Von am 12.09.2012 um 19:45:36 Uhr veröffentlicht, 134 Kommentare Google+-Logo

Apple enthüllt das iPhone 5 — kommt mit 4-Zoll großem Display, LTE und Aluminium-Gehäuse

Apple Incorporated präsentiert der Welt das iPhone der sechsten Generation.

Apple iPhone 5

Am heutigen Abend hat das in Cupertino, Kalifornien, USA sitzende Unternehmen sein Telefon der nächsten Generation vorgestellt. Das Event begann mit Tim Cook, Chief Executive Officer der Apple Inc., der zunächst einige Zahlen bekannt gab:

Apple hat aktuell 380 Stores in 12 verschiedenen Ländern. Am kommenden Freitag wird das 381. Geschäft eröffnet. Im letzten Quartal verkaufte Apple 17 Millionen iPads — das war zwichen April und Juni 2012. Insgesamt wurden 84 Millionen iPad verkauft — Apple hält aktuell 62% des Tablet-Marktes. Im virtuellen App Store gibt es mehr als 700.000 Apps. 250.000 davon sind für das iPad gemacht. 90% der Apps werden jeden Monat heruntergeladen. Die Install-Base von iOS beträgt: 400.000 Geräte.

Apple zeigt das iPhone 5:

Display des Apple iPhone 5

Rückseite des iPhone 5

Nach den Zahlen hat Apple das iPhone 5 enthüllt. Ja, das iPhone der sechsten Generation heißt: „iPhone 5“. Warum? Wurde nicht kommuniziert. Das iPhone 5 wird komplett aus Glas und Aluminium gefertigt. Es sei das leichteste und dünnste Smartphone, das Apple jemals produziert hat, sagte Phil Schiller, Marketing-Manager von Apple: 18% dünner und 20% leichter als das aktuelle iPhone 4S. Mit einer Dicke von 7,6mm wagt es Apple zu behaupten, dass es das dünneste Telefon der Welt sei.

Das iPhone 5 hat ein 4-Zoll großes Display, das 1136×640 (=16:9) Pixel auflöst. Die dadurch resultierende Pixeldichte ist 326ppi. Apple Retina (= ab einer bestimmten Distanz kann das Auge keine einzelnen Pixel mehr sehen). Die verschiedenen Homescreens können nun eine fünte Reihe anzeigen, in vier Applikation nebeneinander dargestellt werden. Prinzipiell hat Apple aber auch erwähnt, dass man deutlich mehr sieht. Zum Beispiel im Kalender oder Pages. Das neue Display des iPhone 5 hat 44% mehr Farbsättigung, als das des jetztigen iPhones. „Es ist das fortschrittlichste Display der Welt“ — sagte Schiller, als er erwähnte, dass das Display einen integrierten Touchsensor (= InCell-Technologie) besitzt. Der integrierte Digitizer ermöglicht noch präziseres Arbeiten.

Das neue iPhone besitzt HSPA+ mit 21,6Mbit/s, den Datenbeschleuniger DC-HSDPA mit 42Mbit/s und LTE mit 100Mbit/s. Dies alles wird mit einem Funkchip, der Sprache und Daten dynamisch kombiniert, und einer einzigartigen Apple-spezifischen Antenne realisiert. Hierzulande arbeitet das LTE des iPhone 5 nur im Netz der Deutschen Telekom AG. Also Frequenzband: 1800MHz. Neu ist auch: WLAN 802.11 abgn übe 2,4GHz und 5GHz.

Neues Mitglied der Ax-Reihe: Apple A6

Neben dem Display und LTE hat Apple auch die Prozessor-Familie Ax erweitert: In der Keynote debütierte der Apple A6-Prozessor, dieser zweimal schnellere Rechen- und Grafikleistung bringen soll. Wie viel Megahertz der Prozessor hat, ob Quad- oder Dual-Core ist nicht bekannt. Die Musik.app soll zum Beispiel 1,9-schneller geladen werden.

Nach einer Gaming-Demo gab Apple folgende Werte für den Akku durch:

3G Gesprächszeit 8 Stunden
3G Surfen 8 Stunden
LTE Surfen 8 Stunden
WLAN Surfen 10 Sttunden
Videos schauen 10 Stunden
Musik hören 40 Stunden
Bereitschaftszeit 225 Stunden

Rund um Blick: iPhone 5

Okay, kommen wir zu der Apple iSight (Markenname für die nach hinten gerichtete Kamera). Die Auflösung bleibt bei 8-Megapixel. Es ist unverändert ein rückwärtig belichteter CMOS-Sensor. Die Blende ist f/2.4 — wie bei dem iPhone 4S auch. Gibt einige kleine Veränderungen, die Apple kommuniziert hat: Zum Beispiel Saphirglas als Linse oder die Performance bei wenig Licht. Die Kamera-App kann jetzt nativ Panoramaaufnahmen machen. Zum Beispiel in 28-Megapixeln. Während man nun Videos in 1920×1080 Pixeln macht, kann man auch Bilder von dem aktuellen Motiv schießen. Ähnlich wie bei den Smartphones der HTC One-Reihe. Die FaceTime-Kamera (sekundäre, nach vorne gerichtete) kann FaceTime HD in 1280×720 Pixeln. Der Sensor ist ebenfall rückwärtig belichtet. Mit iOS 6 kann FaceTime auch über das Mobilfunknetz verwendet werden.

Apple Lightning

Das iPhone 5 besitzt drei Mikrofone, um eine noch bessere Geräuschunterdrückung zu ermöglichen. Im Zusammenhang mit dem Lautsprecher-Design, der eigentlich nur anders aussieht, wurde auch „Lightning“ vorgestellt, ein universeller Anschluss, der 80% kleiner als der 30-Pin Connector ist. 8-Kontakte, solider und einfacher zu benutzen. Für das gesamte 30-Pin Connector Ökosystem gibt es einen Adapter namens „Lightning Connector“.

