Von am 29.08.2010 um 20:46:13 Uhr veröffentlicht, 77 Kommentare Google+-Logo

ChangeZ: Wie würdet Ihr das Samsung GT-I9000 Galaxy S verändern?

ChangeZ: Wie würdet Ihr das Samsung GT-I9000 Galaxy S verändern?

Mit dem Review des GT-I9000 Galaxy S von Samsung, haben wir gemerkt, dass das Telefon ziemlich begehrt ist. Sehr viele von Euch haben es sich bereits gekauft und nutzen es täglich, einige machen Videos, einige surfen im Internet und einige machen alles was das Telefon und Android OS bieten. Viele von Euch – und an dieser Stelle freue ich mich, dass es Euch gibt – kennen sich mit der Materie „Smartphones“ sehr gut aus und können anhand der Hardware schon sagen wie gut das Telefon ist.

Frage: Wie würdet Ihr das Samsung GT-I9000 Galaxy S verändern beziehungsweise ergänzen?

Schlagwörter:

Veröffentlicht unter: Spezial

Bewerte den Artikel:Es gibt noch keine Bewertungen

77 Kommentare

Avatar
AndroidHero
| 1 Kommentare bisher abgegeben

Also ich finde das mit dem LED-Blitz gar nicht so schlimm.
Touchwiz ist auch nur eine schlechte iPhone kopie.
Mich stört aber am meisten die schlechte Synchronisationssoftware KIES, da es mein SGS nicht verbindet und man es nur durch KIES auf froyo uppdaten kan.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Bluesjolly
| 4 Kommentare bisher abgegeben

Ich hätte es mit 8 Megapixel Kammera &LED blitzlicht sowie für Videokammera Licht ausgeliefert.Foto &Video Editor selbst verständtlich.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
alba179
| 1 Kommentare bisher abgegeben

Ice Cream Sandwitsch ® 1.5 Ghz Dualcore Cpu
12Mp Kamera Full Hd Videos plus Blitz

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
AndreasW
| 11 Kommentare bisher abgegeben

Nach nun knapp 15 Monaten Nutzungszeit, würde ich abgesehen von einer Foto-LED, auch vielmehr wertigere Materialien am Gehäuse bevorzugen. Nicht unbedingt am Backcover, sondern am silbernen Displayrahmen, oder den Bedienknöpfen, zb Lautstärkewippe/Power-Button. So langsam wackeln sie schon ganz schön. Ebenso würde ich die Kamera ein wenig mehr schützen – ein Paar Kratzer hat sie bereits erlitten, und das nur durch das Legen auf meinen Bürotisch :)
Ach ja.. der USB-Port. Position unten am Gerät wäre sinnvoller gewesen, dann hätte es wohl auch mit mehr Zubehör geklappt ;)

Gefällt mir Daumen hoch 0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>