Von am 08.09.2010 um 15:00:05 Uhr veröffentlicht, 12 Kommentare Google+-Logo

1,65 Mrd. für 360 Millionen AMOLED-Displays – Ende der Lieferprobleme

AMOLED Logo

Samsungs Displays sind begehrt. Jeder will sie. Größter Abnehmer ist wohl die High Tech Computer Corporation – und nach Insidern auch bald Nokia.

Lange Zeit haben wir das HTC Desire mit einem AMOLED-Display gesehen. Seit kurzem liefert aber Sony statt Samsung.

Warum SLCD statt AMOLED?
Samsung konnte mit der Produktion nicht nachkommen und hatte daher Schwierigkeiten bei der Auslieferung. HTC verzeichnet derzeit einen unheimlich guten Erfolg und möchte diesen standhalten. Sonys SLCD ist AMOLED-ähnliche und die Jungs haben es vorrätig. Daher Flüssigkristall statt Organische Leuchtdiode.

Jetzt hat Samsung eine neue Fabrik in Seoul aufgestellt. Diese konzentriert sich nur auf AMOLED-Displays. Die Produktionskapazität kann bis zur 360 Millionen AMOLED-Display pro Jahr leisten. Das Ganze kostet der Samsung Group 1.650.000.000€

Quelle

Schlagwörter:

Veröffentlicht unter: Allgemein

Bewerte den Artikel:Es gibt noch keine Bewertungen

12 Kommentare

Avatar
killer
| 3959 Kommentare bisher abgegeben

seh gut ich würde ungern bei den neuen wp7 und androiden auf super amoled verzichten .
ich finde s-lcd nicht wirklich besser und retina auch nicht .

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
3adiel
| 10 Kommentare bisher abgegeben

Ob htc nochmal auf amoled umstellt?

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
killer
| 3959 Kommentare bisher abgegeben

kann ich mir gut vorstellen wenn samsung wirklich genug auf lager hat .
aber die nächsten htc smartphones die jetzt kommen werden wohl eher einen s-lcd screen haben .

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
shin
| 116 Kommentare bisher abgegeben

ich find super amoled beste Display zurzeit und amoled auch besser als slcd, hoffe htc stellt wieder um.
samsung wird nur seine amoleds verkaufen und die super amoleds nicht. sicher erst dann wenn die was besseres haben=D

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
killer
| 3959 Kommentare bisher abgegeben

genau .
und die besten displays für die samsung´s lassen .

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Falk
| 75 Kommentare bisher abgegeben

Ich frag mich ja warum Sony beim X10 kein sLCD einbaut o_O

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Shin
| 116 Kommentare bisher abgegeben

Ja ich wunder mich warum sony die nicht verbreitet, wenn die so gut sind wie amoled displays…oO
Sonst würde jetzt in jedem etwas treueren neuen handy was nur tft und kein amoled hat scld sein.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Patzi
| 108 Kommentare bisher abgegeben

Wenn sony das super LCD erfunden hat warum haben die dann in jedem phone das TFT drin?

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
Stefan
| 1 Kommentare bisher abgegeben

Ich freue mich bereits auf neue Amoled Displays. ich hab mein zweites Android-Phone in 3 Monaten geschrottet..

( Desire und Galaxy S)

Was würdet ihr mir für ein neues Smartphone empfehlen.

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
killer
| 3959 Kommentare bisher abgegeben

haha lol

hasst einer der besten 2 phones geschrottet .
wird schwer ne neues gutes zu finden .
also an deiner stelle würd ich noch warten vielleicht auf das htc desire hd oder auf einen galaxys nachfolger

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
denn
| 70 Kommentare bisher abgegeben

also wird es keine superamoled displays geben

Gefällt mir Daumen hoch 0
Avatar
jouki
| 18 Kommentare bisher abgegeben

amoled ist das best display fertig wenn sie es nur in dem desire s eingebaut hätten

Gefällt mir Daumen hoch 0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>