Nach vielen Jahren ändert Apple das Design der Kopfhörer:
Ein Durchbruch für alle Ohren.

So wie ein Fingerabdruck sind auch Ohren einzigartig. Das heißt, dass Ohrhörer bei jedem anders sitzen. Genau deshalb haben die Apple Designer und Ingenieure bei der Entwicklung der neuen Kopfhörer beim Ohr angefangen. Sie haben über 100 Prototypen an hunderten Personen getestet. Alles mit dem Ziel, Ohrhörer zu entwickeln, die in vielen verschiedenen Ohren gut sitzen und dort bleiben. Und gleichzeitig richtig gut klingen. Das Ergebnis sind völlig neue Ohrhörer – die Apple EarPods. Ohrhörer wie diese hast du noch nie gesehen und auch noch nie gehört.“
Apple EarPods

Alle Informationen zu den Preisen, Speicherversionen und Verfügbarkeit des Apple iPhone 5 bekommt Ihr hier.

Schlagwörter:

Veröffentlicht unter: Allgemein Hardware

Bewerte den Artikel:Es gibt noch keine Bewertungen

134 Kommentare

Avatar
123321
| 340 Kommentare bisher abgegeben

das design war ja von diversen leaks quasi schon bekannt…trotzdem muss ich sagen dass das längere display das ganze iphone total merkwürdig verzerrt. man hätte bei einem solchen displayverhältnis den unteren und oberen rand verkleinern müssen…

ansonsten…naja innovativ und revolutionär ist das jetzt nicht gerade…
ich werde mir das lumia920 holen.

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
HardRock
| 50 Kommentare bisher abgegeben

@ Michael :

der einzige wirklich sinnvolle Beitrag, danke dafür

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Mr. T
| 44 Kommentare bisher abgegeben

Hurra ist es endlich bald aus mit dem Apfel Müll!

Und Gott hat uns doch gehört;-)

So viel zu den ganzen klagen ich hoffe Apfel kriegt jetzt noch schön sein Fett weg von Samsung+ HTC mit dem LTE, jetzt sollte Samsung und HTC in Korea das Gerichtsverfahren führen und jeder bekommt dann 1 Mrd. vom Apfel wegen Enttäuschung hoch 10!

Da kann ich mich meinen Vorrednern nur anschließen da sieht Nokia Lumina um ein viel faches besser aus und die bessere Technik hats auch! Was war iPhone noch gleich, auch nur einer unter vielen Herstellern da kommt der der Smartphone Erfinder Nokia wieder wie Phönix aus der Asche!

Und ich brauch mich mit meinem SONY Xperia S gar nicht zu verstecken mit den Daten! Da hab ich immer noch ein besseres Display, Design und Kamera ha und jetzt wird das auch noch bald als Nexus gerät mit freundlicher Unterstützung von Sony selbst behandelt da lach ich über Iphone 5!

Und das beste hab nur die hälfet bezahlt was man für Apfel Müll bezahlt und LTE hin oder her bis das überall flächendeckend verfügbar ist haben die anderen Hersteller viel bessere Geräte am Start die dann auch wieder günstiger sind als die total überteuerten iPhones!

LOL ich bin happy mit meinem Xperia S

P.S. Apfel stirbt jetzt einen langsamen tot oh wie Schade:-)

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
Rick
| 4150 Kommentare bisher abgegeben

Das Design sieht klasse aus, ansonsten ist es die bekannte Evolution.

Schade das iOS immer noch so aussieht, wie es eben aussieht :D

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
peter
| 23 Kommentare bisher abgegeben

Hatte mir echt mehr gewünscht -.-
Und 680 € gib ich für ein 4s mit neuem design nicht aus :(
aber die neuen ipod touch’s sind echt gelungen !!

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
nokia920
| 12 Kommentare bisher abgegeben

Soa uch auf Bestboyz will ich hier mal meine Meinung abgeben und ja Applejünger um es euch gleich zu sagen: ich werde nicht viel gutes zu diesem iPhone sagen.

Selbst ich als ehemaliger Apple-Enthusiast, (ja ich weiß, steinigt mich aber ich wurde in dem Alter von 14 Jahren einfach in die Apple Fangemeinde aus meiner Klasse reingezogen. Es war mühselig, aber ich habe es geschafft für Android Partei zu greifen. Lebe heute glücklich mit meiner Familie und mit einem One X zusammen und werde mir bald das Nokia 920 bestellen:D) muss einfach klar und deutlich sagen das dass iPhone nicht besser ist als derzeitige Android Phones. Man braucht dafür (fast) kein technisches Verständniss um zu erkennen das dass neue iPhone 5, Android Smartphones die bereits im FEBRUAR vorgestellt wurden nur hinterher rennt, um dann doch wieder ein Jahr hinter Android und jetzt sogar hinter WindowsPhone 8 Geräten Hardware seitig zu liegen.

Früher war Apple immer voraus und hat die Technik Trends von morgen gesetzt. Heute versuchen sie nur noch hinterher zu kommen.

Es ist klar das ein offenes System mit viele verschiedenen Herstellern sich schneller Entwickelt und immer viel bessere Hardware unterstützen kann als ein einziger Hersteller, der das ganze Jahr über nichts macht außer Android Hersteller zu verklagen, um dann einmal im Jahr ein Smartphone vorzustellen das innovativ sein soll, aber in Wirklichkeit schlechtere Hardware hat als ein Android Smartphone das im Februar vorgestellt wurde.

Es ist einfach die Wahrheit da lässt sich nichts schön reden. Ja es ist toll, ein neues iPhone, leicht abgeändertes (innovationsloses, dröges, klobiges und kantiges) Design, LTE Unterstützung aber das war es. Nichts besonderes. Nichts wofür ich 679€ zahlen will. Den für ca. 230€ eure weniger bekomme ich ein Phone das dem iPhone mehr als 1 Jahr voraus ist.

