Von am 09.01.2012 um 00:52:53 Uhr veröffentlicht, 12 Kommentare Google+-Logo

#CES | Acer stellt Quad-Core Tablet „Acer ICONIA Tab A700“ vor

#CES | Acer stellt Quad-Core Tablet „Acer ICONIA Tab A700“ vor

Der taiwanesische Computerhersteller Acer hat heute sein neuestes Tablet, das „Acer ICONIA Tab A700“ vorgestellt. Das Tablet wird von einem NVIDIA Tegra 3 Quad-Core Prozessor mit Taktfrequenz von 1,3GHz pro Kern angetrieben. Als Betriebssystem dient Android OS 4.0 Ice Cream Sandwich — der Hersteller setzt dabei auf eigene Oberfläche „Acer Ring UI“.

Das Besondere an dem Tablet ist das Display: Es löst mit Full HD, sprich 1920×1080 Pixel auf. Die daraus resultierende Pixeldichte beträgt 218ppi. Die Qualität des Display-Panels ist IPS-ähnlich.

Das 9,8mm dicke Tablet wiegt 650g. Auf der Rückseite sitzt eine 5-Megapixel Kamera und auf der vorderen Seite eine 2-Megapixel.

Interessant der Akku. Er ist 9800mAh stark. Das Acer ICONIA Tab A700 erscheint weltweit im zweiten Quartal. Einen Preis hat Acer nicht genannt.

Schlagwörter:

Veröffentlicht unter: Allgemein Hardware

Bewerte den Artikel:Es gibt noch keine Bewertungen

12 Kommentare

Avatar
Jay
| 7 Kommentare bisher abgegeben

wenn man so eine news wie ich gerade auf seinem palm pre liest dann weiß man den großen akku zu schätzen :D

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Handy
| 12 Kommentare bisher abgegeben

Ich finde nicht nur das A700 perfekt, sondern auch das Armbändchen dass der Herr der das A700 hält trägt!

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Gomi
| 58 Kommentare bisher abgegeben

Könnte aber auch eine Frau sein :D

Aber der Akku beeindruckt schon

Gefällt mir Daumen hoch 3
Avatar
Adio
| 162 Kommentare bisher abgegeben

ich bin eher der meinung es its eien frau =P

und das tab is schon echt nice, könnte u.U. mein erstes tab werden =P sofern es nicht was schöneres/besseres mit meego/tizen geben wird ^^

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
GAst
| 475 Kommentare bisher abgegeben

ausstattung und desing sehen interessant aus. mal abwarten was die dafür verlagen wollen

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Terry
| 1 Kommentare bisher abgegeben

QuadCore ging ja schnell. Bei den PCs hat der Übergang von SingleCore zu DualCore und dann zu QuadCore deutlich länger gedauert. Vielleicht wird es ja schon Octacore nächstes Jahr geben. Bei dieser schnellen Entwicklung im Tablet und Smartphone Bereich hat man immer das Gefühl sich ein veraltetes Gerät zu kaufen, da schon längst das neuere Model mit neueren Specs Planung ist und angekündigt wird. Man weiß nie wann der richtige Zeitpunkt für einen Kauf ist.

Bei Tablets und Smartphones fällt das eben besonders auf.

Gefällt mir Daumen hoch 4
Avatar
Patti
| 52 Kommentare bisher abgegeben

Aber dann kann man sich umso mehr darüber freuen, dass man beim nächsten kauf wirklich signifikant mehr fürs geld bekommt. Ich hab mir noch relatv spät ein SGS zugelegt, weils in P/L gut war und freue mich dann aber andererseits auch, dass mein nächstes Smartphon höchstwahrscheinlich schon eine quadcore CPU hat.

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
the_snap_dragon
| 332 Kommentare bisher abgegeben

bitte um klarstellung:

ihr schreibt von 1920*1080
andere quellen von 1920*1200

ihr schreibt von 1,3GHz
andere quellen von 1,4GHz

was stimmt den nun?
ich denke irh liegt mit der auflösung falsch aber dafür bei der taktfrequenz richtig

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Muschglu
| 59 Kommentare bisher abgegeben

Was ist denn bitte besonders an dem Display?

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
peter
| 123 Kommentare bisher abgegeben

es kann als spiegel benutzt werden

Gefällt mir Daumen hoch 0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>