Von am 09.11.2012 um 21:53:49 Uhr veröffentlicht, 31 Kommentare Google+-Logo

App-Test: Photo Calendar als ein übersichtliches Fototagebuch

Mit Photo Calendar behältst Du den Überblick.

App Review: Photo Calendar als ein übersichtliches Fototagebuch

Ich gehöre zu den Menschen, die über tausend Fotos auf ihrem Smartphone gespeichert haben. Es ist nicht so, dass ich mit Absicht Fotos horte wie Eichhörnchen Nüsse, es hat sich einfach so ergeben, weil ich wirklich jeden Kaffee, jedes Boot, jedes Blümchen knipsen muss, als wäre ich ein japanischer Tourist meines eigenen Lebens. Und wenn ich dann einmal durch mein Album „blättere“, stelle ich jedes mal fest: Das ist unübersichtlich! Dafür brauchte ich also Abhilfe und habe die Applikation Photo Calender gefunden…. ob sie was taugt, erfahrt Ihr in diesem Review.

Aufbau

Die App legt sofort los: Beim ersten Öffnen werden Euch Eure Fotoalben angezeigt. Da sind also die Fotos von Instagram im Instagram-Ordner und Fotos, die ich mit verschiedenen Applikationen geschossen habe, auch in den jeweiligen Ordnern dafür sortiert. Ein bisschen unglücklich: Gleich auf dem Homescreen findet sich Werbung. Werbung ist leider etwas, das ich wirklich unschön finde.

Dafür ist die Applikation sehr leicht zu handeln, die Navigation führt auf der oberen roten Leiste über vier Reiter: „Album“, „Month“, „Calendar“ und ein Kamera-Button. So hat der Anwender gleich auf einen Schlag alle Funktionen und Features übersichtlich auf dem Startscreen.

Funktionsweise

Auf dem Startscreen finden sich wie gesagt alle Alben, die sich auf dem Smartphone befinden. Haben wir unser favorisiertes Album gefunden, können wir es anklicken und die sich darin befindenden Fotos in zeitgemäß chronologischer Reihenfolge betrachten. Kleine Leisten berichten dem Anwender über das Datum, an dem die Bilder gemacht worden sind. Wollen wir uns ein Foto in seiner Gänze anschauen, wird das Bild ganz weich eingeblendet. Auch das Wischen unter den einzelnen Fotos klappt gut und geschmiert.

Unter dem Reiter „Month“ werden die Fotos nicht nach Alben, sondern nach dem jeweiligen Monat sortiert. Leider stürzt die App an diesem Punkt manchmal einfach ab. Nach zusätzlich recht langen Ladezeiten vermute ich, dass es an der Vielzahl meiner Fotos liegt, aber andererseits habe ich die App ja auch aus genau diesem Grunde installiert…

App Review: Photo Calendar als ein übersichtliches Fototagebuch

Weiterhin kann die App ab einem bestimmten Zeitpunkt kein richtiges Datum mehr fassen. So wird ein großer Teil meiner Fotos einfach ins Jahr 1970 einsortiert — und zur dortigen Zeit war ich noch nicht einmal ein Gedanke meiner Eltern. Diesen Teil der App muss ich leider also als fast unbrauchbar resümieren.

Doch kommen wir zu etwas erfreulicherem: Der „Calendar“-Funktion. Für diese konnte ich mich für die Applikation doch noch erwärmen. Hier wird uns nämlich ein Kalender angezeigt, wie wir ihn vielleicht aus anderen Apps her schon kennen — nur dass uns für einzelne Tage einfach Fotos gezeigt werden, die wir dann eben geschossen haben. Und an dem Platz, wo sonst Termine aufgeführt werden, wird eine Liste der Bilder aufgezeigt, die wir an dem Tag produziert haben. Unter dem Kamera Button können wir schlicht ein neues Bild aufnehmen.

Fazit

App Review: Photo Calendar als ein übersichtliches Fototagebuch

Derzeit empfinde ich die App noch als etwas unprofessionell, sie stürzt ab und an mal ab, ist auch etwas langsam und fehlerhaft — 1970 ist nun alles andere als ein aktuelles Datum. Andererseits ist sie sehr übersichtlich und die Features überzeugen ebenfalls — der integrierte Fotokalender ist ein nettes kleines Fototagebuch, in dem zumindest ich immer wieder gerne stöbere. Lieber als in meinem unübersichtlichen Fotoalbum.