Man zahlt bei Apple nur noch den Marken Namen da man das angebliche Statussymbol in den Händen hält. Und dieser Markenname ist so innovationslos seit Steve Jobs tot wie kein anderer Hersteller.

Sie versuchen mit Hunderten millionen die sie im Jahr für Patentklagen ausgeben andere Hersteller mit ihren wirklichen Innovationen zu stoppen um dann einmal im Jahr zu verkünden: wir haben das und das erfunden! Wir haben das innivativstes Smartphone( wobei Apple natürlich das iPhone nie als Smartphone bezeichnen würde den ist ist ja das kleine eingebildete, arrogante iPhone) geschaffen. Gähn.

Leider ist Apple nicht mehr das was es zu Steve Jobs Zeiten war. Doch schon damals brökelte die Hochglanz Optik von Apple. Ein Macht besessener Enthusiast der die ganze Technik Welt verklagen will, bis sie stirbt und Apple zu dem alleinigen Monopol wird( kann man so in seiner offiziellen Biografie lesen, interessante Lektüre die zeigt wie der Mann drauf war und das sein einziges Ziel war Android für immer zu vernichten wobei auch die Wörter Nuklear Waffen fielen O_O).
Ihre Marke wirkt unsympathisch, tritt in den Medien nur noch negativ auf: Apple verklagt Samsung um eine Milliarde da sie mehr Smartphones verkaufen und die wahren Innovationen haben. Apples Zulieferer Foxconn stellt Schüler ein um überteuertes iPhone 5 schneller produzieren zu können.

Der Erfolg steigt Apple zu hoch. Apple ist unschön, eine Mode die vergeht. Den in der Zukunft bestimmen nur noch innovative Hersteller von Unterhaltungselektronik den Markt von vorne. Und Apple wird da nicht sein. Da es nicht wettbewerbsfähig ist… Ein zweites mal wird Apple nichtmehr vor Gericht siegen. Nicht in diesem Krieg den sie gegen sich selbst führen. Leider wahr.

Naja nur meine Meinung ich weiß drifte zwischendrinn etwas ab und übertreibe gerade am Ende ein wenig.

Top Kommentar | Gefällt mir: Daumen hoch 40
Avatar
Droid
| 142 Kommentare bisher abgegeben

Ich kommentiere jetzt mal alle deine Aussagen.

“Früher war Apple immer voraus und hat die Technik Trends von morgen gesetzt. Heute versuchen sie nur noch hinterher zu kommen.”

Hinterher zu kommen? Apple hat mit dem 4S ein Smartphone auf den Markt gebracht das schon so ziemlich alle technischen Sachen hatte, die man braucht.

“Es ist klar das ein offenes System mit viele verschiedenen Herstellern sich schneller Entwickelt und immer viel bessere Hardware unterstützen kann als ein einziger Hersteller, der das ganze Jahr über nichts macht außer Android Hersteller zu verklagen, um dann einmal im Jahr ein Smartphone vorzustellen das innovativ sein soll, aber in Wirklichkeit schlechtere Hardware hat als ein Android Smartphone das im Februar vorgestellt wurde.”

Wirklich, dieser Absatz hat mich wirklich zum staunen gebracht.
- IOS ist zum Glück ein geschlossenes System. Wenn es nichts eins wäre, würde es durch die ganze Kompatiblität so zusammenbrechen wie Android. Mein One X, das bald gegen ein hübsches IPhone 5 getauscht wird, ruckelt, wird unglaublich heiß bei normaler Internet nutzung (!) und ist einfach nur zu groß.
- Alle Hersteller verklagen, nicht nur Apple. Natürlich ist es eine große Firma, daher muss die Presse sofort diese Klagen veröffentlichen. Ist doch schließlich interessanter als Klagen von kleinen Firmen wie Huawei oder sonst wem. Samsung, HTC, LG und Sony haben sich mit Google verbündet und werden Apple jetzt mit Klagen bombadiert. Das interessiert keinen. Sie haben es ja verdient.
- Und wieder einer der keine einer der keine Ahnung von Technik hat. IOS braucht die Hardware einfach nicht. Wieso sollte man also einen anderen SoC einbauen? Damit es wieder so ein Desaster wie bei One X wird? Du kannst dich selber davon überzeugen wie leistungsfähig der A6 ist. Konsolengrafik und unglaublichen Rechenleistung.

“Es ist einfach die Wahrheit da lässt sich nichts schön reden. Ja es ist toll, ein neues iPhone, leicht abgeändertes (innovationsloses, dröges, klobiges und kantiges) Design, LTE Unterstützung aber das war es. Nichts besonderes. Nichts wofür ich 679€ zahlen will. Den für ca. 230€ eure weniger bekomme ich ein Phone das dem iPhone mehr als 1 Jahr voraus ist.”

Ich bin bereit davor 679 € zu zahlen. Vergleichbare Geräte kosten nämlich auch nur 79 € weniger. Dazu habe ich ein verdammt gutes OS das nicht ruckelt, unglaubliche Hardware, richtig gutes Design und verbaute Materialen, usw. Das beste allerdings ist, dass das Gehäuse kompakt, wertig und einfach nur gut aussieht. Ich will nie mehr ein Plastik Phone a la S3. Dann kauf es dir doch. Was bietet es dir für einen Mehrwert? Keinen, nur ein schlechteres OS im Sinne von Stabilität, unglaubliche Größe und hoher Akkuverbrauch. Mein One X hielt bei Dauernutzung ganze 2 Stunden durch.

“Man zahlt bei Apple nur noch den Marken Namen da man das angebliche Statussymbol in den Händen hält. Und dieser Markenname ist so innovationslos seit Steve Jobs tot wie kein anderer Hersteller.”

