Von am 30.01.2013 um 17:16:32 Uhr veröffentlicht, 89 Kommentare Google+-Logo

BlackBerry Z10 und BlackBerry Q10 offiziell vorgestellt

BlackBerry Z10 und BlackBerry Q10

BlackBerry Limited (früher bekannt als Research In Motion Ltd.) hat die ersten zwei BlackBerry 10-basierten Telefone BlackBerry Z10 und BlackBerry Q10 offiziell vorgestellt. Das Touchscreen-Gerät besitzt ein 4,2-Zoll Display und löst mit WXGA auf. Es kommt in den Farben Weiß und Schwarz. Außerdem wird es eine LTE-Variante geben. „Die Rückseite ist schön griffig und hat eine Texture“ — fügte BlackBerry-CEO Thorsten Heins hinzu, als er das BlackBerry Z10 enthüllte. Das mit einer Volltastatur bestückte BlackBerry Q10 sieht aus wie ein klassisches Telefon des Unternehmens, ist innerlich jedoch komplett neu. Es hat ein quadratisches Display das auch per Berührung reagiert.

BlackBerry Z10

BlackBerry Z10 BlackBerry Z10

Technische Daten des BlackBerry Z10

  • BlackBerry OS 10
  • 4,2-Zoll Display mit WXGA-Auflösung (= 1.280×768 Pixel)
  • QUALCOMM Snapdragon S4 Plus MSM8960 Dual-Core Prozessor mit 1,5GHz
  • 2GB RAM
  • GSM | Quadband / GPRS / EDGE / UMTS / HSPA+ /LTE
  • 8-Megapixel Kamera (primär)
  • 2-Megapixel Kamera (sekundär)
  • HD-Videoaufnahme in 1080p (primär)
  • HD-Videoaufnahme in 720p (sekundär)
  • 16GB interner Speicher, erweiterbar per microSDXC um 64GB
  • 1.800mAh Akku
  • WLAN 802.11 abgn
  • 130mm hoch x 66mm breit x 9mm dick bei 138g
  • Bleutooth
  • NFC
  • microHDMI

BlackBerry Q10 BlackBerry Q10

Das BlackBerry Q10, das bisher als BlackBerry X10 bezeichnet wurde, bietet ein 3,1-Zoll großes Display und eine vollwertige QWERTZ-Tastatur.

Technische Daten des BlackBerry Q10

  • BlackBerry OS 10
  • 3,1-Zoll Super AMOLED Display mit 720×720 Pixel Auflösung
  • QUALCOMM Snapdragon S4 Plus MSM8960 Dual-Core Prozessor mit 1,5GHz
  • 2GB RAM
  • GSM | Quadband / GPRS / EDGE / UMTS / HSPA+ / LTE
  • 8-Megapixel Kamera (primär)
  • 2-Megapixel Kamera (sekundär)
  • HD-Videoaufnahme in 1080p (primär)
  • HD-Videoaufnahme in 720p (sekundär)
  • 16GB interner Speicher, erweiterbar per microSDXC um 64GB

Preise und Verfügbarkeit

Weltweit gibt es mehrere Schlüsselmärkte, für die heute die Preise und Verfügbarkeit bekanntgeben werden, dazu zählen Großbritannien, Kanada und die Vereinigten Arabischen Emirate.

  • In Großbritannien wird das BlackBerry Z10 ab morgen in Verbindung mit einem Vertrag mit monatlichen Zahlungen und Prepaid-Tarifen von EE, O2, Vodafone, Phones 4u, BT, 3UK und Carphone Warehouse erhältlich sein. BlackBerry Z10 Smartphones werden zu wettbewerbsfähigen Monatsverträgen verfügbar sein. Die Preisgestaltung wird je nach Carrier und Handelspartner variieren.
  • In Kanada ist das BlackBerry Z10 ab dem 5. Februar erhältlich. Die Preisgestaltung wird je nach Carrier variieren, aber es wird mit einem 3-Jahresvertrag für etwa $149,99 angeboten werden.
  • In den Vereinigten Arabischen Emiraten steht das BlackBerry Z10 ab dem 10. Februar zur Verfügung. Die Preisgestaltung wird je nach Carrier variieren, aber ohne Vertragsbindung wird das Gerät für AED 2.599 erhältlich sein
  • Auf dem US-Markt wird die Verfügbarkeit des BlackBerry Z10 bei den meisten Carriern für März erwartet. Carrier in den USA geben heute Informationen zur Vorab-Registrierung und Tarifen bekannt.

Zahlreiche Partner weltweit haben Onlineseiten, über die man sich registrieren oder Vorbestellungen vornehmen kann, entweder bereits eingerichtet oder werden diese heute live schalten. Das BlackBerry Q10 wird im April bei ersten Carriern weltweit erwartet. Informationen zur Preisgestaltung und zur Verfügbarkeit werden bekannt gegeben, sobald das Gerät über Carrier weltweit verfügbar sein wird.