Die Applikation gibt‘s für lau im Google Play Store: Photo Calender.

Schlagwörter:

Veröffentlicht unter: Tests

Bewerte den Artikel:Es gibt noch keine Bewertungen

31 Kommentare

Avatar
Ing
| 1127 Kommentare bisher abgegeben

Ich finde es toll, wenn Leute viele Fotos mit ihrem Smartphone machen, genau dafür hat man es im Gegensatz zur Digicam immer dabei. Und wenn man sich die Festplattepreise ansieht, ist es eine Sünde, keine Fotos zu machen

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Kamal
| 4551 Kommentare bisher abgegeben

Ich würde gerne echt viele Fotos machen. Aber mir fehlt immer das Motiv. Und dann auch die Motivation…

Die einzigen Bilder die ich mit einem Smartphone mache, sind die Testfotos…

-_-’

Top Kommentar | Gefällt mir: Daumen hoch 10
Avatar
Ing
| 1127 Kommentare bisher abgegeben

Ich mach einfach vom Alltag Fotos, von meinem Zimmer, von Ausflügen, mit Freunden. Wenn man die sich anguckt, ist es echt interessant, was sich alles verändert hat und was man früher gemacht hat

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
| 73 Kommentare bisher abgegeben

Sofern die App mal stabil läuft, gar nicht mal schlecht.

Sorry 4 offtopic:
Sollte nicht heute ein Review kommen Kamal:)?

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Kamal
| 4551 Kommentare bisher abgegeben

Hi,

sollte. War die Tage krank. One X+ kommt morgen.

Übrigens, ich habe extra noch einmal nachgefragt: Die Cr650 Dockingstation arbeitet mit dem One X+ 100-prozentig. Das Einzige, was nicht es nicht mehr gibt, ist die Dockingstation-App.

Ansonsten: Musikwiedergabe, Ladefunktion und horizontale Ansicht klappt. HTCs Seite macht einen Fehler. Wir haben’s live ausprobiert.

Kamal

Gefällt mir Daumen hoch 4
Avatar
Hüso
| 14 Kommentare bisher abgegeben

Hi Kamal,

ich bin schon auf den Review echt brutal gespannt, weil ich mir zu 90% ein HTC One X+ kaufen werde!

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Kamal
| 4551 Kommentare bisher abgegeben

@ Hüso

Sorry, ich habe Deine Anfrage in den anderen Beiträgen gesehen, kam nur nicht dazu.

Es kommt morgen definitiv. Diese Tage sind etwas schwer, aber dafür haben wir am Montag ein super geniales Gerät am Start :)

Kamal

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
Landstalker
| 1392 Kommentare bisher abgegeben

@ Kamal

Heißt das es kommen morgen 2 Reviews ?

Gute Besserung ,Landstalker

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Kamal Vaid, Artikelautor
| 4551 Kommentare bisher abgegeben

@ Landstalker

One X+ morgen (gegen 22:00/23:00 Uhr).

Montag das nächste.

Thanks buddy!
Kamal

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
Landstalker
| 1392 Kommentare bisher abgegeben

@ Kamal

Was ist eigentlich mit der Leiste passiert die anzeigt was demnächst passiert ,so wie bei der IFA ? Die war nämlich ziemlich praktisch ;)

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
wer
| 927 Kommentare bisher abgegeben

Montag das Nexus und wann das Note 2? :O

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
| 73 Kommentare bisher abgegeben

Danke fürs Feedback Kamal und gute Besserung.

Mit dem HD Voice was rausbekommen?

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Kamal Vaid, Artikelautor
| 4551 Kommentare bisher abgegeben

@ Landstalker
Die musste weg. Die Erwartungshaltung war einfach viel zu hoch. Wir haben gemerkt, dass wir lieber ruhig sein sollten, als die Leute zu enttäuschen.

@ wer
Google Nexus 4 am Montag.

@ luluthemonkey
Er, der von HTC, sagte, dass es im Netz der Deutschen Telekom AG einwandfrei funktioniere.

Kamal

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Landstalker
| 1392 Kommentare bisher abgegeben

Danke Kamal !