Ein Markenzeichen das auch wirklich ein Markenzeichen sein darf. Ich bin im PA Bereich tätig und nutze ein Macbook Retina. Es ist einfach nur super. Ich hatte auch einen IMac der war ebenfalls klasse. Ich habe ebenfalls ein IPad das meiner Meinung nach um Längen besser ist als Android Tablets. Das macht das Markenzeichen aus.

“Sie versuchen mit Hunderten millionen die sie im Jahr für Patentklagen ausgeben andere Hersteller mit ihren wirklichen Innovationen zu stoppen um dann einmal im Jahr zu verkünden: wir haben das und das erfunden! Wir haben das innivativstes Smartphone( wobei Apple natürlich das iPhone nie als Smartphone bezeichnen würde den ist ist ja das kleine eingebildete, arrogante iPhone) geschaffen. Gähn.”

Woher weißt du nur diese ganzen Fakten? Ich frage mich auch was andere Hersteller für große Innovationen bieten. Ist es etwa die eingebaute Heizung im One X oder doch das Krebserregende Aussehen des S3 mit dem man durch jede Menschenmenge kommt?

“Leider ist Apple nicht mehr das was es zu Steve Jobs Zeiten war. Doch schon damals brökelte die Hochglanz Optik von Apple. Ein Macht besessener Enthusiast der die ganze Technik Welt verklagen will, bis sie stirbt und Apple zu dem alleinigen Monopol wird( kann man so in seiner offiziellen Biografie lesen, interessante Lektüre die zeigt wie der Mann drauf war und das sein einziges Ziel war Android für immer zu vernichten wobei auch die Wörter Nuklear Waffen fielen O_O).
Ihre Marke wirkt unsympathisch, tritt in den Medien nur noch negativ auf: Apple verklagt Samsung um eine Milliarde da sie mehr Smartphones verkaufen und die wahren Innovationen haben. Apples Zulieferer Foxconn stellt Schüler ein um überteuertes iPhone 5 schneller produzieren zu können.”

Die Medien geben auch leider immer nur Meldungen von Apple bekannt. Was Google oder Samsung da manchmal abziehen ist traurig. Foxconn ist nicht Apples eigener Hersteller, dort lässt auch HTC herstellen auch andere Firmen. Die Kinderarbeit wird nur durch die Taten des Konzernführers verursacht.

“Naja nur meine Meinung ich weiß drifte zwischendrinn etwas ab und übertreibe gerade am Ende ein wenig.”

Du übertreibst im Übermaß. Fast alle deine Aussagen sind falsch. Ich hoffe du antwortest. ;)

Daumen hoch 9
Avatar
nokia920:D
| 12 Kommentare bisher abgegeben

Du hast geantwortet. Das macht dich für mich schon mal sympathisch. Ich hoffe du hast den Text nicht zu persönlich genommen, passiert oft…

Vorneweg was ich in meinem sowieso schon zu langen Post vergessen hatte: ich habe nichts, rein gar NICHTS GEGEN DAS IPHONE, IPAD oder MACBOOK. Arbeite in der Medienbranche ebenfalls mit einem Mac. ABER ich habe was GEGEN APPLE. Wie sie die weiterentwicklung von Smartphones stoppen indem sie Unternehmen mit ihren Patenten jegliche “Bausteine” für ein Smartphone wegnehmen. Ich sag nur abgerundete Ecken.

So jetzt zu deinem Post, du hast dir die mühe gemacht zu antworten also werde ich das auch mal tun. Du hast jegliche standfeste, von mir ( und der übrigen Technikwelt) aufgezählten Argumente als falsch dargestellt. Ich hoffe dir ist der Sinn eines standfesten Argumentes bewusst, 5. Klasse Deutsch vielleicht auch etwas später…

So als: Ich kommentiere jetzt mal alle deine Aussagen:

“Hinterher zu kommen? Apple hat mit dem 4S ein Smartphone auf den Markt gebracht das schon so ziemlich alle technischen Sachen hatte, die man braucht.”
Alle technischen Sachen hatte, die man braucht. Dieses Argument ist gar kein Argument. Da es sehr subjektiv ist und auch im übrigen ich glaube nicht das man vor 30 Jahren gesagt hätte man braucht heute ein Smartphone oder eher gesagt ein Smartphone braucht eine Dual Core CPU. Also totaller subjektiver Schwachsinn. Du sagst vielleicht jetzt dein iPhone 5 hat alles was man braucht, mehr brauchst DU ( und im übrigen meinst du wohl auch ander) nicht. Um es kurz zu machen: Stell dich der Frage in 3 Jahren nochmal wenn dann 3GB Ram, 13MP Kamera, 5MP Front Facing Kamera usw. Standart sind.

“Wirklich, dieser Absatz hat mich wirklich zum staunen gebracht.
- IOS ist zum Glück ein geschlossenes System. Wenn es nichts eins wäre, würde es durch die ganze Kompatiblität so zusammenbrechen wie Android. Mein One X, das bald gegen ein hübsches IPhone 5 getauscht wird, ruckelt, wird unglaublich heiß bei normaler Internet nutzung (!) und ist einfach nur zu groß.
- Alle Hersteller verklagen, nicht nur Apple. Natürlich ist es eine große Firma, daher muss die Presse sofort diese Klagen veröffentlichen. Ist doch schließlich interessanter als Klagen von kleinen Firmen wie Huawei oder sonst wem. Samsung, HTC, LG und Sony haben sich mit Google verbündet und werden Apple jetzt mit Klagen bombadiert. Das interessiert keinen. Sie haben es ja verdient.
- Und wieder einer der keine einer der keine Ahnung von Technik hat. IOS braucht die Hardware einfach nicht. Wieso sollte man also einen anderen SoC einbauen? Damit es wieder so ein Desaster wie bei One X wird? Du kannst dich selber davon überzeugen wie leistungsfähig der A6 ist. Konsolengrafik und unglaublichen Rechenleistung.”

