Von am 20.08.2012 um 16:02:03 Uhr veröffentlicht, 44 Kommentare Google+-Logo

„Be Creative“: Samsung Electronics zeigt Galaxy Note 2 Teaser

Your magical moments will come alive — Samsung mobile UNPACKED-Event am 29. August.

Hell yeah, Samsung! Das südkoreaniche Unternehmen weiß zu entertainen und streut in diesem Teaser-Video eine Menge des Habenwollen-Gefühls, das am bezifferten UNPACKED-Event sicher seinen Höhepunkt erreichen wird. Jene genannte Veranstaltung findet am Mittwoch, den 29. August in Berlin statt und wird uns — na? Wisst Ihr’s? Okay, das war nicht schwer — es wird uns das Samsung Galaxy Note 2 zeigen.
Be creative
Wenn überhaupt ein Unternehmen nach dieser Prämisse lebt, dann Samsung. In jüngster Vergangenheit haben wir schon etliche kreative, lustige, atemberaubende Teaser-Videos und Events gesehen. Ich erinnere mich nur zu gern an die Schafe, die als Metapher für alle Nicht-Samsung-Smartphone-User stehen und auf das Samsung Galaxy SIII neugierig machen sollten. Und ich denke an all die Videos, die Apple-Fans gehörig auf die Schippe nahmen.

Ein wummernder Soundtrack, schnelle und winzige Close-Ups des Gerätes, ein überzeugter Designer und viele schöne Bilder — das ist das Teaser-Video des Samsung Galaxy Note 2.

Ich gestehe: Derzeit bin ich wenig neugierig auf das Gerät. Aber umso weniger kann ich enttäuscht und umso mehr überzeugt werden. Wie geht’s Euch damit?

Save the Date — am 29. August ist’s soweit. Wir sind vor Ort.

[Quelle: Samsung Electronics Company Limited]

Schlagwörter:

Veröffentlicht unter: Allgemein

Bewerte den Artikel:Es gibt noch keine Bewertungen

44 Kommentare

Avatar
| 19 Kommentare bisher abgegeben

Schöner Samsung Teaser! Aber habt ihr schon das “offizielle Apple iPhone 5 Promo Video” gesehen? ;o)

http://www.youtube.com/watch?v=uIRBxRlsYR0

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Halla
| 100 Kommentare bisher abgegeben

Junge Junge … die Kommentare hier sind mal wieder echt unterirdisch größtenteils …

Aber gut, eines kann ich nachvollziehen, nämlich die “moralische Empörung” über das Gleichsetzen von Samsung mit Kreativität, die sich hier in vielen Kommentaren zeigt.

Tut mir leid, aber an Samsung ist nichts kreatives.

In buchstäblich allem was sie bisher in diesem Marktsegment gemacht haben, sind sie stets anderen hinterher gerannt … böse Zungen könnten sagen: “Sie haben kopiert!”

Kreativität bedeutet auch, dass man etwas innovatives in eigenem Safte erdenkt und das nun wirklich das Letzte was man Samsung nachsagen kann.

Bei Samsung greift die Redewendung: “Lieber gut kopiert, als schlecht selber gemacht!”

Wenn man das dann völlig wertungsfrei betrachtet muss man sagen, dass können sie wirklich gut.

Sie bauen gute Handys, gute Tablets … zumindest wenn man von der Haptik der verwendeten Materialien mal absieht.

Mehr isses dann aber auch nicht. Ich warte noch immer auf Innovationen, die Samsung ein tatsächliches Alleinstellungsmerkmal verleihen.

Ein bestehendes OS zu nehmen, ins Teileregal zu greifen und ein Handy drum herum zu bauen, dem noch ein UI zu verpassen das ebenfalls recht uninspiriert ist, hat nichts mit Kreativität zu tun.

Und nein, ich werde bestimmt nicht anfangen und schreiben das Apple Kreativität für sich gepachtet hat. Es mag mal so gewesen sein, doch wirklich was INNOVATIVES hat sich in den letzten Jahren bei Apple, hinsichtlich des iOS, auch nicht getan. SIRI nehme ich da mal raus weil hinzugekauft.

Die einzigen, die in den letzten Jahren wirklich mal versucht haben eine echte Innovation auf den Markt zu werfen war Microsoft mit ihrem neuen Windows Phone.

Mir sagt es zwar nicht wirklich zu, aber das lässt sich wenigstens als innovative Neuentwicklung verkaufen. Ohne dabei auf die strengen Restriktionen einzugehen.

Ich denke das war es jetzt mit meinem kleinen Rundumschlag. Irgendwie fühlte ich mich jetzt direkt dazu genötigt das mal so ein bissi geradezurücken, was sich vor allem die beiden Fanboy/girl-gruppen von Samsung und Apple hier an den Kopf geschmissen haben.

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Melih
| 589 Kommentare bisher abgegeben

Ich glaube die Specs werden zu 90% so aussehen:

- Samsung Galaxy SIII Design
- 5,5″ Super AMOLED Display (1680 x 1050)
- 1,4 GHz Samsung Exynos QuadCore Prozessor
- 2 GB RAM
- 3000 mAh Akku
- 8-10 Megapixel (Tendenz: 8MP)
- 9.5mm dick
- Preis: 699€ (UVP)

Schreibt eure Kommentare! :-D

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
TommesJay
| 2781 Kommentare bisher abgegeben

Hi Melih,

Wie kommst du ausgerechnet auf 1680 x 1050?

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Melih
| 589 Kommentare bisher abgegeben

Es gab mal die Gerüchte das sich das Format nicht verändern wird, aber die Auflösung schon! Und die Auflösung 1680 (oder 1650) x 1050 gab es sogar auf Bestboyz!

Du wirst schon sehen! :-D

Gefällt mir Daumen hoch 0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>