Schlagwörter:

Veröffentlicht unter: Allgemein Hardware

Bewerte den Artikel:Es gibt noch keine Bewertungen

89 Kommentare

Avatar
Austin
| 1 Kommentare bisher abgegeben

Also nach dem was ich gerade gesehen habe, kannst du das BB sehr wohl auch sehr gut privat benutzen.

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
TommesJay
| 2789 Kommentare bisher abgegeben

Ich denke jedem der das Event gesehen hat wird aufgefallen sein, dass die reinen Specs bis auf den Screen komplett in der Hintergrund gerückt wurden. Als wollten sie sagen ‘das haben wir gar nicht nötig – OS und Plattform sind der Schlüssel’. Ich finde das ist eine eindeutige und starke Aussage, sollen sich doch diejenigen darüber identifizieren, die nichts anderes können. Spitze, genau so sehe ich das auch. Nun sind vermutlich viele Geeks und Nerds, die nur Spec-Zahlen-Feuerwerk von Präsis kennen, ziemlich traurig ;-)

Dennoch hätte ich mir gewünscht, dass sie zumindest mal auf den Browser und dessen Kompatibilität und Performance eingehen. Und wo ist Instagram? CB Kevin wollte ein Auto darauf wetten…

Die Präsi war aber auch mir zu steif und Heins hat zu viel selbst geklatscht. Wie auch immer, den Start sehe ich trotzdem als gelungen.

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
Rick
| 4150 Kommentare bisher abgegeben

Was du da wieder hinein interpretierst :D

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
vienna
| 53 Kommentare bisher abgegeben

Auf crackberry gibt es ja schon ein sehr ausführliches Review über das BBZ10. Was mich persönlich gestört hat, ist das die Kamera im Vergleich zum iPhone 5, Lumia 920 und SGS 3 unterdurchschnittlich ‘gute’ Bilder gemacht hat. Auch die Akkulaufzeit ist laut spiegel.de sehr zu bemängeln. Hat kaum ein Tag ausgehalten. Für einen Business Kunden ist das nicht gerade optimal.

Eigentlich ziemlich schade. Ich hoffe das diese Mängel, vor allem die Akklaufzeit bis zum nächsten Modell ausgebessert werden.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
bipl
| 14 Kommentare bisher abgegeben

mal ganz ehrlich. Das ist das mit abstand hässlichste smartphone was in letzter zeit auf den markt gekommen ist. bb 10 ist auch irgendwie nur ne billige mischung aus ios und android. goodbye RIM

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Lion
| 297 Kommentare bisher abgegeben

Du meinst wohl BB ;)

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
BromBeere10
| 13 Kommentare bisher abgegeben

Phillip,

du willst es dir schon vorbestellen du hast es gerade mal erst gesehen?
Willst du nicht lieber noch warten ich mein das Betriebsystem wurde ja nicht richtig gezeigt.

Würds mir nochmal überlegen ^^

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Philip
| 1375 Kommentare bisher abgegeben

Ich bin schon seit der Ankündigung dabei, Blackberry 10 zu verfolgen.
Außerdem bin ich stolzer Besitzer eines Playbooks und eines Bold 9900.
Android ist mir zu langweilig bzw. gefällt mir einfach nicht.
IOS ist mir zu eintönig.
WP8 ist nicht schlecht, aber dennoch nicht meins.
Mit meinem Bold und meinem Playbook bin ich mehr als nur zufrieden, die Tastatur ist die beste überhaupt.
Habe zwar auch ein iPhone, ist auch vom Appstore her einfach nur genial, werde es auch weiterhin benutzen, ich benötige dennoch noch einen richtigen Nachfolger meines Bolds.

Kurz gesagt: Ich kaufe es ;-)

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
BromBeere10
| 13 Kommentare bisher abgegeben

Im Live-Stream gab es doch garkein Kamera test?

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Jana
| 31 Kommentare bisher abgegeben

Das Q10 gefällt mir sehr gut. Freue mich schon darauf es mal selbst in die Hände zu kriegen.

Gefällt mir Daumen hoch 4
Avatar
Cee
| 16 Kommentare bisher abgegeben

Die Präsentation hat mir gefallen. Beide Telefone schauen schick aus und mit Hilfe der Wischgesten sehr einfach zu bedienen.- Ich bin gespannt auf das Review von BestBoyz!

Hat jemand Angaben über die größe des internen Speichers entdeckt?

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
Philip
| 1375 Kommentare bisher abgegeben

Ich denke mal 16gb und erweiterbar, wie man es schon vor der Präsentation erfahren hat.

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
deenow
| 260 Kommentare bisher abgegeben

Wenn die Akkuleistung und die Kamera stimmen und da unverzichtbare Apps wie Whatsapp drauf sind, wirds mein Iphone 5 ersetzen

Top Kommentar | Gefällt mir: Daumen hoch 10
Avatar
Patrick
| 2 Kommentare bisher abgegeben

Ich habe gehört das der Akku des Z10 eine sehr schwache Leistung bringt. Weiß da jemand was konkretes zu?