Ja ich weiß, es soll Leute geben die gerne auf ein Grundgesetz verzichten wenn sie dafür einen verfaulten Apfel auf ihrem Gerät hinten drauf haben. Apple wiederspricht mit seiner aroganten Einstellung klar und deutlich das Grundgesetz Artikel 2. Da Apple einer der sehr wenigen Hersteller ist die ihr OS nicht lizensieren hat man keine Entscheidungswahl. Entweder iPhone (von dem ich dringend abrate) oder gar nichts. Natürlich man muss ja kein iPhone kaufen, aber wenn man eins kauft geht die eigene Individualität gleich null und man ist ein Schaaf. (Insider: die Samsungs Werbekampagne verfolgt haben wissen was ich meine). Ich verstehe bis heute noch nicht warum Leute sich ihre Entscheidungsfreiheit nehmen. Das ist ein rießen Pluspunkt für Android und WP8, es gibt ewig viele Hersteller, du kannst wählen was du willst. Mit dem Argument bez. nicht erweiterter Speicher kann ich wohl auf Grund des erwähnten HOX nicht bringen. Trotzdem bei der Mehrheit der Android Geräte ist das anders. Oder die extrem (schlechte) Bindung an iTunes die sogar Apple Jünger nicht haben können.

Aha und Android soll unter der Last der ganzen großen Kompatibilität Probleme haben und sogar: ich zitiere: “zusammenbrechen”.
Also erstmal totaler Schwachsinn, schon mal ein Nexus in der Hand gehabt oder ein Galaxy S3 das perfekt läuft ohne einzigen Ruckler. Das mit dem One X kann ich auch nicht verstehen meins läuft seit dem nuesten Update rund. Aha und es wird heiß. Es ist bekannt das Prozessoren sich erhitzen, egal ob in einem Smartphone oder PC, Laptop oder Ultrabook oder Tablet. Gegenüber stellen werde ich mal das iPhone 4S dessen Akku und Prozessor sich so stark erhitzte und das Teil sogar halber explodierte. Solche Fälle gab es im Übermaß in den Medien. Ich weiß nicht warum du jetzt schon dein HTC als Taschenwärmer benutzen willst, ich glaube du legst es einfach echt drauf an.
Und doch mich interessiert es das Apple mit dem neuen iPhone gegen tausende von LTE Patenten von Samsung und vor allem HTC verstößt. HTC hat ein rießiges Arsenal an LTE Patenten die sie dem US Gericht vor die Nase gehalten haben. Der Prozess läuft zur Zeit. Selbst wenn Apple “nur” Lizengebühren zahlen muss werden diese wohl so hoch ausfallen das es HTC nur durch die Patente wirtschaftlich besser gehen wird. Ich gönne HTC jeden einzelnen Cent den sie von Apple bekommen. Google tat mit dem Kauf von Motorola das übrige und wird wohl nun auch in den Patentkrieg einziehen. Um es positiv auszudrücken: es sieht schlecht um da iPhone 5 aus. Vor allem da die LTE Patente für die USA, Kanada, Europa und Australien gelten.
Und ich würde ohne eingebildet zu klingen behaupten ich wäre ein Nerd wo sich mit Technik doch gut versteht.
Ich weiß das iOS kein Quadcore braucht, ebenso wie WP nicht mal DualCore bräuchte. Aber weißt du was, Android braucht sowas auch nur für High End Gaming oder glaubst du etwa ein HTC One V läuft nicht rund mit ICS? Ich weiß ncoh wie mein iPhone 4 gelaggt hat bei neu erschienenen Games, war teilweise schlimmer als auf meinem iPod touch.
Theoretisch könnte man auch sagen kein einziges Tablet braucht ne Kamera hinten. Trotzdem wird sie verbaut weil man vor Innovationen bekanntlich nicht halt machen soll. Apple macht das Gegenteil, wie immer.
Achja Konsolengrafik, musst es ja wissen bist bestimmt nach London geflogen und hattest eines in der Hand. Bei mobile Gaming ist wohl unumstritten das GS3 und das HTC One X mit seinem extra für High-End Gaming ausgelegten Tegra Prozessor marktführend. Schon mal Dark Meadow drauf gespielt? Wer sagt eine PS3 wäre besser hat noch nie mit einer gezockt^^ Außer Hardware Steuerung vermisse ich rein gar nichts und meine XBOX verstaubt schon im Wohnzimmer.

So endlich: nächster Punkt:

“Ich bin bereit davor 679 € zu zahlen. Vergleichbare Geräte kosten nämlich auch nur 79 € weniger. Dazu habe ich ein verdammt gutes OS das nicht ruckelt, unglaubliche Hardware, richtig gutes Design und verbaute Materialen, usw. Das beste allerdings ist, dass das Gehäuse kompakt, wertig und einfach nur gut aussieht. Ich will nie mehr ein Plastik Phone a la S3. Dann kauf es dir doch. Was bietet es dir für einen Mehrwert? Keinen, nur ein schlechteres OS im Sinne von Stabilität, unglaubliche Größe und hoher Akkuverbrauch. Mein One X hielt bei Dauernutzung ganze 2 Stunden durch.”
Mich würden deine vergleichbaren Geräte echt interessieren. Ein HTC One X bekommst du schon für um die 470€. Und ganz ehrlich du brauchst bei dem Thema nichts dagegen zu argumentieren. Jeder weiß das Apple Preise verlangt die schon sehr krank sind. Vom OS her ist Android wohl seit ICS führend. Ich sag nur Notificationsbar, die dein tolles iPhone ja Jahre später von Android GEKLAUT bekommen hat ( aber ihr erfundenes Slide to Unlock darf natürlich niemand benutzen, auch die im Mittelalter müssen zur Rechenschaft gezogen werden ;). Auch der nächste Punkt viel zu subjektiv. Obwohl bei guten Materialien hast du recht ist aber gegenüber eines HTC One S kein Kaufkriterium würde ich sagen. Das steht für mich (subjektiv) vor dem iPhone.
Mit dem S3 hattest du recht. Das hatte ich in meinem Text ja aber auch nicht schöngeredet. Ich finde das GS3 selber ein Plastikbombe der so billig wirkt wie das Glossy weiß oder Pebble Blue aussieht ( aber es hat gute Hardware, hey GS3 Fans :). Und die Größe ist gut. Aber die maximale Größe wohl. Auch wieder sehr subjektiv. Nur ich kann dir eines sagen in 5 Jahren wird dein iPhone wohl spätestens auch ein mindestens 4,5″ großes ( wohl langestrecktes) Display haben (das dann aussehen wird wie eine Fernbedienung like the iPhone 5). Auch Apple wird sich diesem Trend nicht wiedersetzen können ohne Kunden zu verlieren. Es wird in Zukunft noch mehr mit einem Smartphone gemacht werden. Und für mehr Content braucht man MEHR Platz und somit ein größeres Display zum “arbeiten”. Bei Gaming pack ich mit meinem One X schonmal 4 Stunden am Stück. Keine Ahnung was du alles im Hintergrund laufen hast. Und es war als zukünftiger iPhone Nutzer sowieso Fartal das Thema Akku anzusprechen auf das ich so gar nicht gekommen wäre. Akku: Sprechzeit iPhone 4S: 4:50 Stunden gegenüber Akku: Sprechzeit HTC One X: 6:16 Stunden. Rate mal an wenn der Punkt geht^^

