Von am 05.04.2013 um 13:00:44 Uhr veröffentlicht, 52 Kommentare Google+-Logo

BlackBerry R10 mit QWERTY-Tastatur zeigt sich erstmals

BlackBerry R10

Vor einer Woche tauchte eine Roadmap auf, die unter anderem ein BlackBerry R10 beinhaltete, ein Foto ist nun aufgetaucht, das das Smartphone zeigt. Wie das Q10 ist das R10 ein mit BlackBerry OS 10 betriebenes Gerät mit Hardware-Tastatur. Das Display scheint etwas kleiner als das des Q10 zu sein. Die R-Serie scheint die Curve-Serie abzulösen, denn bei dem R10 handelt es sich um ein Mittelklasse-BlackBerry. Wie bei dem Q10 sind die Tasten gerade angeordnet.

Schlagwörter:

Veröffentlicht unter: Allgemein Hardware

Bewerte den Artikel:Es gibt noch keine Bewertungen

52 Kommentare

Avatar
Chriz
| 1 Kommentare bisher abgegeben

Also ich hab mein iphone 5 gegen das z10 ausgetauscht ( hatte vorher immer ein BB). Also von der Qualität her kann der z10 leicht mithalten. Bin froh dass BlackBerry es endlich geschafft hat ein Hammer touch gerät zu machen. Ich hoffe jetzt noch dank der Roadmap auf ein vlt 4,7″ gerät ;)

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Christian
| 89 Kommentare bisher abgegeben

4″ … 60mm… aber bitte schnell;-)

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
uwe
| 12 Kommentare bisher abgegeben

Also es erinnert mich auch an mein altes HTC chacha^^
Aber die Tastatur war so göttlich und ich konnte sie nicht mehr missen. Ich hab hier noch ein BB Bold 9700 und ein lumia und ich benutze eigentlich fasst nur das BB weil für mich eine Hardware Tastatur nicht mehr wegzudenken ist. Vielleicht werde ich mir das q10 zulegen oder das r10 :)
PS: nur weil es nicht gut aussieht muss es nicht gleich schlecht sein ;)

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Bino
| 14 Kommentare bisher abgegeben

Hier wird meiner Meinung nach, zuviel über das äußere gesprochen. Aber eigentlich kommt es doch mehr darauf an, was drin ist! Und da steckt das super durchdachte OS10 von BlackBerry drin und da können sehr viele Handys mit QWERTZ im direkten Vergleich einpacken, einschl, HTC ChaCha.

Gefällt mir Daumen hoch 0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>