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Häoss
| 93 Kommentare bisher abgegeben

Ich habe gehört…
alter bist du n krasser informant^^
das ging aber schnell

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Philip
| 1375 Kommentare bisher abgegeben

Man sollte erstmal warten, bis ca. eine Woche um ist und bis Menschen das Gerät testen, die sich mit der Materie auskennen, spiegel ist wirklich nicht dafür geeignet genauso wenig wie bild oder computerbild.
C’t wäre z.b ganz gut

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
vienna
| 53 Kommentare bisher abgegeben

Hey Philip. Bezüglich der Akku-leistung ist es egal wer das Gerät testet. Wenn das Gerät nicht mehr als einen halben Tag schafft, dann ist das einfach Fakt.

Wenn du dennoch Spiegel nicht vertraust kannst du dir gerne das Review von TheVerge durchlesen.

Mal ein Zitat von TheVerge:”I’VE BEEN DEEPLY DISAPPOINTED BY THE BATTERY IN THE Z10″

Hier die Quelle: http://www.theverge.com/2013/1/30/3929760/blackberry-z10-review

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
reco
| 447 Kommentare bisher abgegeben

Ist die CPU jetzt eine TI oder eine Qualcomm andere Seiten berichten eine Omap TI 4470..z.b mobilgeeks.de

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Kamal Vaid, Artikelautor
| 4551 Kommentare bisher abgegeben

Hi reco,

zu 100%: Es hat einen QUALCOMM-Prozessor.

Kamal

Gefällt mir Daumen hoch 7
Avatar
deenow
| 260 Kommentare bisher abgegeben

usb kabel + netzteil, handbuch, kopfhörer und das handy selbst… und jetzt?

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
deenow
| 260 Kommentare bisher abgegeben

welches ist nun der richtige Lieferumfang?

Hier von Crackberry
http://www.youtube.com/watch?v=AWz6170LSpI

Hier ein anderer
http://www.youtube.com/watch?v=hY0rbKt4Kb4

Sollte er der erste Link sein dann kann ich sagen, OMG wie geil ist das den bitte?

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Jana
| 31 Kommentare bisher abgegeben

Einfach den Text zum ersten Video lesen.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Kamal Vaid, Artikelautor
| 4551 Kommentare bisher abgegeben

@ deenow

Hi,

das von CrackBerry ist ein Review Unit.

Das Video von MrIgorTV zeigt die Retail box.

Kamal

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Cee
| 16 Kommentare bisher abgegeben

Danke Philip, dass hatte ich wohl übersehen :-)

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Jimmy ॐ
| 3486 Kommentare bisher abgegeben

Ein wenig Eigenwerbung :)

Wer ein neues Playbook 16gb haben mag, der kann sich gern melden. hab mir das 3G geholt da muss das Wifi weichen ;)

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Philip
| 1375 Kommentare bisher abgegeben

Hast du das billiger bekommen, suche noch ein angebot

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Jimmy ॐ
| 3486 Kommentare bisher abgegeben

Naja… zumindest weniger als im laden :)

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Philip
| 1375 Kommentare bisher abgegeben

Ich finde das schon recht teuer..wie sieht denn die geschwindigkeit aus? Läuft es flüssiger?

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Jimmy ॐ
| 3486 Kommentare bisher abgegeben

Die wifi sowie 3g Modell sind recht schnell unterwegs zwar nicht wie ein ipad 3 aber immer noch super

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Philip
| 1375 Kommentare bisher abgegeben

Also etwa gleich.
Dachte das 3g wäre schneller, da 1,5ghz.
Das Wifi besitze ich ja selbst, mal ruckelt es, aber nur am anfang, stört mich aber nicht besonders.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Christian
| 8 Kommentare bisher abgegeben

Hätte Interesse,

Was möchtest du denn haben ?

Email : christian.evers94@gmx.de

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
MervinS
| 19 Kommentare bisher abgegeben

Boah Blackberry hat beim Z10 ALLES richtig gemacht *_* Whatsapp zum Start… Tolle Software die wahrscheinlich lange Support erhält, 2 GB RAM, 16 GB (finde ich wenig) ABER erweiterbar und 4.2 Zoll Display!!! Einfach geil =) Mich stört nur der etwas schwache Akku, aber das Ding werde ich im Auge behalten und wenn das HTC M7 nichts für mich ist, dann ciao iPhone 5 und hallo Z10 :-*

Gefällt mir Daumen hoch 3
Avatar
Mo
| 11 Kommentare bisher abgegeben

Was ist denn mit dem PlayBook?? Wieso wurde zu dem Update nichts gesagt? Ich hoffe, dass es überhaupt BB10 noch bekommt.

Gefällt mir Daumen hoch 0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>