Von am 25.02.2013 um 15:23:51 Uhr veröffentlicht, 44 Kommentare Google+-Logo

ASUS PadFone Infinity vorgestellt

ASUS Padfone Infinity

ASUS bleibt der PadFone-Reihe treu und hat heute das neueste Mitglied vorgestellt, das PadFone Infinity. Es ist ein Smartphone, das man in ein Dock stecken und somit auch als Tablet nutzen kann. Die technischen Daten befinden sich auf einem sehr hohen Niveau: Das Smartphone selbst hat ein 5-Zoll IPS-Display, das mit 1.920×1080 Pixel auflöst. Es besitzt einen 1,7GHz QUALCOMM Snapdragon 600 Quad-Core Prozessor und 2GB RAM. Der interne Speicher beträgt 64GB. Weiter hat das Gerät eine 13-Megapixel Kamera und eine 2-Megapixel Frontkamera. Die PadFone Infinity-Station, sprich das Dock hat ein 10,1-Zoll Display, die Auflösung beträgt hier 1.920×1.200 Pixel. Die Station hat einen zusätzlichen 5.000mAh Akku, einen microUSB-, 3,5mm-Kopfhörer Anschluss und eine Frontkamera. Das Dock wiegt 530g zusammen mit den 145g vom Smartphone wiegen beide 675g.

Technische Daten des ASUS PadFone Infinity

  • Android OS 4.2 Jelly Bean
  • ASUS Waveshare UI
  • 1,7GHz QUALCOMM Snapdragon 600 Quad-Core Prozessor
  • Dimension: 143,5mm hoch x 72,8mm breit x 8,95mm dick bei 145g
  • 5-Zoll High Definition IPS-LCDisplay; 441ppi
  • 64GB interner Speicher
  • 2GB RAM
  • 2.400mAh Akku
  • 13MP Kamera, Blendenanzahl F/2.0
  • WLAN 802.11 a/ac/b/g/n
  • Bluetooth 4.0
  • nanoSIM-Karte

Technische Daten der ASUS Infinity Station

  • 10,1-Zoll IPS-Display (1.920×1.200); 244ppi
  • 1-Megapixel Frontkamera
  • 5.000mAh Akku
  • Dimension: 263mm breit x 191,8mm hoch x 10,78mm dick bei 530g

Das ASUS PadFone Infinity soll im April für 999€ verfügbar sein.

44 Kommentare

Avatar
onlion
| 73 Kommentare bisher abgegeben

Der preis ist bisschen zu hoch angesetzt, aber nur ein “bisschen” ;)

Gefällt mir Daumen hoch 4
Avatar
MrGamefreak40
| 21 Kommentare bisher abgegeben

Naja, ich habe es so verstanden, dass die zwei Geräte zusammen kommen. Jetzt muss du überlegen, ein Smartphone und ein ,,Tablet´´ zusammen 999€. Das heißt ca. 500 Eur für das Handy und 500€ für das Tablet und das ist eig nicht so teuer. Zwar nicht billig wie LG Nexus 4 oder so, aber halt nicht teuer. das HTC One mit dem ich denk mal selben Prozessor kostet über 600€

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Rick
| 4150 Kommentare bisher abgegeben

Sonst bekommt man aber ein vollwertiges Tablet für den Preis, hier bekommt man ein Display mit Akku für 500,-€.

Der Sinn an diesem Bundle würde sich nur ergeben, wenn es günstiger wäre, als ein Tablet + Smartphone.

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
onlion
| 73 Kommentare bisher abgegeben

@ mrgamefreak40: mir ist schon klar das der Preis fürs Smartphone und Tablet zusammen 999€ sein wird ;) Nur bin ich der Ansicht, dass dieser eben zu hoch angesetzt ist, denn wie Rick schon sagte: das “Tablet” ist so gesehen kein vollwertiges Tablet sondern “Display mit Akku”.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
aslanoo
| 70 Kommentare bisher abgegeben

Gibt es unter uns hier PadFone nutzer?

