Von am 30.01.2013 um 17:10:06 Uhr veröffentlicht, 11 Kommentare Google+-Logo

BlackBerry 10: Twitter, Facebook, LinkedIn, Foursquare, Skype und WhatsApp zum Start verfügbar

Unbenannt

Vor etwas mehr als einem Monat sagte ein WhatsApp-Mitarbeiter, dass es kein WhatsApp zum Start von BlackBerry 10 für das System geben wird, das war für viele ein Grund sich gegen das System zu entscheiden. Auf dem heutigen BlackBerry-Event in New York City hat der gleichnamige Hersteller nun mitgeteilt, dass zahlreiche Netzwerke schon in BlackBerry 10 integriert sind. In dem sogenannten BlackBerry Hub sind dann Twitter, Facebook, LinkedIn und Foursquare. WhatsApp und Skype werden im neuen BlackBerry World angeboten.

Was Applikationen angeht, wird es viele Top-Apps zum Launch geben, darunter Angry Birds, Spiele von Gameloft und EA, box, WSJ und Bloomberg. Insgesamt gibt es zum Start 70.000 Apps. Hier die eine Liste:

  • Angry Birds Star Wars
  • Skype
  • Twitter
  • Facebook
  • WhatsApp
  • ESPN
  • Accuweather
  • Foursquare
  • Jetpack Joyride
  • Wo ist mein Wasser?
  • Spiele von Electronics Arts und Gameloft
  • LinkedIn
  • ooVoo
  • The Economist
  • box
  • SAP
  • Fruit Ninja
  • Dropbox
  • Songza
  • Rdio
  • TuneIn Radio
  • NYTimes
  • Cisco WebEx
  • WSJ
  • Bloomberg
  • Amazon Kindle
  • Cut the Rope
  • HP Print
  • Plants vs Zombies
  • Shark Dash
  • Men’s Health
  • Cosmopolitan

Schlagwörter:

Veröffentlicht unter: Allgemein Software

Bewerte den Artikel:Es gibt noch keine Bewertungen

11 Kommentare

Avatar
TheChrystal
| 523 Kommentare bisher abgegeben

TOP Launch BlackBerry! :)

Daumen hoch 9
Avatar
Jimmy ॐ
| 3495 Kommentare bisher abgegeben

zum glück whats app :)

Daumen hoch 8
Avatar
Rick
| 4150 Kommentare bisher abgegeben

Ich hoffe das es eine UI/Design Linie gibt die sich durch alle Apps zieht.
Bei Android stört mich immer am meisten, das jede App anders bedient werden will und anders aufgebaut ist.

@Kamal
Integrieren sich WhatsApp und Skype (oder ähnliche Apps) auch ins Blackberry Hub?

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Noureddine Assahub, Artikelautor
| 1029 Kommentare bisher abgegeben

Bin zwar nicht Kamal, hab aber die Antwort :)
WhatsApp und Skype sind eigenständige Apps in der BlackBerry World. Twitter, Facebook, LinkedIn und Foursquare sind in der Hub.

Noureddine, BestBoyZ

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
marcelobarras
| 357 Kommentare bisher abgegeben

Wie war’s live? :D

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Rick
| 4150 Kommentare bisher abgegeben

Danke Noureddine,
und wie sehen dann die Notifications aus?
Muss man dann doch immer über den Shortcut in die App?

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
| 263 Kommentare bisher abgegeben

Not bad! Da wird man als Windows Phone user doch ein wenig neidisch xD

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
reco
| 447 Kommentare bisher abgegeben

Ist der neue aPpstore schon offen oder? Ich habe mal geschaut wenn das der neue APpstore sein soll ist das wieder der selber schrott wie bei OS7.. es gibt kaum deutsche Apps. Lucas brauchst nicht neidisch zu sein…

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Philip
| 1379 Kommentare bisher abgegeben

@reco
Nee, ist noch nicht für das Playbook oder für das Os7 offen.
Kommt erst beim Playbook ab Update, für das OS7 kommt dann auch noch ein Update

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Rob
| 1 Kommentare bisher abgegeben

Whatsapp im hub wär’n knaller

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
Greg
| 51 Kommentare bisher abgegeben

Whats App jetzt doch ?
Freut mich auf jeden Fall für Blackberry.

Gefällt mir Daumen hoch 2

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>