So den Punkt mit dem Markennamen lass ich jetzt mal aus. Keinerlei fundierte Meinung dazu in deinem Kommentar.

Nächster:

“Woher weißt du nur diese ganzen Fakten? Ich frage mich auch was andere Hersteller für große Innovationen bieten. Ist es etwa die eingebaute Heizung im One X oder doch das Krebserregende Aussehen des S3 mit dem man durch jede Menschenmenge kommt?”
War das der einzige Artikel den du hier auf Bestboyz gelesen hast. Hast du überhaupt mal in letzter Zeit Zeitung gelesen oder Medienkonsumiert? Wenn ja wüsstest du das sowas überall steht. Und ich habe mich verschrieben sie haben paar Milliarden in ihrer Kasse die sie fürs Gericht zur Seite legen^^ Und ja andere Hersteller bieten Innovationen. Samsung hatte mit dem Galaxy Note eine extrem innovative Idee parat ( ich weiß es gab schon vorher ein 5″ Smartphone ABER es gab auch bereits vor dem iPad Windows7 Tablets). Um nur mal eine Sache zu nennen.
Da ich mit diesem Beitrag auch gerne die nette und sympathische Nokia Ecke abdecken will nenne ich mal das Nokia PureView als DIE Innvoation schlecht hin der letzten Jahre. Und das HTC One X hat eine Heizung. Sogar eingebaut. Musst du mir mal zeigen. Würde mich tierisch interessieren wie ich die im Winter bei diesem kalten Wetter benutzen könnte. Das wäre wirklich eine INNOVATION wenn das ginge^^

Endlich letzter Punkt bei dem ich Anfange mich zu Fragen warum ich hier antworte. WTF ich rede doch mit meiner Katze besser^^:

“Die Medien geben auch leider immer nur Meldungen von Apple bekannt. Was Google oder Samsung da manchmal abziehen ist traurig. Foxconn ist nicht Apples eigener Hersteller, dort lässt auch HTC herstellen auch andere Firmen. Die Kinderarbeit wird nur durch die Taten des Konzernführers verursacht.”
Tja HTC ist oft genug wegen schlechten Nachrichten aufgrund ihres sinkenden Erfolges. Apple hat es als Medien süchtiges Unternehmen nicht anders verdient als mit solchen Schlagzeilen in die Presse zu kommen. Wer bekannt sein will muss dafür schließlich einen hohen Preis bezahlen ( wir reden hier nicht von USD)^^
So dazu auch nochmal diesen schönen Artikel den ich hier nicht nochmal runtertippen werde: http://www.zeit.de/digital/mobil/2011-10/apple-foxconn-arbeitsbedingungen .

So und zu guter letzt: Fast alle deine Aussagen sind falsch. Ich hoffe du antwortest. ;)

PS: Ich schreibe es nochmal ich habe NICHTS gegen das iPhone, gutes Gerät das war es. Sieht gut aus in Frauenhände.
Aber ich habe was gegen Apple. Und das darf ich in einem Land wie Deutschland zum Glück noch durch meine eigene Meinung vertreten. Immer schön freundlich bleiben, Apple Fans lasst die Sekt Korken knallen, endlich wisst ihr das die Leaks von 4 Monaten stimmen (jetzt müsst ihr nur noch vorm Store Campen, aber so richtig mit Camper Ausrüstung und so). Android Fans, WindowsPhone8 Fans und alle anderern die wissen was das iPhone 5 ist: holt den Champagner raus um das wichtigste zu feiern: Das iPhone 5 ist keine Bedrohung für uns. Google Mission: Wird eliminiert.
;)

PPS: Meine Likes geben mir recht.

Top Kommentar | Gefällt mir: Daumen hoch 16
Avatar
nokia920:D
| 12 Kommentare bisher abgegeben

Fu.. wo ist mein Beitrag. Ich habe 40min drann geschrieben. Bestboyz bitte den Beitrag nicht sperren oder so :D

Ich weiß habe einmal das Wort WTF benutzt. Habe es extra abgekürzt. NEIN ganze Arbeit umsonst -_-

Gefällt mir Daumen hoch 7
Avatar
nokia920:D
| 12 Kommentare bisher abgegeben

endlich er ist da :D danke…

Gefällt mir Daumen hoch 7
Avatar
dermaroc
| 13 Kommentare bisher abgegeben

Hi!