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Constro
| 2 Kommentare bisher abgegeben

@ luluthemonkey

Bei Vodafone funktioniert das ganze auch wunderbar. :)

Ach übrigens bin jetzt stolzer HTC One X+ Besitzer – macht
mich seit gut 2 Tage glücklich. :)

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
ZigZag
| 447 Kommentare bisher abgegeben

Hammer :)
Jetzt freu ich mich auf Montag! Ich hoffe das Nexus 4 erfüllt meine Wünsche…vor allem bezüglich der miesen Gerüchte wegen der Akkulaufzeit.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Ing
| 1127 Kommentare bisher abgegeben

Übrigens, das mit dem Jahre 1970 ist denke ich, eher ein Fehler von deinem Smartphone. Sind die betroffenen Fotos von einem anderem Smartphone. Das klingt stark nach nicht eingestelltem Datum

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
htc fanboy
| 1 Kommentare bisher abgegeben

Hallo kamal ich wollte fragen wann das Update für htc one x rauskommt. Es ist schon fast mitte November

Gefällt mir Daumen hoch 3
Avatar
Kamal Vaid, Artikelautor
| 4551 Kommentare bisher abgegeben

Zwischen dem 12. und 15. November wird es in Deutschland ausgerollt.

Kamal

Gefällt mir Daumen hoch 4
Avatar
flo330
| 12 Kommentare bisher abgegeben

@Kamal: Gilt das auch für Österreich?

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Weber
| 19 Kommentare bisher abgegeben

@ Kamal

ich sehe im Hintergrund vom Fotos das N4 wann kommt den da ein Video.

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Kamal Vaid, Artikelautor
| 4551 Kommentare bisher abgegeben

Du siehst richtig. Es ist ein Google Nexus 4.
Video: Montag, den 12. November.

Kamal

Gefällt mir Daumen hoch 2
Avatar
wer
| 927 Kommentare bisher abgegeben

@Kamal,kommt das Note 2 noch?

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
hehe
| 1 Kommentare bisher abgegeben

hi brauche ein gut verarbeitetes und leistung fähiges smartphone um 350 euro..soll ich mir das one s zu legen?
mfg

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
ZigZag
| 447 Kommentare bisher abgegeben

Dann ist das Nexus 4 eventuell genau das was du suchst!

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
QQQ
| 11 Kommentare bisher abgegeben

habt Ihr schonma bei eBay reingeschaut?
Dort bieten doch tatsächlich Leute für das Nexus 4 viel mehr, obwohl es im PlayStore doch günstig ist??

8GB Version weit über 350€
16GB Version weit über 430€

verstehe ich nicht ;)

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Lenny
| 192 Kommentare bisher abgegeben

Sind wahrscheinlich Österreicher oder Leute ohne Kreditkarte ;p!

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
testboy
| 47 Kommentare bisher abgegeben
Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
johnny
| 464 Kommentare bisher abgegeben

ich habe gerade das review zum htc+ auf youtube angesehen. ich muss sagen, dass du kamal sehr stark htc+ bewierbst mit funktionen die schon seit sense 3 + gibt. unter anderem nutze ich seleber selbstauslöser und ähnliche schon immer. ich habe aber nur ein evo3d. auch dieses am anfang ach “ihr wart nicht die tester…”..
hättest du am ende nicht den einen satz gesagt, dass du keinen unterschied zum normalen one x merkst, würde ich denken dass dich hat htc bestochen hat oder du wirst dazu gezwungen.

auch wenn ich die smartphones von htc liebe und schon lange was neues mir suche ,ist htc one x+ in meinen augen ein fail. es kostet 599 euro und es kann weniger als 299 euero teuere nexus4. der einzige grund warum ich kein nexus4 kaufe ist weil ich lg kenne und mir das nie wieder antun will!

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Lenny
| 192 Kommentare bisher abgegeben

Wo ist das Video-Review zum HTC One X+?

Ist doch noch gar nicht online auf Bestboyz, bzw. auf youtube finde ich es auch nicht!

Und was ist an LG schlimm, außer die Updatepolitik, bzw. frühere Software. Kommt doch beim Nexus 4 von Google direkt diesmal! Displays & Verarbeitung kann LG doch.

Gefällt mir Daumen hoch 1
Avatar
Musti
| 1 Kommentare bisher abgegeben

Hi Kamal,

wird Jelly Bean 4.1.1 oder 4.1.2 für das Htc One X ausgerollt???

Mit freundlichen Grüßen

Gefällt mir Daumen hoch 2

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>