Mich würde mal interessieren wie praktisch das im alltäglichen Gebrauch ist. Eine kurze Meinung wäre hilfreich.
Nutzt man das “Pad” den wirklich oft wenn man das”Fone” als Haupttelefon nutzt.
Kann mir vorstellen, dass das doch recht umnständlich ist, wenn mal ein Anruf kommt.

Und gerade bei 5″ Displadiagonale ist es wahrscheinlich oft einfacher das einfach so zu nutzen.
Bringt das Pad denn einen wirklichen Mehrwert?

Allerdings das Fone alleine hat wirklich spitzen Specs auf dem Papier, was kostet das alleine?

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
ex5remgy
| 43 Kommentare bisher abgegeben

Mich würde gerne interessieren wer siwas nutzt…

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Benni :)
| 282 Kommentare bisher abgegeben

Das Padfone ist interessant. Der Preis ist nur etwas zu Hoch angesetzt, aber dafür bekommt man ja ein Tabletdoc und Telefon in einen. Jetzt ist halt nur die Frage, ob der Nutzer den Doc regelmäßig nutzt. Interessanter währe es, wenn ein Stylus dabei währe. Die Hardware beider Geräte hören sich grandios an.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Luk
| 10 Kommentare bisher abgegeben

Asus könnte richtig Absatz erzielen, wenn sie das Smartphone auch alleine verkaufen würden, denn das Smartphone ist echt MEGA!!!

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
onlion
| 73 Kommentare bisher abgegeben

Soweit ich weiss wurde bereits das padfone 2 auch einzeln verkauft :)

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
marcelobarras
| 357 Kommentare bisher abgegeben

Gefällt mir sehr gut. Die Akku Performance sollte auch gut ausfallen: 7400mAh für 10,1 Zoll sind spitze!

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Frank
| 1356 Kommentare bisher abgegeben

Voll nicht. iPad hat 11.666 mAh und Nexus 10 9.000 mAh. Für 10 Zoll ist das zu wenig.

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
| 53 Kommentare bisher abgegeben

Wie sieht es mit microSD und tauschbarem Akku aus? Ist irgendwas bekannt?

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
TheChrystal
| 523 Kommentare bisher abgegeben

Schick schick. Für 1000€ bekommt man hier ein High-End Smartphone und ein Oberklasse-Tablet. Wer da noch meckert, der Preis sei zu hoch, der hat sie nicht mehr alle. Und da man in den seltensten Fällen Tablet und Telefon gleichzeitig braucht stört es auch nicht, dass beides ein Gerät ist.

Jetzt das ganze nur noch als Nexus, und ich habe mein Wunschgerät gefunden :)

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
wer
| 927 Kommentare bisher abgegeben

Asus ist von den OEMs der hersteller,der die Updates am schnellsten bringt und deren UI ist ja nur minimal verändert sieht fast 100%ig aus wie stock. Asus ist geil. Ich hoffe die bekommen hier in europa auch mal nen gescheiten marktanteil weil die nämlich vormachen wie es geht: Keine schrottige UI, gute Updatepolitik, verarbeitung und design stimmen auch. Nur die Preise könnten niedriger sein.

Asus rockt trotzdem

Gefällt mir Daumen hoch 4
Avatar
Rick
| 4150 Kommentare bisher abgegeben

Es ist teuer meiner Meinung nach, da man für den Preis auch ein vollwertiges Tablet (inkl. Prozessor etc.) + Smartphone kaufen könnte.

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
TheChrystal
| 523 Kommentare bisher abgegeben

@ Rick

was nützt dir ein vollwertiges Tablet zusätzlich zum Phone? Daten müssen dann stets synchronisiert werden, man hat alles doppelt. Und wie oft verwendest du Smartphone UND Tablet gleichzeitig?

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Rick
| 4150 Kommentare bisher abgegeben

@theCrystal
Es geht doch nur um den Preis und nichts anderes.
Asus spart doch eine große Menge ein am Tabletdock und dafür finde ich den Preis zu hoch.
Keiner hat behauptet das es sich nicht besser zwei Geräte zu nutzen.

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
TheChrystal
| 523 Kommentare bisher abgegeben

@ Rick

inwiefern sparen sie? Schonmal daran gedacht, dass es nicht soo einfach ist, einen derart fließenden Übergang von Phone- zu Tablet-Interface bereitzustellen? Auch so ist die Entwicklung eines solchen Produktes aufwendiger, da stets berücksichtigt werden muss, dass sie ja noch ineinander passen.