Also, das neue iPhone 5 ist natürlich nichts anderes als ein langgezogenes iPhone 4/4S. Selbstverständlich ist das dann unverschämt das “neu” oder überhaupt iPhone 5 zu nennen, besser wäre iPhone 4XL. Das würde es besser treffen!

Nun zum Smartphone selbst.
Klar, andere Marken wie Samsung / HTC / Nokia sind was das technische angeht genau so gut wie Apple’s iPhone – Reihe, das bestreitet ja keiner.
Der feine unterschied ist aber dass es bei Apple immer schön flüssig und perfekt läuft. Klar, bei Android-Phone’s oder WP8 sieht es genau so aus. Jedoch nicht immer, ich hab damals mit dem HTC HD2 die schlechte Erfahrung gemacht dass das Handy nach dem Booten sofort abgestürzt ist. Genau so mit dem HTC HD7 und dem HTC Desire HD. Ab da war dann für mich schluss mit WP/Android Phones!

Das iPhone 5 wird aufjedenfall eine starke konkurrenz für das S3 sein!

Display:
4″ – aha, nichts besonderes. Aber wer kein iPhone besitzer ist/war versteht nicht den Zweck des 4″ Display. Beim iPhone 4/4S ist es immer so dass wenn man eine Nachricht schreiben will und die Tastatur aktiviert kaum mehr platz bleibt für die Nachricht des gegenüber! Es bleibt genau immer nur eine Zeile und wer – so wie ich – ab und zu mal die SMS zwei mal lesen muss der hatte es dann schwierig weil man immer erst die Tastatur deaktivieren musste etc.
Deshalb ist das 4″ Display schon mal ein großer Vorteil!

Desweiteren ist es gut für die Panorama-Bilder / HD-Videos geeignet!
Wer sich das iPhone 5 jetzt schon holt wird für die nächsten 2-3 Monate Probleme mit den aktuellen Apps haben weil diese noch an die alte Displaygröße angepasst sind, aber das ändert sich dann bald.

Kamera.
Geb ich zu, doof dass es die selbe ist wie beim 4S. Hätte schon erwartet dass Apple da mal richtung 10MP oder 12MP geht, aber ok hoffen wir das sich das beim nächsten iPhone (iPhone 5S hehe) ändert.

Lautsprecher.
Endlich! Endlich ist der Kopfhörer-Anschluss unten! Wer in einer Großstadt lebt und mal das Handy am Bahnhof oder irgendwo rausholt wo viele Menschen sich tummeln, der wird schnell merken dass das Kopfhörer Kabel entweder über dem Display geht oder sich an den Klamotten/Taschen etc. von Leuten verfängt. Klasse gelöst!

LTE.
Endlich! Wird auch mal Zeit!

Preis.
Was erwartet ihr eigentlich? Seitdem Apple die iPhone – Serie hat ist der Preis unverändert. Es ist immer 629 Euro für die kleinste Version. Ich versteh nicht wie man immer noch sich darüber aufregen kann.
Und nein, man kauft kein Image – Ok eigentlich schon aber nicht hauptsächlich! – man kauft eine 1 Jahres Garantie die einfach zu überbieten ist! Man kauft kostenlose Updates – man kauft ein Gerät was den geringsten Wertverlust aufweist, ich mein ich hab mein 4S vor einer Woche für 549 Euro verkauft. Neupreis liegt jetzt bei 599€. Also 50 Euro Wertverlust ist ja mal nix. Letzendlich hat mich also mein iPhone nur 50 Euro gekostet. Schnäppchen meiner Meinung nach. Im gegensatz dazu kostet die Konkurrenz nach 1 Monat schon nur noch 2/3 des anfänglichen Kaufpreises. Und nach einem weiteren Monat wird einem das Handy nur noch hinterher geschmissen.

Konkurrenz Samsung S3 LTE.

Also, wer sich über den teuren Preis des iPhones beschwert der hat sich wahrscheinlich den neupreis für das S3 LTE noch nicht angeschaut. Kaufpreis wird vermutlich bei 729 (!!) Euro liegen! 100 € Teurer als das iPhone 5 16 GB!

Fazit (für mich): Ich kaufe mir dass iPhone 5! Warum? Nicht weil ich ein Fanboy bin, für die Arbeit (E-Mails – Kontakte – Termine – Datenaustausch (Cloud) – Videokonferrenzen etc.) ist es einfach unschlagbar! Da braucht mir keiner mit dem S3 oder HTC um die Ecke zu kommen! Und selbst für den privaten gebrauch ist es – meiner Meinung nach – unschlagbar. Die Fotoqualität ist einfach Top! Ich mein oke die Kamera hat zwar -angegeben- 8 MP , aber gemessen sind es meisten 7,7 MP. Also 0,3 MP schlechter als angegeben!

Zum vergleich: Das S2 war damals der Konkurrent für das iPhone 4S. Alle bejubelten die 8 MP Kamera vom S2. Dabei hatte es eine tatsächliche MP anzahl von 4,8. Angegeben waren 8MP. Das nenne ich schwach.

Die Panorama-Bilder sind einfach unglaublich gut!

Aber jeder hat seine Meinung und meiner Meinung nach sind die Nokia Geräte mit WP8 ein disaster. Das Design sieht aus als wäre es für Kinder gemacht, mit den schrillen Farben.

iPhone 5 wird morgen vorbestellt! ;-)

Gefällt mir Daumen hoch 5
Avatar
Philip
| 1380 Kommentare bisher abgegeben

Falls du es noch nicht weißt, das Iphone 5 16gb kostet nicht mehr 629 € sondern 679 € und wird je nach gb-variante um 110 € teurer.
Habs mir aber auch heute um 9:00 Uhr gekauft.

