht! *facepalm*

Gefällt mir Daumen hoch 4
Avatar
| 2 Kommentare bisher abgegeben

Also das Optimus 4X HD ist ein super gutes Smartphone. Ich besitze das Optimus speed und das ist einfach gut es reagiert super gut und ist auch schnell im Internet. Ich glaube das das Optimus 4X HD besser sein wird als das One X, ich habe auch vom One X gehört das es auch öfters ruckelt.
Mfg MoIssa

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
Rick
| 4150 Kommentare bisher abgegeben

Glückwunsch.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Ara
| 31 Kommentare bisher abgegeben

Welche Auflösung hat das Display?

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
| 56 Kommentare bisher abgegeben

Da es sich um ein Smartpfone mit 4X HD handelt, denke ich mal so 4096 × 2216 Pixel. Das entspricht ja dann so der gängigen 4k Auflösung der heutigen Zeit ;)
Spaß mal bei Seite, ich habe irgendwo was von 1024 x 768 Pixel gelesen.
Um mal Besserwisser vorzubeugen, ich weiß das die 4 für den Quadcore Prozessor steht.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
DerTyp
| 7 Kommentare bisher abgegeben

möchte nichts falsches erzählen, aber glaube du meinst das optimus vu, das hat besagte auflösung von 1024×768, das P880 ist nen anderes Handy, das hat die auflösung von 1280×720

Gefällt mir Daumen hoch 1

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>