Von am 15.06.2011 um 17:14:09 Uhr veröffentlicht, 98 Kommentare Google+-Logo

Das Dritte Nexus-Smartphone: Google Nexus 4G, 1280×720-Display, LTE und TI-Prozessor

Ihr seid alle Zeuge, Nexus One war für die Zeit, wo es auf dem Markt erschienen ist, schon mehr als ein gutes Smartphone – einige haben‘s heute noch. Und das neuste Google-Smartphone, das Nexus S – das von Samsung kommt – ist technisch vielleicht nicht das Beste, aber im Gesamtpaket stimmt‘s.

Google Nexus Logo

Daß Google an ein drittes Nexus-Smartphone arbeitet, ist kein Geheimnis mehr. Die Frage ist nur, was wird es können und von welchem Hersteller wird es sein?

Die Jungs von BGR haben Informationen aus einer vertrauenswürdigen Quelle erhalten. Bisher haben wir das nächste Google-Smartphone immer als „Nexus 3“ bezeichnet – BGR lässt wissen, dass es den Namen „Google Nexus 4G“ tragen wird.

Das soll es haben: Ein riesiges Display mit einer Auflösung von 1280×720 Pixel. Betrieben werden soll es mit einem Texas Instruments OMAP4460-Prozessor – wahrscheinlich 1,2 oder 1,5GHz und dazu 1GB RAM. Wie der Name schon sagt, soll es ein 4G-Smartphone werden – LTE versteht sich. Und wie nicht anders erwartet kommt es mit Android OS 4.0 Ice Cream Sandwich.

Auf der Rückseite befindet sich eine 5-Megapixel Kamera, die auch Videos in Full HD, sprich 1920×1080 aufzeichnen kann. Auf der vorderen Seite: 1-Megapixel.

Außerdem soll keine physischen Tasten haben; ähnlich wie OS 3.0 Honeycomb.

Hört sich bis jetzt nicht verkehrt an?

Nun, jetzt wird es spannend: Welcher Hersteller? 
Erinnert Ihr Euch an das eine LG-Gerät, dass eine schräge Auflösung hatte? 1280×720? Und immer mehr hört man, dass LG der nächste Hersteller wird…

Was sagt Ihr zu dem Ganzen?

[Quelle: BGR]

Schlagwörter:

Veröffentlicht unter: Allgemein

Bewerte den Artikel:Es gibt noch keine Bewertungen

98 Kommentare

Avatar
JD
| 147 Kommentare bisher abgegeben

Hat sich einer Gedankengemacht das LTE in Deutschland nicht flächendeckend gibt ? HSDPA+ gibt es nur in Großstädtet ( meiner erfahrung nach ) z.b Hamburg aber bei uns im dorf bin ich froh wenn ich mal HSDPA für 5sec habe !

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
atox
| 56 Kommentare bisher abgegeben

ich will ein smart phone und kein tablet. eine hohe auflösung ist zwar schön, aber das display sollte die 4 zoll grenze nicht überschreiten. damit der akku reicht und das teil in die tasche past

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
emoriam
| 55 Kommentare bisher abgegeben

in dem bericht steht das das gerät von samung kommt, das kann gar nicht stimmen; die restlichen angaben stimmen mit denen von bestboyz überein, der prozessor ist einfach hammer (1,5 gigahertz, soviel hatte mein alter pc)
emoriam

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Screeni
| 335 Kommentare bisher abgegeben

Es kann doch von Samsung sein, aber glaub ich nicht.
LG hat ja schonaml was von HD-Bildschirm gesagt.
Dann das neue NExus soll von LG sein.
Ich sag:
LG 45%
Motorola 25%
Samsung 13%
HTC 9%
Andere 8%
So mein ich wird das aussehen

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Luky
| 1 Kommentare bisher abgegeben

Steht hier nicht eindeutig das es von Samsung ist? http://goo.gl/IXVvW

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
JD
| 34 Kommentare bisher abgegeben

Also immer mehr news sagen jetzt das es Samsung der hersteller ist aber verstehe nicht warum dann nicht der eigene proz. chip genommen wird, engpässe vllt mal schauen was die zukunft bringt vllt können es auch 2 hersteller werden

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
r4yN
| 43 Kommentare bisher abgegeben

also ich denke, dass die meisten Gerüchte stimmen, dass Samsung das Nexus Prime herstellen wird…

es gab ja in der letzten Zeit auch Leaks zu Samsung-”Roadmaps” die schon Geräte mit 720p Super Amoled Plus Displays zeigen…

allerdings hoffe ich, dass im Nexus Prime nicht “nur” ein OMAP 4460 arbeitet, sondern ein neuer 4470…

warum?
-> weil im 4460 noch die alte (vermutlich nur etwas höher getaktete) GPU werkelt, die schon im Samsung Galaxy S verbaut war

in der 4470 ist dagegen ein ganz neuer grafikchip, der ein wenig besser ist als der im ipad 2 (und somit vermutlich auch im kommenden iphone 5) verbaut wurde, bietet sogar DirectX 9-unterstützung…

Google hat ja angekündigt, das Nexus Prime (zusammen mit Android 4.0 ICS) schon im Oktober herauszubringen um dem iPhone 5 Konkurrenz zu machen bzw besser als dieses zu sein, und da können die wohl kaum einen schlechteren Grafikchip verbauen…

Gefällt mir Daumen hoch 1

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>