Von am 21.12.2012 um 15:43:10 Uhr veröffentlicht, 12 Kommentare Google+-Logo

Bericht: HTC arbeitet an Windows RT-Tablets

Mockup: HTC-Tablet mit Windows RT

Taiwans Smartphone-Hersteller HTC Corp. arbeitet an zwei Tablets, berichtet Bloomberg. Die für das Jahr 2013 geplanten Geräte sollen in der Größe 7- und 12-Zoll erscheinen. Mit der kleineren Variante könne man unteranderem auch telefonieren, so die Quelle des Medienunternehmens. Beide Tablets werden das Microsoft-Betriebssystem Windows RT verwenden. Der Prozessor kommt von dem kalifornischen Halbleiter-Hersteller QUALCOMM.

Mit Tablets hatte HTC bisher wenig Glück: Das im Februar 2011 auf dem GSMA Mobile World Congress präsentierte HTC Flyer war hierzulande nicht allzu erfolgreich. Ende des letzten Jahres folgte das HTC Jetstream. Es wurde exklusiv für den US-amerikanischen Netzanbieter AT&T produziert. Auch das 10,1-Zoll große und mit LTE ausgestattete Tablet war kein Top-Seller. Das lag unteranderem am Preis: Mit einem Datenvertrag wurde das Jetream für knapp 600 US-Dollar verkauft.

Ein interessanter Bericht aus der Industrie. Vor etwas mehr als sechs Monaten hieß es noch: Microsoft möchte HTC keine Chance geben. Dem Hersteller fehle die nötige Erfahrung und deshalb wolle man warten. Anscheinend hat man nun etwas gewartet…

Schlagwörter:

Veröffentlicht unter: Allgemein Hardware

Bewerte den Artikel:Es gibt noch keine Bewertungen

12 Kommentare

Avatar
lol
| 3 Kommentare bisher abgegeben

Sieht sehr chick aus…

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Metalhead6
| 71 Kommentare bisher abgegeben

Das ist nur das HTC FLyer

Gefällt mir Daumen hoch 3
Avatar
lukash
| 13 Kommentare bisher abgegeben

7 zoll mit desktop umgebung.. wird ja immer besser

Gefällt mir Daumen hoch 4
Avatar
Anonymus98
| 605 Kommentare bisher abgegeben

Man muss die Desktopansicht immer noch nicht benutzen, nur weil man es kann, ist es noch lange kein Nachteil.

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
Lion
| 297 Kommentare bisher abgegeben

Das Tablet auf dem Bild ist doch en HTC Flyer! Wie kommt denn da Windows drauf? O.o

Gefällt mir Daumen hoch 3
Avatar
Stivo
| 164 Kommentare bisher abgegeben

Mit nem sehr coolen kleinen Programm von Adobe…weiß nicht ob du das kennst, nennt sich Photoshop oder so ähnlich ;)

Gefällt mir Daumen hoch 3
Avatar
Lion
| 297 Kommentare bisher abgegeben

Danke für die überaus freundliche Antwort. In Zeiten von Custom Roms darf ich mich ja wohl fragen, ob Windows RT mittlerweile auf so ein Tablet portiert worden ist.

Gefällt mir Daumen hoch 6
Avatar
Georg
| 156 Kommentare bisher abgegeben

Nais

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Benni :)
| 284 Kommentare bisher abgegeben

Nett, aber mir gefällt allgemein das Design, welches HTC baut nicht so wirklich. Einzig und Allein das Design des Windows Prone 8 by HTC gefällt mir. Des ist aber geschmacksache. Jedoch ist es fraglich, ob sich unsere Tabletliebhaber ein HTC-Tablet zulegen, weil ja die Vorgängermodelle eher Ladenhüter waren.

Gefällt mir Daumen hoch 3
Avatar
JottEmmEss
| 177 Kommentare bisher abgegeben

12″ is zu groß!

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
rosae
| 257 Kommentare bisher abgegeben

12″ ist zu groß 7″ ist zu klein 10″ ist zu mainstream

ohman niemandem kann man es recht machen

Gefällt mir Daumen hoch 4
Avatar
scharbap
| 202 Kommentare bisher abgegeben

Irgendwie kann ich mich nicht direkt anfreunden. Es ist kein richtiges Windows, aber doch ein PC. Mmh.

Das schöne ist: Es ist kein Nvidia tegra verbaut. Die CPU ist dermaßen schwach.

Gefällt mir Daumen hoch 2

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>