Klar, der Preis ist hoch. Aber er ist definitiv nicht so hoch, dass sich zwei Geräte mehr lohnen würden.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Rick
| 4150 Kommentare bisher abgegeben

Wieso sollte es schwierig sein die UI umzustellen, die UI für Tablet und Smartphone kommt doch von Android schon mit geliefert.

Ich frage mich ja sowieso ob man dann nicht sowieso jede App doppelt installieren muss, um eben die Smrtphone und Tablet Version nutzen zu können.

Schau dir mal die CustomRom Paranoid Android an, dann kann man sogar im laufenden Zustand zwischen Smartphone und Tablet UI hin und herschalten.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Rick
| 4150 Kommentare bisher abgegeben

Es hat auch keiner behauptet, das sich zwei Geräte mehr lohnen würden, man muss doch aber mal nach rechnen welche Hardware man für den Preis bekommt und da hat Asus doch gut gespart.

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Tom
| 44 Kommentare bisher abgegeben

Warum verkaufen die das Smartphone nicht alleine? :o

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
wer
| 927 Kommentare bisher abgegeben

frag ich mich auch. das phone an sich ist ja schon nice aber 1000€wollen halt nicht alle ausgeben auch wenn es tab+phone ist

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
Martin
| 10 Kommentare bisher abgegeben

Also das Padfon 2 kann man ohne die Station kaufen.

Von daher denke ich mal, daß das beim Padfon Infiity ähnlich sein wird

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Tom
| 44 Kommentare bisher abgegeben

Wo denn?

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
manzi
| 11 Kommentare bisher abgegeben

Ich finde es ist ein interessantes Gerät, vielleicht ein wenig teuer, aber dafür bekommt man ja 2 (!!!) Geräte.
Mich stört es aber das BestBoyz keine Reviews über PadPhones machen -.-
würde mich über ein Review, oder wenigstens ein Hands-On freuen :)

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
Luk
| 242 Kommentare bisher abgegeben

Finde es gut, dass sie eine normale Full HD Auflösung verwenden. Nicht so was wie beim Nexus 10

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Rick
| 4150 Kommentare bisher abgegeben

FullHD hat eine Auflösung von 1920×1080 Bildpunkten, hier handelt es sich also nicht um normales FullHD.

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Luk
| 242 Kommentare bisher abgegeben

Doch nur halt im 16:10 Format und nicht wie üblich im 16:9 Format. Die 120 Pixel in der Höhe werden für die virtuellen Tasten genutzt….

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Rick
| 4150 Kommentare bisher abgegeben

Die virtuellen Tasten gehören zum Display aber dazu.

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
htc_is_style_baby
| 53 Kommentare bisher abgegeben

Immer noch ein Nischenprodukt. Die Specs vom Smartphone sind gut. Die Tablet Specs sind okay, gabs 2012 auch schon. Ich frag mich wirklich wer sich sowas kauft aber es scheint wohl einen Markt dafür zu geben :D
Ein Konzept das gar nicht zu mir geht. Sieht total unpraktisch aus.

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
se1ya
| 33 Kommentare bisher abgegeben

Endlich ist das Update da, ich hätte es später erwartet. Und oben drauf gibt es sogar noch ein Alu-Gehäuse.

Das freut mich wirklich sehr.
Dann haben wir ja das neue Gerät für mich gefunden.
Preis finde ich für das Teil absolut okay.
679 für das HTC One, da bleibt nicht mehr viel Platz für ein 10.1 Full HD Tablet.
Freu mich. :-)

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Philu
| 10 Kommentare bisher abgegeben

Mein bruder hat das Padfone 2 und ich muss sagen es ist echt ULTRA… Nur schon das Handy steckt alles andere locker in die Tasche und so einen flow hab ich bisher bei keinem anderen Tablet gesehen ( hat auch dementsprechende specs)
Die Akkulaufzeit ist auch traumhaft;)
Ich werde mir wahrscheinlich das infinity holen;)

Gefällt mir Daumen hoch 2

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>