Iphone 5 Schwarz 32 GB.
Werde es sogar noch am 21.9 bekommen.
Viele , die es später gekauft haben, müssen mindestens mit 2 Wochen Wartezeit rechnen

Gruß Philip

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
ich
| 80 Kommentare bisher abgegeben

Ich finde diese ewigen diskusionen darüber welches handy besser ist einfach sinnlos!
der punkt ist einfach, dass die handys mit verschiedenen system laufen!
so finde ich es ebenfalls sinnlos ein iphone mit einem android smartphone oder einem windows phone ( ich glaube im übrigen das windows phone sich etablieren wird ) zu vergleichen!
jeder kauft sich was er will!
basta

Gefällt mir Daumen hoch 7
Avatar
clony
| 1 Kommentare bisher abgegeben

Wie “ich” bin auch ich die ewigen Diskussionen über iOS vs. Android vs. Windows Phone satt. Und ich muss mich wirklich immer öfter fragen was für pseudo “Profis” hier unterwegs sind. Klar das S3 weites gehend eine bessere Hardware , ABER auch das iPhone hat seine Vorzüge Hammer Kamera (was man in meinen Augen auch nicht abstreiten kann.) Aber was am meisten aufregt! Warum zur Hölle muss/soll Apple ihr iPhone unbedingt mit nem 100-Core-Prozessor (Sarkasmus) ausstatten, wenn das System auch super ohne solch einen läuft. Fakt ist doch das Android einiges Ressurcen hungriger als iOS ist und Fakt ist auch, dass das iPhone einfach nicht die “Mega” Ausstattung benötigt um flüssig zu laufen da iOS perfekt auf die Hardware abgestimmt ist und sowas ist in meinen Augen auch ein Mehrwert – für den man auch gerne Geld verlangen darf. Keiner der anderen Hersteller ( Samsung, HTC etc.) stellen ein eigenes Betriebssystem für ihre Devices, Apple schon und das auch noch SEHR SEHR gelungen und immer noch unantastbar. Klar Android holt auf und darüber bin ich super Froh! Und bevor wieder hater kommen ich besitze selber ein S3 und bin super glücklich damit, kann aber nicht diese Hass-Attacken verstehen, die teilweise einfach nur Quatsch sind. Fortschritt ist nicht immer größere Prozessor/RAM Zahlen, NEIN das ganze zählt und da hat Apple immer noch die Nase vorn!

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Tobias
| 3 Kommentare bisher abgegeben

Ich will jetzt kein harter sein und kennen Krieg hervor rufen aber in 2 monaten kommt das neue nexus und das wird das Phone von funktionnen und Hardware zerbersten

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Wolfgang D.
| 55 Kommentare bisher abgegeben

Woher hast Du die Info? Hoffentlich hat das einen helleren Bildschirm als das Galaxy Nexus.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Halla
| 100 Kommentare bisher abgegeben

Howdy!

Was ich schade finde ist, dass es momentan offenbar keinen Spielraum für wahre Innovationen gibt. Ist etwa schon alles entwickelt?

Schade … hätte Apple zugetraut wieder irgendwas richtig einzigartiges auf den Markt zu werfen. Denn wenn nicht Apple, wer sonst?? Samsung??? Selten so gelacht :D

Aber nichts desto trotz, ich glaube kein anderer Hersteller ist in der Lage so eine Ingenieursleistung zu erbringen.

Überrascht hat mich jedoch das weglassen von NFC. Vermutlich sieht Apple darin noch keinen Mehrwert oder sie konnten es nicht so weit miniaturisieren um es im 5er noch reinzuquetschen. Vielleicht weiß da der eine oder andere schon mehr?

Mal sehen, wenn das iPhone 5 in den für mich wichtigen Kernfunktionen nicht patzt, so wie das iPhone 4, wird es evtl. mein neuer Wegbegleiter für die kommenden zwei Jahre.

Grüße
Halla

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
dermaroc
| 13 Kommentare bisher abgegeben

Samsung hatte vor 1 Jahr ein Smartphone rausgebracht was laut SAMSUNG eine neues Zeitalter im Smartphone-Bereich ankündigen soll!

Samsung Galaxy Beam – Es war eigentlich wirklich mal was neues aber nichts was man mit “Innovativ” oder “neues Zeitalter” beschreiben kann.

Das Handy war ein ganz normales Samsung Galaxy mit eingebautem Beamer. Und der funktionierte auch wirklich gut! Im Dunkeln konnte man locker bis zu 50″ auf die Wand projezieren!
Aber das Design war schrecklich, es war zu dick und nicht ausgereift genug!

Also Spielraum für Innovation/Ideen ist da sicherlich, da aber so ziemlich jede Idee schon Patentiert ist gibt es einfach keine Möglichkeit sowas auszuprobieren/zu perfektionieren weil es sofort an Patentklagen hagelt! :-D

Würde mich mal freuen wenn mal wieder so ein Outsider ein Super Gerät auf den Markt bringt mit tollen Innovationen und einem unschlagbaren Preis!

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
BMF
| 13 Kommentare bisher abgegeben

Bitte nur einmal nachdenken und dann antworten, danke ;-)

Ein Smartphone herzustellen, bei dem das Display größer wird, das Gehäuse dünner, das Gewicht insgesamt geringer, dass ist Ingenieurskunst! => Hier meine ich das iPhone 5, welches dünner und leichter wurde, gegenüber dem iPhone 4S.

Ein Smartphone herzustellen, bei dem das Display größer wird, das Gehäuse größer wird, das Gewicht zunimmt, dass ist keine Leistung! => Ich meine hier das SIII, welches größer und schwerer geworden ist, als das SII.

Aber das wird wohl auch zum Bashing führen, da keiner der Samsung-”Fanboys” und Co einsehen kann, das Apple weiterhin in diesem Marktsegment Vorreiter bleiben wird.

Kleiner Tipp: Vorher schnell googeln was überhaupt eine Marktsegmentierung ist, bevor gleich Kommentare wie “Mein HTC Wildfire S kann das gleiche wie das iPhone 5!” ;-)

Gefällt mir Daumen hoch 2

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>